Wärmesensor der den Strom abschaltet?

Diskutiere Wärmesensor der den Strom abschaltet? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo, hab ein kleines problem, ich hab ein metalgehäuse in dem verschieden elektronische geräte stecken. in diesem gehäuse kann es sehr warm...

  1. #1 uweselbst, 08.05.2006
    uweselbst

    uweselbst

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo, hab ein kleines problem, ich hab ein metalgehäuse in dem verschieden elektronische geräte stecken. in diesem gehäuse kann es sehr warm werden. gibt es eine möglichkeit, den gesamten strom im gehäuse abzuschalten wenn es zu warm wird? kennt jemand ein gerät oder ein bauanleitung die funktioniert?

    mfg
     
  2. #2 Fachmann, 08.05.2006
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    nimm einfach einen Thermoschutzschalter wie er z.B. in Leitungsrollern verwendet wird. Bei 230V kannst du damit 3,5kW und bei 400V Drehstrom ca. 10 kW abschalten.

    Gruß Fachmann
     
  3. #3 uweselbst, 08.05.2006
    uweselbst

    uweselbst

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    an sowas hab ich auch schon gedacht, kann man die irgendwo kaufen? wie bau ich die am besten ein?

    mfg

    /€dit

    hab einen gefunden, wie baue ich den in das gehäuse ein, damit das alles einigermasen sicher ist?

    mfg
     
  4. toni

    toni

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    der Conrad hat so ein Teil fix und fertig. So ne Art Zwischenstecker (230v) mit Temperatursensor (1,5m Kabel am Sensor).

    Da kannst dir einschalt/ausschaltpunkte frei definieren. (mit ein paar knopfis und einem LCD)

    ArtNr: 615910 - 62

    LG
    Toni
     
  5. #5 uweselbst, 08.05.2006
    uweselbst

    uweselbst

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    genau sowas hab ich gesucht ... ein dickes thx an alle ... macht weiter so

    mfg
     
  6. #6 uweselbst, 02.10.2006
    uweselbst

    uweselbst

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke nochmals für eure hilfe ... mfg
     
Thema:

Wärmesensor der den Strom abschaltet?

Die Seite wird geladen...

Wärmesensor der den Strom abschaltet? - Ähnliche Themen

  1. Notstromaggregat kein 0 Leiter?

    Notstromaggregat kein 0 Leiter?: Hallo zusammen, habe wieder mal eine Frage zu einem Notstromaggregat. Mein Vater hat sich eins gekauft. Als er dieses in Betrieb genommen...
  2. AVR Notstromaggregat an Hausnetz anschließen

    AVR Notstromaggregat an Hausnetz anschließen: Hallo zusammen, ich besitze folgendes Notstromaggregat: Blackstone SGB 8500 D-ES FullPower, dieses ist ein AVR Notstromaggregat. Dieses...
  3. Notstromagreggat 230 oder 400 Volt ?

    Notstromagreggat 230 oder 400 Volt ?: Hallo ! Hab seit einigen Jahren ein Einhell Notstromaggregat mit 2x 230 V und 2800 Watt. Im Dezember soll Aldi ein Scheppach 400 V Aggregat 5 Kw...
  4. PEN-Leiter Auftrennung wg. Notstrom-Umschalter

    PEN-Leiter Auftrennung wg. Notstrom-Umschalter: Hallo Zusammen, in einem größeren Werkstattgebäude ist folgende Installation von ca. 1996 vorhanden: - Netzzuleitung 4adrig, TN-C, abgesichert...
  5. Stromschlag: Wie ist der Strom geflossen?

    Stromschlag: Wie ist der Strom geflossen?: Bei einem Stellmotor in der Verteilung der Fußbodenheizung war das Kunststoffgehäuse geborsten (wahrscheinlich verkantet) und teilweise...