Waffeleisen aus Amerika

Diskutiere Waffeleisen aus Amerika im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Guten Tag, ich habe folgendes Problem und mich deshalb in dem Forum angemeldet. Meine Tochter bekam ein kleines Waffeleisen aus Amerika...

  1. #1 Tiffany, 06.10.2022
    Tiffany

    Tiffany

    Dabei seit:
    06.10.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag, ich habe folgendes Problem und mich deshalb in dem Forum angemeldet.
    Meine Tochter bekam ein kleines Waffeleisen aus Amerika mitgebracht. Den amerikanischen Stecker hat mein Mann kurzerhand abgeschnitten, um ein passendes dranzumontieren. Nicht bedacht hat er, dass die Voltzahl eine andere ist.
    Nun meine Frage, gibt es diese amerikanischen Stecker auch als Ersatzteil, was ich dann anbaue und in so einen Spannungswandler stecken kann. Ich kann leider im Netz nichts finden, mir fehlt wohl das richtige Stichwort. Vielen Danke für eure Hilfe.

    Gruss Tiffany
     
  2. #2 Tiffany, 06.10.2022
    Tiffany

    Tiffany

    Dabei seit:
    06.10.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ...ich wollte noch ergänzen, auf der Rückseite steht 120V 60Hz 350W, der Stecker hat nur 2 Stifte.
     
  3. #3 Octavian1977, 06.10.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.645
    Zustimmungen:
    2.972
    nicht nur die Spannung sondern auch die Frequenz ist anders, was vielleicht hier kein Problem darstellt.

    der Betrieb an einem EU Netz ist nur über einen Trafo möglich, das macht für so ein Leistungshungriges Gerät Kosten welche ein passendes Eisen wesentlich preiswerter machen.
     
  4. #4 kaffeeruler, 06.10.2022
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.334
    Zustimmungen:
    53
    Ja, einfach nach Nema 1-15P Stecker suchen bzw USA Netzstecker 2polig.
    Der sollte es wohl gewesen sein ?
    Darauf achten das er dann ggf Temp. beständig ist wie der alte falls so einer verbaut war
     
  5. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.618
    Zustimmungen:
    687
    Also so teuer sind „KLEINE WAFFELEISEN“ hier nicht, dass sich der Aufwand überhaupt lohnen würde. Vermutlich kommt alleine der Stecker mit Versand teurer, als ein Neukauf. Sowas wird auch z.T. bei ebk verschenkt.
    Sofern das Teil nicht Schutzisoliert* ist, war den Stecker abkneifen genau die richtige Aktion, denn der darf so nicht in der EU betrieben werden. *) Die Waffelplatten selber werden sicherlich aus Metall sein!

    Und bei den Spannungswandler müsste man drauf achten, dass dieser die entsprechende Leistung hat.
     
  6. #6 creativex, 06.10.2022
  7. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.618
    Zustimmungen:
    687
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    13.689
    Zustimmungen:
    1.410
  9. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.618
    Zustimmungen:
    687
    Oder mit D.Trump-Konterfei. Egal, ein neues keines Waffeleisen wird billiger als der Stecker. Was für ein Aufwand für ein Teil das 51Wochen im Schrank liegt. Oder man besorgt sich ein zweites und schaltet diese in Reihe.
     
  10. #10 Octavian1977, 07.10.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.645
    Zustimmungen:
    2.972
    nur Dumm wenn dann eines der in Reihe geschalteten die Temperatur erreicht hat und aus schaltet...
     
    bigdie und Elektro-Blitz gefällt das.
  11. #11 Tiffany, 07.10.2022
    Tiffany

    Tiffany

    Dabei seit:
    06.10.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure Antworten.


    bei uns läge es eher 1 Woche im Schrank. :) Klar, etwas aufwendig, aber auch nur weil der NetzStecker so kompliziert zu finden ist für mich. das Gerät will ich nicht ausrangieren, ist ja neu. das wäre Verschwendung für mich. ausserdem lern ich wieder was dazu.
     

    Anhänge:

  12. #12 Tiffany, 07.10.2022
    Tiffany

    Tiffany

    Dabei seit:
    06.10.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    US-Stecker Leviton Nema 1-15P, 15A, 125V, 2P2W, weiss so was in der Art suche ich, aber die Zahlen stimmen nicht. ich finde nichts mit 120V 60Hz.
     
  13. #13 Octavian1977, 07.10.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.645
    Zustimmungen:
    2.972
    Wenn ich die Zuleitung schon sehe stellt sich mir gleich die Frage nach der elektrischen Sicherheit.
    Diese Zwillingsleitungen ohne weiteren Schutz sind in D seit den 50ern nicht mehr erlaubt.
     
    ego1 gefällt das.
  14. #14 eFuchsi, 07.10.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.035
    Zustimmungen:
    3.359
    120 oder 125V ist egal.
    50 oder 60Hz ist egal.

    Wenn der Kontaktabstand passt, passt der Stecker.
     
  15. #15 creativex, 07.10.2022
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    4.070
    Zustimmungen:
    885
    das macht absolut nichts kannst du kaufen und anschließen
     
  16. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    48
    Kann Oktavian nur zustimmen. Solche Kabel nimmt man bei uns höchstens noch für Lautsprecher.

    Ich mach mir eher Gedanken um die Schutzklasse. Wie ist das bei den Amis eigentlich geregelt? PE gibt es hier offenbar nicht. SKII?

    Immerhin schließt man das Gerät nachher an Netzspannung an und genau genommen steht man bei solchen Umbauten dann in der Verantwortung für die Sicherheit desselben.
     
  17. Knolli

    Knolli

    Dabei seit:
    13.03.2020
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    42
    Oder einfach einen Schukostecker dranmachen.
    Dann hast du statt 350 Watt 1400 Watt und die Waffeln sind blitzschnell fertig.
    :D
     
  18. #18 Toby T., 07.10.2022
    Toby T.

    Toby T.

    Dabei seit:
    04.06.2021
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    233
    Das Bild in #11 ist echt heftigste Abschneidtechnik. Direkt hinter dem Abknickschutz, da ist nix mehr zu retten :D Da hilft nur ein neuer und vor allem passender Stecker, der NICHT ohne Gewalt in hierzulande übliche Steckdosen passt.

    @Knolli Jupp, damit kriegt man schnell ne Waffel fertig oder halt einen an die Waffel :D
     
Thema:

Waffeleisen aus Amerika

Die Seite wird geladen...

Waffeleisen aus Amerika - Ähnliche Themen

  1. Waffeleisenstecker/Heißgerätestecker

    Waffeleisenstecker/Heißgerätestecker: Hallo! Ich habe mir heute auf dem Flohmarkt ein altes Waffeleisen aus den 70ern gekauft, allerdings war das Kabel nicht dabei. Jetzt bin ich...
  2. Spannungswandler für Dauerbetrieb in Nordamerika

    Spannungswandler für Dauerbetrieb in Nordamerika: Hallo. Für eine bevorstehende vorübergehende Auswanderung möchte ich Aquarientechnik, die teilweise auf die Spannung hierzulande ausgerichtet...
  3. Spannungswandler deutsch/amerikanisches Netz

    Spannungswandler deutsch/amerikanisches Netz: Hi, Da die Leute sich hier mit Technik und Strom etc. auskennen, habe ich meine Frage mal hier im Forum platziert. Ich habe mir ein...
  4. [S] Alternative für Trafo aus Amerika (230V auf 110V)

    [S] Alternative für Trafo aus Amerika (230V auf 110V): Servus zusammen, bin neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage. Ich hoffe hier kann mir weitergeholfen werden :D Ich habe ein...
  5. Kippschalter wie in Amerika!

    Kippschalter wie in Amerika!: hallo zusammen! ich hab da mal eine frage! :) in amerika gibts ja diese standard lichtschalter (kippschalter) die aussehen wie aus omas...