Wago I/O Netzwerkvariablen

Diskutiere Wago I/O Netzwerkvariablen im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Guten Abend, ich habe hier gerade zwei Wago I/O 750-841 stehen. Habe beide über einen Router verbunden (Ethernet). Nun wollte ich einmal...

  1. #1 Matze001, 15.11.2007
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    ich habe hier gerade zwei Wago I/O 750-841 stehen.
    Habe beide über einen Router verbunden (Ethernet).

    Nun wollte ich einmal ausprobieren zwei Werte (MW) über das Netzwerk auszutauschen. Laut der Bedienungsanleitung müssen beide Variablen in der Liste "globale Variablen" auftauchen und in jeder SPS verwendet werden. Beides ist gegeben! (auch der Haken bei "Netzwerkvariablen" ist gesetzt)

    Trotzdem funktioniert es nicht, hat jmd. eine Idee woran es liegen könnte?

    Vielen Dank schon einmal für Antworten.

    MfG

    Marcel D.
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.538
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    soweit wie ich das verstanden habe hast du nun nur die beiden I/O Module über einen Router verbunden ? Fehlt noch die eigentliche Steuerung -die SPS -oder habe ich das überlesen ?
     
  3. #3 Matze001, 16.11.2007
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Jede für sich ist eine eigene CPU...
    Somit wär das Problem der fehlenden CPU gegessen...
    Ich glaube dieses System schimpft sich "Multimaster", korrigiert mich aber wenn ich es in einem falschen Zusammenhang gelesen haben sollte.

    MfG

    Marcel D.
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.538
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    klingt vielleicht trivial , aber sind die entsprechenden Ports freigeschalten?
     
  5. #5 Matze001, 16.11.2007
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    das ist eine sehr gute idee, ich habe es folgendermaßen aufgebaut:

    Router -> Switch -> SPS
    ................I-> SPS

    Ich hoffe die Ports werden frei sein, danke für den Denkanstoss, ich werde den Gedanken direkt verfolgen.

    MfG

    Marcel D.

    Edit:

    Finde nur eine Einstellung für Verbindungen aus dem Internet auf das Netzwerk... ich hoffe im Netzwerk sind alle Ports freigeschaltet... wäre ja schwachsinnig wenn nicht. Aber kann auch nur sein das ich durch die Einstellungen meiner, neu erworbenen, fritzbox noch nicht durchsteige
     
  6. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.538
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    wäre nett wenn du bei Erfolg deine "Erkenntnisse"
    posten würdest....
     
  7. #7 Matze001, 17.11.2007
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hatte noch keine Zeit es zu testen,
    habe aber mal bei der Fritzbox geschaut es scheint so das die Ports intern immer freigegeben sind, und man nur für Externe die Firewall konfigurieren muss...

    Also wäre dadurch mein Problem auch nicht gelöst.

    Bekomme heute ein Switch, probiere es damit einmal und Poste die Ergebnisse.

    MfG

    Marcel D.
     
Thema:

Wago I/O Netzwerkvariablen

Die Seite wird geladen...

Wago I/O Netzwerkvariablen - Ähnliche Themen

  1. siemens delta i-system bewegungsmelder 5tc1

    siemens delta i-system bewegungsmelder 5tc1: Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen. Ich habe bei mir im Keller Siemens Delta i bewegungsmelder damals vom Elektriker montieren lassen. Als...
  2. Durchschleifen von Steckdosen oder Wago-Klemmen

    Durchschleifen von Steckdosen oder Wago-Klemmen: Hallo Elektrikfreunde, ich wollte mal eure Meinung zur bevorzugten Variante der Verkabelung von Steckdosengruppen hören. Bei meiner...
  3. Prüfung eines Untertischgerätes nach SK I scheitert. DIN VDE 0701 0702

    Prüfung eines Untertischgerätes nach SK I scheitert. DIN VDE 0701 0702: Gegeben ist ein Fluke 6500 und ein Untertischgerät / 5l-Kleinspeichergerät. der SK I. Fluke hat für div. Prüflinge automatisierte Prüfungen...
  4. DIY Lampen Anleitungen aus dem I-Net

    DIY Lampen Anleitungen aus dem I-Net: Per Zufall bin ich auf diese Seite gestoßen. Stehlampe selber machen - aus Rohren im Industrial Style * DIY Anleitung Prinzipiell gefällt mir...
  5. Wago Steck oder Hebelklemme?

    Wago Steck oder Hebelklemme?: Hallo, für meine neue doppelte Mertens Herdanschlussdose (Kochfeld und Einbauherd getrennte Anschlüsse, getrennte Zugentlastungen) sind die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden