War jemand in der Wohnung?

Diskutiere War jemand in der Wohnung? im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Eines vorweg. Diese Anfrage basiert auf einer wahren Begebenheit. Im Bekanntkreis lebt eine Frau mit einer geistigen Behinderung. In der...

  1. E10

    E10

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Eines vorweg.
    Diese Anfrage basiert auf einer wahren Begebenheit.

    Im Bekanntkreis lebt eine Frau mit einer geistigen Behinderung. In der jüngeren Vergangenheit entwickelt sie mehr und mehr Ängste: während ihrer Anwesenheit könnte jemand in ihrer Wohnung gewesen sein. Das ist ihre große Sorge.

    Nun dachte ich daran, ein einfaches Bauteil zu installieren, mit einem Kontakt der anspricht wird die Tür geöffnet. Vielleicht mit einem Zählwerk.
    Eine Schwierigkeit wird sein, dass der Kontakt erst nach dem schließen der Wohnungtür durch sie selber 'scharf' gestellt wird.

    Weiß jemand von euch eine einfache Lösung für dieses Problem?

    E10
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: War jemand in der Wohnung?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    134
    Wo liegt da das Problem?

    Wenn ein Zählwerk beim Einschalten 1 weiterzählt muß der Türkontakt ein Öffner sein, mehr ist nicht notwendig!

    Also Tür zum Rausgehen aufmachen (Zählwerk zählt hoch) und diesen Zählerstand merken.
    Beim Tür zumachen bleibt der gemerkte Zählerstand so stehen, beim nächsten Aufmachen nachsehen, ist es 1 weitergezählt war man es selbst und keiner war zwischendrin in der Wohnung...

    Ciao
    Stefan
     
  4. E10

    E10

    Dabei seit:
    05.02.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ...also, bekommt das Zählwerk beim schließen der Tür keinen Impuls.
    Ich dachte, dass beim öffnen und schließen jeweils gezählt wird.

    Gebraucht würde also ein 'Öffner' kontakt und ein Zählwerk.

    Klar, jetzt habe ich es geschnallt :D
     
  5. #4 wechselstromer, 24.02.2016
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Ich halte die Methode mit dem Zählwerk für ungeeignet.
    Wenn die geistig behinderte Person, die Wohnungstür beim Verlassen der Wohnung, nicht richtig schließt (z.B. wenn sie nur zum Briefkasten geht), kann das Zählwerk durcheinander geraten. Oder wenn sie die Tür mehrmals öffnet u. schließt.

    So würde nur für Unsicherheit gesorgt werden.

    Ich würde einfach eine Videocamera mit Speichermöglichkeit (wie es sie für die Wildtierbeobachtung gibt), von der Innenseite der Wohnung gegen die Wohnungseingangstür richten.

    Dann kann die Person, die unter "Verfolgungswahn?" leidet, sich das Video ansehen.

    Allerdings sollte man beachten, dass sich nicht evtl. das gewünschte Ergebnis genau ins Gegenteil dreht.
    Dass also die betroffene Person, sich durch die Kamera verfolgt fühlt.

    Siehe hier:

    https://www.google.de/webhp?sourceid=ch ... eobachtung
     
  6. #5 Franky666, 24.02.2016
    Franky666

    Franky666

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ja, einen neuen Schließzylinder kaufen und niemandem den Schlüssel geben. :wink:

    Wenn Sie Sorge hat, dass der Schlüssel kopiert wird, sollte sie diesen Zylinder selber kaufen, nicht aus der Hand geben, erst kurz vorm Einbau auspacken und (ggf. unter Anleitung) selber einsetzen. Dann sieht sie, dass es keine Chance gab, heimlich den Schlüssel zu kopieren. Vielleicht hilft das?

    Wenn es um echten Einbruch geht, nützt die so ein selbstgebasteltes Alarmanlagengetüddel an der Wohnungstür auch nicht viel, weil entweder wird es nicht betätigt (durchs Fenster) oder man erkennt den Einbruch auch ohne dieses (an der aufgehebelten Tür). :wink:
     
Thema:

War jemand in der Wohnung?

Die Seite wird geladen...

War jemand in der Wohnung? - Ähnliche Themen

  1. Infrarotkabine in Wohnung (Sicherung)

    Infrarotkabine in Wohnung (Sicherung): Hallo, ich habe eine kleine 2-Zimmer-Wohnung mit ca 50qm und beim Schlafzimmer ist noch eine kleine Abstellkammer dabei. Ich überlege nun, in...
  2. Welches Stromsystem habe ich in der Wohnung?

    Welches Stromsystem habe ich in der Wohnung?: Hallo, ich bin leider kein Elektriker, aber ich habe in letzter Zeit mal wieder in den Sicherungskasten meiner Mietwohnung (Mehrfamilienhaus, 70er...
  3. Kennt das jemand?

    Kennt das jemand?: Hallo zusammen, ich habe dieses Teil gerade hinter meinem Kühlschrank gefunden. Kennt das jemand und weiß was das ist? Gruß Christoph
  4. Neuinstallation einer Wohnung

    Neuinstallation einer Wohnung: Hallo zusammen, ich könnte eure fachliche Unterstützung gebrauchen. Es geht darum das wir unsere Einligerwohnung selbst beziehen wollen um den...
  5. Kabelstrang Mehrfamilienhaus- Hauptschalttafel Wohnung mehrfach mit Lüsterklemmen gestückelt.

    Kabelstrang Mehrfamilienhaus- Hauptschalttafel Wohnung mehrfach mit Lüsterklemmen gestückelt.: Hier in Afrikanähe kommt man aus dem Staunen nicht heraus: Bei Neuverkabelung hatten wir vor 23 Jahren die Wohnungselektrik neu gelegt. Soll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden