Warnhorn kaputt

Diskutiere Warnhorn kaputt im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Bei einem Umbau eines Ehemaligen Kühlhaus habe ich das dazugehörige Warnhorn oder"tröte" wie man es nennen mag ergattert. Nun folgenes: da dieses...

  1. #1 Kurzelektriker, 30.09.2006
    Kurzelektriker

    Kurzelektriker

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Umbau eines Ehemaligen Kühlhaus habe ich das dazugehörige Warnhorn oder"tröte" wie man es nennen mag ergattert. Nun folgenes: da dieses Ding beireits ca. 50 Jahre alt ist wollte ich rausfinden ob das ding noch funktioniert. also hab ich ein kabel anegschlossen, es eingesteckt und: nichts! da dacht ich dat din sei schrott, aber bei genauerem hinsehn sah ich wie im anhang zu erkennen, war die brücke der beiden spulen gebrochen. die beiden spulen haben einzeln aber noch durchgang. kann ich diese brücke einfach ersetzen? denn diese besteht irgendwie aus nem alublättchen oda so. außerdem möchte ich wissen, ob mir jemande die genaue funktionsweise dieses dings erklären kann? ich danke um eure hilfe[​IMG]
     
  2. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    weißt du ob deine Spannung richtig ist?
     
  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    45
    Wagnerscher Hammer ?

    Könnte aber statt einer einfachen Verbindungsbrücke auch ein sogenannter " Wagnerscher Hammer" sein

    http://www.de.wikipedia.org/wiki/Wagnerscher_Hammer
     
  4. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    das glaube ich weniger,die Wagnerschen Hammer in Gleichstromleutewerken sehen nicht so aus, als das man sie mit einer gebrochenen Brücke verwechseln könnte.
     
  5. #5 Kurzelektriker, 02.10.2006
    Kurzelektriker

    Kurzelektriker

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich werde ein foto machen. auf den Spulen steht übrigens drauf 220-240V
     
  6. #6 volker1930, 02.10.2006
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was hälst Du davon, daß Dein "Alu-Plättchen" eine Schmelzsicherung ist?
    Geh doch mal mit einem Lötkolben dran - natürlich heiß.
    Wenn es Alu ist, passiert nichts. Wenn das Material schmilzt, ist es Woodsches Metall o.ä. - eine Schmelz- und/oder Thermosicherung.

    Gruß Volker
     
Thema:

Warnhorn kaputt

Die Seite wird geladen...

Warnhorn kaputt - Ähnliche Themen

  1. LED Strahler gehen regelmäßig kaputt

    LED Strahler gehen regelmäßig kaputt: Hallo, ich habe folgendes Problem. In meinem Bad sind drei 220V LED Strahler von Brilloner installiert. Regelmäßig im Abstand von einigen...
  2. Kühlschrank-Glübirnen gehen kaputt

    Kühlschrank-Glübirnen gehen kaputt: Guten Abend! Nachdem ich die kaputte Glühbirne des Kühlschranks ausgewechselt habe (E14/15 Watt), ist die neue innerhalb von 24 h wieder kaputt...
  3. Widerstand in Stehlampe kaputt

    Widerstand in Stehlampe kaputt: Hallo, Ich als Elektrodepp habe es gewagt meine Stehlampe reparieren zu wollen. Nun stecke ich fest. Mittels Geruchstest meine ich herausgefunden...
  4. EVG oder Leuchtstoffröhre kaputt?

    EVG oder Leuchtstoffröhre kaputt?: Guten Abend, ich habe in meinem Badspiegel zwei T5 Röhren. Eine sieht gut aus und die andere hat an einem Ansätz schwarze Verfärbungen. Beim...
  5. Türlautsprecher 2659N häufig kaputt - was tun?

    Türlautsprecher 2659N häufig kaputt - was tun?: Hallo, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, in dem eine Türsprechanlage verbaut ist. Bei den Klingeln ist auch ein Legrand BT Türautsprecher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden