Warum darf man Bewegungsmelder nicht parallel schalten?

Diskutiere Warum darf man Bewegungsmelder nicht parallel schalten? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe mir einen Bewegungsmelder(Wächter) von Berker eingebaut (für den Innenbereich) und wollte einen 2. Bewegungsmelder parallel...

  1. #1 dieter99, 25.05.2007
    dieter99

    dieter99

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir einen Bewegungsmelder(Wächter) von Berker eingebaut (für den Innenbereich) und wollte einen 2. Bewegungsmelder parallel schalten (beide Bewegungsmelder können sich nicht "sehen").
    In der Bedienungsanleitung habe ich jetzt aber gelesen das es unzulässig ist 2 Bewegungsmelder parallel zu schalten. Stattdessen muss man eine Nebenstelle betreiben.
    Welcher Gedanke steckt dahinter das man eine Parallelschaltung verbietet?
     
  2. Anzeige

  3. #2 christiankrupp, 25.05.2007
    christiankrupp

    christiankrupp

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Das Problem liegt vermutlich darin, daß Dein Bewegungsmelder elektronisch schaltet und keine Rückströme verträgt.

    Klassische Bewegungsmelder die noch ein Relais haben lassen sich hingegen problemlos parallel schalten.

    Gruß,
    Christian
     
  4. #3 dieter99, 25.05.2007
    dieter99

    dieter99

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich jetzt gezwungen eine Nebenstelle zu kaufen, oder gibt es für die Rückströme eine Umgehungslösung?
     
  5. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest mit jedem Bewegungsmelder jeweils ein Relais schalten, und diese dann parallel klemmen.
    Ob das allerdings preiswerter als eine Nebenstelle ist...
     
  6. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    die MOS-Fet Einsätze schalten nur ohmsche Lasten, das Relais wird Probleme bereiten...

    Gruß Kawa :D
     
Thema:

Warum darf man Bewegungsmelder nicht parallel schalten?

Die Seite wird geladen...

Warum darf man Bewegungsmelder nicht parallel schalten? - Ähnliche Themen

  1. LED Spots per Funk schalten funktioniert nicht

    LED Spots per Funk schalten funktioniert nicht: Hallo liebe Gemeinde, und zwar habe ich folgendes Problem. Vor kurzem bin ich in eine neue Wohnung gezogen. Im Flur hat der Vermieter 4 LED Spots...
  2. Ausenleuchte mit eingebautem Bewegungsmelder

    Ausenleuchte mit eingebautem Bewegungsmelder: Hallo, ist es möglich daß die Lampe durchgehend brennt obwohl der eingebaute Bewegungsmelder defekt ist? Die Lampe ist durchgehend an und der Bwm...
  3. Bewegungsmelder 3-Draht statt Wechselschalter

    Bewegungsmelder 3-Draht statt Wechselschalter: Hallo zusammen, ich bin noch Elektrik-unerfahren, daher bitte ich um Verzeihung falls es als DAU-Post empfunden wird. Da die Such-Funktion mir...
  4. Schütz schalten, bevorzugt zu Google Home kompatibel

    Schütz schalten, bevorzugt zu Google Home kompatibel: Hallo. Wie würdet ihr einen Schütz schalten? Ich suche eine Lösung zum Schalten eines Schütz. Es muss von Handy aus möglich sein, die Aktion...
  5. 2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?)

    2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?): Hallo, als Neuling, der schon ein paar Tage mitliest, möchte ich mich erstmal für die interessanten Erklärungen und Tipps in diesem Forum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden