Warum funktioniert RCD nicht mit PEN?

Diskutiere Warum funktioniert RCD nicht mit PEN? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Bei einem PEN -Bruch vor dem FI ist auch der Schutzleiter unterbrochen! Somit liegt an dem FI nur der L an! Erst bei einem Fehler im geschütztem...

  1. #41 Pumukel, 08.01.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    17
    Bei einem PEN -Bruch vor dem FI ist auch der Schutzleiter unterbrochen! Somit liegt an dem FI nur der L an! Erst bei einem Fehler im geschütztem Gerät würde eine Spannung auf das Gehäuse gelangen und wenn dann einer das berührt löst der FI aus !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Die helfen Dir sicherlich weiter.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Octavian1977, 08.01.2018
    Octavian1977

    Octavian1977

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    16.441
    Zustimmungen:
    70
    Bei PEN unterbrechung liegt die Spannung bei einschalten des Gerätes an geerdeten Gehäusen aller Geräte deren PEN unterbrochen ist.

    Es ist dabei völlig egal wo der PEN bricht.
    Der Ort der Bruchstelle entscheidet im Endeffekt nur wie weit es sich auch auf andere Stromkreise ausbreitet.
     
  4. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    29
    Das Gerät muss keinen Fehler haben. Der L kommt über den Verbraucher auf den N Anschluss. Er läuft also 2 mal entgegengesetzt durch den FI und vor dem FI durch die Brücke zum PE und somit auf das Gehäuse des Gerätes.
    Hier nochmal ein Bild

    [​IMG]
     
  5. #44 Pumukel, 08.01.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    17
    Stimmt in diesem Fall schützt er nicht.
     
  6. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    29
    Und genau das ist eigentlich das größte Problem der klassischen Nullung. Wenn es das nicht gegeben hätte, dann wäre auch heute noch alles klassisch genullt.
    Die FI Steckdose schützt also nur, wenn nach dem FI ein Fehler auftritt also in dem Fall im Heizgerät. Da schützt aber auch die klassische Nullung soweit sie intakt ist.
    Bleiben also nur defekte SK II Geräte. Also z.B. ein kaputtes Kabel am Fön oder sowas in der Art, wo die teure FI Steckdose tatsächlich einen Nutzen bringt.

    Man sollte also den Leuten nicht vormachen, das ihre alte Anlage durch FI Steckdosen für 150€/ Stück wesentlich sicherer wird. Wenn ich davon 10 Stück einbaue, hab ich auch die Leitungen erneuert, macht halt nur Dreck
     
  7. #46 werner_1, 08.01.2018
    werner_1

    werner_1

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    9.657
    Zustimmungen:
    112
    Das Einzige, was in dem geschilderten Fall schützt, ist ein PRCD-S.
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    29
    Stimmt, nicht ganz, es gibt auch PRCD mit Unterspannungsauslöser die würden zumindest in dem Fall (Bild) helfen. Wenn aber an der Leitung ein weiterer Verbraucher z.B. Lampe dran hängt, dann würde nur der PRCD-S helfen, weil er auch den PE unterbricht.
    Die Teile gibt es aber glaub ich noch nicht in Steckdosenform. Außerdem schalten die auch bei Unterspannung ab. z.B. bei einem Gewitter. Und ob das dann z.B. in der Küche am Kühlschrank sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln.
    Wollte mir so ein Teil eigentlich mal vor mein Wohnmobil hängen, Aber da, wo ich meißtens campe, der Strom in der Regel von einer Baustromverteilung kommt, an welcher dann noch 50 Andere hängen, fliegt meißt beim 1. Regen der einzige FI, weil irgendwo eine Kabeltrommel abgesoffen ist. Und dann geht es los FI rein 10min später wieder raus. Und wenn ich dann jedesmal meinen PRCD am Anfang meiner Anschlussleitung wieder einschalten müsste, komme ich gar nicht mehr zum Bier trinken. Deshalb hab ich lieber einen Trenntrafo eingebaut, und benutze den PE der Zuleitung gar nicht, um im Fehlerfall nicht mein Auto unter Spannung zu setzen. Weil mitunter stecke ich auch an irgend einer alten Verteilung aus tiefen DDR Zeiten mit genullten Steckdosen
    Das sieht dann z.B. so aus

    [​IMG]
    oder in Tschechien mal gesehen, da war die Verteilung dort angeschlossen

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Trenntrafo ist prinzipiell eine gute Idee! Bei diesen alten Steckdosen würde ich mich auch niemals auf einen PE verlassen der von dort kommt.
    Trenntrafo hat aber wieder Nachteile, wenn mehrere
    Verbraucher angeschlossen sind. Das könnte man entschärfen, wenn jeder weitere einzelne Verbraucherabgang eine eigene RCD 30mA bekommt. Also das Prinzip der mobilen Stromerzeuger auf Baustellen, nach neuester Norm.

    Persönlich würde ich da ein lokales TT - Netz für das Wohnmobil mit Staberder und 30mA RCDs aufbauen.
    Ok ist aber nichts für Laien, mehr für uns.
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    29
    Ich hab ein IT Netz mit Isolationsüberwachungsgerät hinter dem Trenntrafo.
     
  11. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Ja dann, kein Problem!
     
Thema:

Warum funktioniert RCD nicht mit PEN?

Die Seite wird geladen...

Warum funktioniert RCD nicht mit PEN? - Ähnliche Themen

  1. Vorsicherung bei RCD mit einzelner Stromkreisabsicherung

    Vorsicherung bei RCD mit einzelner Stromkreisabsicherung: Hallo Liebe Leute, Ich habe eine Frage die mich sehr wurmt. Es geht um folgendes In einer Verteilung habe ich einen 4pol. RCD 40A/30mA der mit...
  2. Wie funktioniert die Erdung genau?

    Wie funktioniert die Erdung genau?: Strom fließt ja nur in einem geschlossenen Stromkreis. Soweit ich das verstanden habe ist das Kraftwerk bzw. der Ortsverteiler mit der Erde...
  3. RCD in Reihe; Selektivität

    RCD in Reihe; Selektivität: Ist Zustand: Direkt hinter dem Zähler ist ein selektiver RCD 300mA verbaut. In der UV für ein Nebengebäude ein RCD 30mA für alle daran...
  4. Lampenanschluss funktioniert nicht mehr

    Lampenanschluss funktioniert nicht mehr: Folgendes Problem: Ich habe im Bad eine alte Lampe abgebaut und sie durch ein LED-Panel von Ikea ersetzt. Soweit so gut hat alles funktioniert....
  5. Schleifenimpedanzmessung mit RCD Unterdrückung

    Schleifenimpedanzmessung mit RCD Unterdrückung: Hallo, vielleicht hat jemand von euch den einen oder andere Tip für mich. Ich verwende in diesem Fall einen Mtech von Gossen Metrawatt. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden