Warum sind auf der Leitung 24 Volt?

Diskutiere Warum sind auf der Leitung 24 Volt? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Vorweg muss ich sagen, dass ich ein Anfänger in Bezug auf das Thema bin und Schritt für Schritt versuche, das Wichtigste zu erlernen. Ih würde...

  1. #1 pweiger, 26.02.2014
    pweiger

    pweiger

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorweg muss ich sagen, dass ich ein Anfänger in Bezug auf das Thema bin und Schritt für Schritt versuche, das Wichtigste zu erlernen.
    Ih würde mich also über eine Antwort freuen.

    In meiner neuen Wohnung sind an der Wand zwei Anschlüsse für Lampen angebracht. Weil dort nur eine sehr geringe Spannung ankommt, dachte ich, dass der Dimmer kaputt wäre. Ich habe einen neuen Dimmer gekauft um den alten Dimmer (sowie Steckdose und einen Schalter) zu ersetzen. Den alten Dimmer habe ich ausgebaut und mich gewundert, warum dort nur zwei Kabel angeschlossen sind und kein drittes zum Erden. Jedenfalls messe ich auf den beiden Kabeln nur 24 Volt Spannung. Müsste da nicht eigentlich viel mehr ankommen (auf der Steckdose darunter messe ich 230 Volt). Woran kann das liegen mit der niedrigen Spannung und was soll ich damit anfangen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 26.02.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.371
    Zustimmungen:
    998
    Hallo,
    ein Dimmer braucht nie eine "Erde". Es gibt Dimmer als Ausschalter (2 Anschlüsse) und Dimmer als Wechselschalter (3 Anschlüsse).
    Solange du keine Leuchte angeschlossen hast, kannst du an den Dimmeranschlüssen keine Spannung messen. Das, was du dort misst (vermutlich mit einem Multimeter ohne Belastung), ist eine eingekoppelte Spannung, die bei einer Belastung sofort zusammenbricht.

    Es könnte also alles in Ordnung sein bei dir; evtl. auch der alte Dimmer.
     
  4. #3 pweiger, 26.02.2014
    pweiger

    pweiger

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Antwort! :)

    Also muss ich auch ohne Erde keine Angst vor einem Stromschlag haben? ;-)
    Bisher habe ich immer nur ganz einfache Lampen angeschlossen...

    Gemessen habe ich mit einem Duspol.
    Muss denn dann an den Anschlüssen für die beiden Lampen an der Wand eine bestimmte Spannung ankommen?
     
  5. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.929
    Zustimmungen:
    132
    Aufgrund dieser Frage bitte bitte laß einen Fachmann ran, Du hast scheinbar wirklich keinerlei Ahnung, dann mach bitte nicht an der Elektrik rum, oder bastelst Du auch am Gas nachdem Du in einem Forum gefragt hast?

    Ciao
    Stefan
     
  6. #5 pweiger, 26.02.2014
    pweiger

    pweiger

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage mich, wie die Fachmänner zu Fachmännern geworden sind, wenn nicht durch fragen und ausprobieren...
    Wenn Du Dich auskennst, dann gib mir doch ein paar gute Tipps.
     
  7. #6 pweiger, 26.02.2014
    pweiger

    pweiger

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Trotzdem danke für die Sorge, unbekannterweise. ;-)
     
  8. #7 pweiger, 26.02.2014
    pweiger

    pweiger

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Warum z.B. hat der Dimmer keine Erdung im Gegensatz zu einfachen Lampen?
     
  9. #8 werner_1, 26.02.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.371
    Zustimmungen:
    998
    Weil am Dimmer keinerlei berührbare Metallteile sind, die unter Spannung stehen könnten.
    Eine Leuchte kann aus Metall sein mit Schutzleiteranschluss oder auch "schutzisoliert", mit 2 ineinanderliegenden Quadraten gekennzeichnet. Solche haben auch keinen Schutzleiteranschluss.
     
  10. #9 vaneesh, 26.02.2014
    vaneesh

    vaneesh

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Oh Werner, beschrei es net.
    Wie oft hat man schon den Blechrahmen angelangt und ins volle Leben gegriffen.
    Und warum?
    Weil irgendein Kamel mit ner Kralle den L erwischt hatte.

    Trotzdem wird daran aber kein PE angeschlossen.
    Kann man sehen wie man will, aber es wird nicht gemacht und es gibt auch keine Vorkehrung dafür.

    Vielleicht kommt aber noch ne Zeit, wo wir das müssen? Immerhin müssen wir den PE zumindest schon mitführen.
     
  11. #10 werner_1, 26.02.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.371
    Zustimmungen:
    998
    Er hat hier aber weder einen PE noch einen Anschluss dafür noch die Möglichkeit ohne Werkzeug an den (wegen Falschmontage) spannungsführenden Rahmen zu kommen.
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.670
    Zustimmungen:
    389
    Genau deshalb werden bei mir die Krallen vor dem Einbau entfernt.
     
  13. #12 vaneesh, 26.02.2014
    vaneesh

    vaneesh

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Genau, ich bin auch bekennender und oft belächelter Geräteschraubenfanatiker und hasse Krallen.
    Ist (zumindes m.E.) irgendwie sauberer und sicherer.

    Viele Kollegen behaupten aber genau das Gegenteil ...
     
  14. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.670
    Zustimmungen:
    389
    Diese Diskussion hab ich leider schon oft vergeblich geführt. Selbst vor 20 Jahren mal mit einem Busch Jäger Vertreter. Ich hab ihn gefragt, warum es die Geräte nicht auch ohne Krallen gibt. Bekam damals keine Antwort. Ein Zwei Jahre Später gab es auf einmal "Steckdosen mit verbessertem Berührungsschutz"
    ohne Krallen, aber 1€ teurer. Wahrscheinlich schraubt da einer die Krallen von Hand wieder heraus und deswegen der höhere Preis. Anders macht es irgendwie keinen Sinn. Ist aber logisch, das die dann auch keiner kauft.
     
Thema:

Warum sind auf der Leitung 24 Volt?

Die Seite wird geladen...

Warum sind auf der Leitung 24 Volt? - Ähnliche Themen

  1. Wohnzimmer LED Pendelleuchte mit wirklich 50 Volt (Trafo)?

    Wohnzimmer LED Pendelleuchte mit wirklich 50 Volt (Trafo)?: Eine Wohnleuchten Pendellampe mit 5 Stück LED Spots "glimmt" seit Wochen leider nur noch. Jede der fünf LED ist ein nicht wechselbares, fest...
  2. TRQ 21 T an Junkers CERASTAR ZR/ZWR 18/24-3 AE tauschen

    TRQ 21 T an Junkers CERASTAR ZR/ZWR 18/24-3 AE tauschen: Anfrage von @derjens (aus dem privaten Bereich hierher verschoben): Hallo zusammen, ich habe oben genannte Gerätekombination und möchte künftig...
  3. Flexible Leitungen

    Flexible Leitungen: Ich lese hier, das in D die flexiblen Leitungen bei Festinstallationen verboten sind. Betrifft das auch Leitungen die in Leerrohren installiert...
  4. Alu Leitung in Steckklemmen (Steckdosen)

    Alu Leitung in Steckklemmen (Steckdosen): Moin, Bei unseren Rentnerparadies müssen ein paar Außensteckdosen getauscht werden eigentlich keine Sache wenn es nicht Alu Leitungen wären. Da...
  5. Warum wird der Blitzableiter an die Telefonleitung angeschlossen?

    Warum wird der Blitzableiter an die Telefonleitung angeschlossen?: Kann mir bitte jemand erklären, wozu das gut sein soll? Gestern wurde am ersten Mast meiner Telefonleitung ein Blitzableiter angebracht. Und ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden