Was findet ihr am besten?

Diskutiere Was findet ihr am besten? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe die letzten Jahre ein Haus komplett renoviert und die gesamte E_Installation mit. Beruflich habe ich selten mit...

  1. #1 Stachel, 22.08.2010
    Stachel

    Stachel

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe die letzten Jahre ein Haus komplett renoviert und die gesamte E_Installation mit. Beruflich habe ich selten mit Hausinstallation zu tun. Höchstens mal eine neue Steckdose in Büros verlegen. Ansonsten bin ich in der Industrie zu Hause (Schaltschränke).
    Hatte mich dann für Jung entschieden, weils besser aussah als Busch- Jäger.
    Die Verarbeitung fand ich dann etwas gewöhnungsbedürftig. Gerade bei den Schaltern, aber auch bei den Steckdosen musste man so lang abisolieren um das Gefühl zu haben, dass die Ader auch dort bleibt, wo sie hin soll. Ich will damit nicht sagen, es war schlecht. Kenn halt nur Busch- Jäger, Koop oder alte Ostprodukte und besser als die letzten Beiden war es auf jeden Fall.
    Wollt halt nur mal so fragen, was Eure Erfahrungen in diesem Bereich sind. Gerade die Elektroinstallateure haben da ja jede Menge.

    Mit freundlichen Grüßen

    Stachel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Was findet ihr am besten?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kaffeeruler, 22.08.2010
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Jeder hat seine Vorlieben, ne einheitliche meinung wirste kaum bekommen...
    I bin mit Gira groß geworden sowie Berker u BuJ, Merten u Co haben mich nie überzeugen können..
    Persönlich bevorzuge ich noch immer Gira, wobei ich in dem bereich kaum noch etwas verarbeite.. ne Gira 125 bzw. 250A Steckdose gibbet hald net :D
     
  4. #3 Octavian1977, 22.08.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.276
    Zustimmungen:
    456
    Jung habe ich auf der Arbeit in Neu und ich muß sagen, begeistert bin ich nicht gerade.
    Rein technisch gefällt mir Hager bis jetzt am Besten.
    Merten habe ich lange Zeit verbaut und war bis jetzt immer zu frieden, bis auf daß es das Aqua-Classic Programm nicht mehr gibt und der Nachfolger mir nicht gefällt.
     
  5. #4 techniker28, 22.08.2010
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    also ich finde Gira am besten,B&J ist aber auch net schlecht.Merten usw habe ich sehr selten in der Hand
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.261
    Zustimmungen:
    98
    Ich bin BJ Fetischist. Siemens, Berker, Merten, Gira und Jung habe ich durch. Sowas kommt bei mir nicht in die Dose.

    Lutz
     
  7. #6 spannung24, 23.08.2010
    spannung24

    spannung24

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    0
    Ebendfall B&J sowie Gira sind meine Favoriten,anderslautenden Aussagen hingegen muss ich allerdings sagen das ich mit Kopp sogar gute Erfahrngen
    gemacht habe in einem Zimmer habe ich eine Schalterkonstr.von denen die ist gut 10 Jahre alt und schaltet immer noch wie am ersten Tag.
    Ist vielleicht auch ein Problem wie häufig oder oft
    geschalten wird so sind in einem Groraumbüro andere bedingungen als im Wohnzimmer eines Singles... :lol:
     
  8. #7 Stachel, 23.08.2010
    Stachel

    Stachel

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal vielen Dank für Eure Beiträge. Die meisten von Euch sind mit BJ zufrieden. Da ich auch schon damit gearbeitet habe, finde ich das Arbeiten mit diesen Produkten auf jedenfall auch gut. Wollte eben mal was anderes probieren und werde sehen ob das Zeug die Jahre überdauert oder Schwierigkeiten macht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Stachel
     
  9. #8 spannung24, 23.08.2010
    spannung24

    spannung24

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    0
    Soll es für den Eigengebrauch sein oder für einen
    Kunden?
    Bei Eigengebrauch kann man schon mal was ausprobieren
    (mach ich ja auch) für nen Kunden würde ich zu was bewährten greifen oder empfehlen. :)
     
  10. Myxin

    Myxin

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also ich finde das das Schalterprog. auch gut aussehen sollte, weil man ja sonst nicht viel sieht von unserer Arbeit. BJ schläft schon seit Jahren.Berker ist von Hager gekauft worden, mal sehen was da noch kommt. Gira ist sehr innovativ. Nun gut letztenendes Geschmacksache. Jung findet man bei uns in Schleswig-Holstein selten
     
  11. #10 spannung24, 23.08.2010
    spannung24

    spannung24

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja was soll man aber auch großartig verändern?
    Eine Steckdose hat nunmal zwei Löcher für die Steckkontakte/Stifte+Schutzleiterk.
    Ich verwende gern schnee oder reinweiss.
    Die "mettallenen" haben oft den Nachteil das sich die Eloxierung des Kunststoffes abreibt.
    Was ich auch nicht schlecht finde welche mit Glasabdeckungen oder "auf alt getrimmte" im Bauhausstiel der 20iger 30iger Jahre diese sind aber
    mit 50-80 EUR pro Schalter für die meisten unerschwinglich.
     
  12. #11 Octavian1977, 23.08.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.276
    Zustimmungen:
    456
    Am schlimmsten finde ich aber die Angewohnheit der meisten Wohnbaugesellscahften immer Steckdosen in RAL 9001 (cremeweis) einbauen zu lassen. Das sieht eigentlich nur bei gelblichen Tapeten einigermaßen gut aus.
     
  13. #12 79616363, 23.08.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Japp, das ist ne Unsitte! Die meisten Bewohner wollen (wenn es schon weiß sein soll) polarweiß, reinweiß oder arcticweiß - Je nach Hersteller halt. Heut ohne Rücksprache noch cremeweiß einzubauen, ist reichlich daneben.
    Dass da immer noch cremeweiß (auch elektroweiß) rangebastelt wird kann ich mir nur so erklären, dass man bei cremeweiß evtl. halt ein paar Cent sparen kann. Das scheinen gewachsene Strukturen zu sein - Oder es ist bei einigen Betonköpfen so verankert, dass man das schon immer so gemacht hat :-(

    Viele Grüsse,

    Uli
     
  14. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.553
    Zustimmungen:
    194
    Das Zeug in 9010 kostet exakt das gleiche.
     
  15. #14 79616363, 24.08.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Auszug aus dem JUNG-Onlinekatalog für ne schnöde Wippe:

    weiß CD 590 2,70
    alpinweiß CD 590 WW 5,65

    Sonst noch Fragen? Das ist zugegebenermassen nicht bei allen Sachen so krass, aber unterm Strich macht sich sowas halt doch bemerkbar!
     
  16. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.553
    Zustimmungen:
    194
    Da stimmmt was nicht... Schau doch mnal bei vernünftigen Herstellern wie Merten oder BJ...
     
  17. #16 79616363, 24.08.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ja klar, Du hast Recht, der Fehler liegt bei mir und ich kauf nur beim falschen Hersteller.

    Da ist's ja auch so:

    weiß
    1fach 81 x 81 mm CD 581 W 3,39

    alpinweiß
    1fach 81 x 81 mm CD 581 WW 4,21
     
  18. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.553
    Zustimmungen:
    194
    Wohlgemerkt, wir reden von Basisprogrammen, da ja hier die Wohnungsgesellschaft genannt wurde. Und da kostet nunmal z.B. bei BJ und Merten das Zeug exakt das gleiche(sowohl als auch 8) )

    Andere Hersteller interessieren mich eigentlich nicht, ich gehe aber davon aus dass sich da ähnlich gut abgesprochen wird...

    Deine Wippe kostet übrigens unisono 2,20€
     
  19. #18 roehrling1, 10.10.2010
    roehrling1

    roehrling1

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    hat noch keiner von euch mit legrand zu tun gehabt. ich find die eigentlich ganz super und schön. damit hab ich halt in meiner alten firma gearbeitet.

    jetzt haben wir B&J.
    bin ich eigentlich auch ganz zufrieden. sehen sich sogar ziemlich ähnlich, aber legrand war mir trotzdem lieber...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 AC DC Master, 16.10.2010
    AC DC Master

    AC DC Master

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Geschmack ist doch die Frage

    welche firma bzw. welchen hersteller man im auge hat spricht eigentlich nur für den fachmann der es verarbeiten will und möchte. fakt ist doch was der kunde will ! der bestimmt das aussehen und das geld was er ausgeben will. eins ist sicher ! aussehen geht vor qualität. da mag es den einen oder anderen hersteller geben der von fachleuten bevorzugt wird.
    dem kunden soll es gefallen und nicht dem fachmann.
    schließlich sollen ja alle hersteller nach norm und VDE ihre sachen herstellen.
    ich weis garnicht was ihr alle habt. sollen doch die wohnungsgesellschaften ihr tolles elektroweis nehmen.
    ob es am ende mieter rein lockt ist eine andere frage. da sollten wir mal alle locker uns zurück lehnen. anregen ja aber nicht verurteilen. die guckenn eh nur uf das geld ! ! !
     
  22. #20 79616363, 16.10.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Ja schon, aber ganz so identisch sind die Dinger halt doch nicht. Verarbeit mal Kopp (wobei die ja grad noch gehen) oder sonst nen Baumarktkram - Da wirst Du mal richtig glücklich.
    Natürlich wird es mit dem Kunden abgesprochen, was er will - Haupsache es ist was Vernünftiges wie Busch-Jäger, Merten, Gira, Jung, Hager etc.
    Wenn der aber gar net weiss was er will, dann kommt halt doch wieder 0815 in cremeweiss rein :-(
     
Thema:

Was findet ihr am besten?

Die Seite wird geladen...

Was findet ihr am besten? - Ähnliche Themen

  1. Erdkabel verlegen - welches und wie am besten?

    Erdkabel verlegen - welches und wie am besten?: Hi zusammen, möchte von meinem Haus zur Garage ein Erdkabel verlegen. Das sind ca. 10 Meter Strecke. Im Haus ist ein Stromkabel 3 x 1,5mm Kabel...
  2. Altbau: Kabel in abgehängter Decke, wie am besten in Ordnung bringen?

    Altbau: Kabel in abgehängter Decke, wie am besten in Ordnung bringen?: Hallo ihr Lieben, Bei der Renovierung eines Altbaus aus den 30ern bin ich schon auf einige, spannende Dinge gestossen. Eines davon sind die...
  3. Dunstabzugshaube BEST Lampedusa gibt schrittweise den Geist auf

    Dunstabzugshaube BEST Lampedusa gibt schrittweise den Geist auf: Hallo zusammen, bin neu hier, handwerklich begabt, aber elektronischer Laie...und hoffe, hier kann mir jemand helfen. Vor einigen Wochen hat das...
  4. 4-poliger RCD 2-polig - bester Weg mit Phasenschiene

    4-poliger RCD 2-polig - bester Weg mit Phasenschiene: Hallo zusammen, Ich bin schon länger stiller Mitleser hier, aber jetzt habe ich auch mal eine Frage aus der Praxis. In unserer Wohnung...
  5. Wie komme ich am besten von KFZ 12V-DC auf 48V-DC 1500mA?

    Wie komme ich am besten von KFZ 12V-DC auf 48V-DC 1500mA?: Hallo Leute, vielleicht hat jemand eine Idee: ich möchte im KFZ (12Volt DC) ein Schubkarrenladegerät anschließen um diese von dort aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden