Was ist defekt (Leuchtstoffröhre)

Diskutiere Was ist defekt (Leuchtstoffröhre) im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin am verzweifeln:o( Meine Badezimmer-Schrankleuchte [Leuchtstoffröhre, oder Neonlicht] ging nicht mehr! Was ich festgestellt...

  1. #1 phase10_de, 10.07.2011
    phase10_de

    phase10_de

    Dabei seit:
    10.07.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin am verzweifeln:eek:(

    Meine Badezimmer-Schrankleuchte [Leuchtstoffröhre, oder Neonlicht] ging nicht mehr!
    Was ich festgestellt habe war, dass an den Enden der Röhre dunkle Schatten waren. Also ein Indiz, dass die Röhre defekt war.
    Ich habe eine neue Röhre besorgt, und diese auch gleich hineingedreht, oder gesteckt.
    Das Problem dabei ist, Lichtschalter ein > kein Licht
    Röhre etwas drehen = Licht.
    Lichtschalter aus und wieder ein > kein Licht;
    Röhre wieder drehen = Licht!

    Jetzt komme ich zu meiner Frage:
    Was kann kaputt sein?

    Ich habe derweil auch die Halterung angesehen, um zu sehen, ob die Röhrenhalterung bzw. die Kabel in der Halterung defekt ist, aber negativ!?

    Jetzt stehe ich vor einem Rätsel? :?

    Gruß
    phase10_de
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 10.07.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    Hast Du auch den Starter getauscht?
    Es gibt Starter die haben oben drauf einen kleinen Knopf der herauskommt wenn die Röhre zu oft erfolglos zündet. Den muß man nur wieder reindrücken.
    andere Starter ohne diesen Knopf sollte man gleich mit der Röhre tauschen.

    Des Öfteren gibt es auch Probleme mit den Starten 4...80W Am besten sind solche mit einem engeren Anwendungsbereich.
     
  4. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    phase10_de schreibt: Ich habe derweil auch die Halterung angesehen, um zu sehen, ob die Röhrenhalterung bzw. die Kabel in der Halterung defekt ist, aber negativ!?

    Hallo an der Fassung sind Fehler/ Defekte schwer zu erkennen . Die Fassung mit Kontaktspray "behandeln"


    Als die Röhre nicht mehr funktioniert hat,
    hat sich das mit ständigen erfolglosen
    Startversuchen bemerkbar gemacht? Meist ist das
    ein Zeichen dass die Röhre def. ist,kann dann tagelang blinken.Ist manchmal bei Straßenbeleuchtungen zu sehen.

    mfg sepp
     
  5. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Lichtschalter ein > kein Licht
    Starter heraus drehen = Licht

    also Starter tauschen...

    Gruß Kawa
     
  6. #5 79616363, 16.07.2011
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Und weil das hier immer mehr in ner Abstimmung über Recht und Unrecht ausartet, stimme ich auch ab, denn selbst die schwächste Stimme soll nicht verloren gehen. Es lebe die demokratische Elektrik!

    <b>Starter hinüber!</b>

    Normalerweise Röhre immer mit Starter (beide!) tauschen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Lukasende, 04.08.2011
    Lukasende

    Lukasende

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich kann man sich da besser eine neue Leuchtstoffröhre kaufen, als andauernd die Starter auszuwechseln.
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.442
    Zustimmungen:
    95
    Starter sind Verbrauchsmittel. Die einfachen Starter wie bei Osram der ST 111 sind laut Hersteller bei jedem Lampenwechsel zu ersetzen. Die Sicherheitsstarter wie der ST 171 sind bei jedem 4. Lampenwechsel zu ersetzen. Die 1,60€ für sie Sicherheitsstarter gegenüber 0,28€ für einen normalen Starter lohnen sich allerdings dann, wenn unnötige Erwärmung und damit Abnutzung der Fassungen als auch des Vorschaltgerätes durch abschalten nach Lebensende der Lampe vermieden wird, sofern die Lampe nicht direkt ersetzt wird, was in Gewerbe- und Industrieanlagen mit großer Lampenanzahl eher die Regel als die Ausnahme ist - dort werden die Röhren erst ersetzt, wenn eine größere Anzahl defekt ist.

    Wie sich bei Dir, Lukasende, nun die Anschaffung einer neuen Leuchte, wie du es vermutlich meintest und ungeschickt ausdrücktest, lohnen soll gegenüber dem Wechsel des Starters ist mir schleierhaft.
     
Thema:

Was ist defekt (Leuchtstoffröhre)

Die Seite wird geladen...

Was ist defekt (Leuchtstoffröhre) - Ähnliche Themen

  1. Widerstand eines ultraschallreiniger defekt

    Widerstand eines ultraschallreiniger defekt: Hallo ich heiße Sascha bin 33 und bin neu hier.Ich hoffe ihr könnt mir helfen.Mein Ultraschallbad funktioniert nicht mehr,genauer gesagt nur die...
  2. Siedel hts711 01 türöffner defekt

    Siedel hts711 01 türöffner defekt: Servus zusammen! Unser Türöffner geht nicht mehr. Klingel und Sprechanlage läuft normal. Am Tor direkt gemessen kommt nichts an. An dem Hauptgerät...
  3. Mobile Klimaanlage Kondensator defekt

    Mobile Klimaanlage Kondensator defekt: Hallo, Unsere Mobile Klimaanlage im Kinderzimmer ist leider defekt, der Kompressor wurde etwas lauter und ging aus, wenn ich sie jetzt einschalte...
  4. Elektrokamin defekt

    Elektrokamin defekt: Hallo zusammen, In meiner Wohnung ist ein Elektrokamin der nicht funktioniert. Ich nehme an, die Heizstäbe im inneren sind defekt. Es war bereits...
  5. Leuchtstoffröhre durch LED Lampe ersetzt, schaltet nicht aus

    Leuchtstoffröhre durch LED Lampe ersetzt, schaltet nicht aus: Hallo zusammen ! Folgendes Problem hat sich ergeben: Ich habe in einem Flur mehrere Leuchtstoffröhren die über Stromstossrelais von mehreren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden