Wasserkraft-Rad

Diskutiere Wasserkraft-Rad im Photovoltaik- / Windkraft-Forum Forum im Bereich DIVERSES; Gibt es bei der Lima Lösung überhaupt Heizungen für 24 V ? Mehr als du denkst ! zB Heizlüfter Lkw Standheizung 24 V 24 Volt 400 Watt...

  1. #61 Pumukel, 18.06.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.508
    Zustimmungen:
    1.554
  2. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    180
    Wäre es nicht viel effektiver und deutlich preiswerter, die Wasserkraft direkt in Wärme umzuwandeln und damit einen großen Pufferspeicher zu speisen, anstatt den Umweg über Generator, Akku, elek. Heizung zu gehen. Dann könnte man auch Flächenheizungen mit niedrigen Temperaturen speisen, was eine gleichmäßigere effizientere Wärmeabgabe bedeutet
     
  3. #63 eFuchsi, 19.06.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    1.090
    Das habe ich anders herausgelesen. Ich dachte er will blos die Garage etwas damit beheizen
    Wie macht man das?
     
    patois und Stromberger gefällt das.
  4. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    180
    Reibung!? Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht, was für Gerätschaften der Markt so anbietet um aus einer Drehbewegung direkt verschleißarm Wärme zu erzeugen, ohne den Umweg über eine Stromerzeugung gehen zu müssen.
    Knackpunkt ist und bleiben die Investionskosten des Gesamtprojektes. Das ist genauso wie mit der Werbung der kostenlosen Solarenergie bei Verwendung von Solarfeldern. Es nützt dir wenig wenn dir die Primärenergie kostenlos zur Verfügung steht, aber die Speicherung/Wandlung aufwändig ist. Zumindestens sollte man die ganze Technik in die Garage reinstellen, um auch gleich die ganzen Verluste (meist in Form von Wärme) zum Beheitzen nutzen zu können. In der warmen wasserarmen Jahreszeit läuft die Anlage ja anscheinend nicht.
    Akku's in der erforderlichen Größe kosten und sind vom Material her nicht umweldschonend - falls dies der Hauptantrieb dieser Energieerzeugung sein sollte. Einen Pufferspeicher könnte man direkt mit einer Heizpatrone aufwärmen. Aber was ist, wenn die Energiezufuhr zu hoch ist (abschalten) oder durch Eisgang ausbleibt (Ich kenne jetzt die Örtlichkeiten nicht!), dann muss teuer die Frostfreiheit sichergestellt sein.
     
  5. #65 creativex, 19.06.2020
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    520
    Schwierig ziumindest verschleißarm

    Villeicht eine art wasserwirbelbremse. Aber auch das ist teuer und sehr aufwendig da ist es mit dem generator wohl das billigste
     
    patois gefällt das.
  6. #66 Stromberger, 19.06.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    282
    Entschuldigung, aber was hast Du jetzt an diesem Satz des TE nicht verstanden, dass Du wie oben formulierst??

    "Ob es sich wirklich finanziell lohnt das weiss ich nicht und ist doch auch nicht so schlimm. Er bastelt gerne ich eigendlich auch."
     
  7. #67 Loewe2101, 21.07.2020
    Loewe2101

    Loewe2101

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Irgendwie ist es schon makaber: ich hab in diesem Forum noch kein Thema gelesen, was nicht komplett zerlabert wurde.
    Aufgabenstellung: Nutzung von 2-4kW Wasserkraft im Winter.
    Voraussetzung: Wasserkraft im Winter, Wasserrad vorhanden, Geld spielt eine untergeordnete Rolle.

    Lösung: einen passenden Generator mit Getriebe an der Welle des Mühlrades befestigen ( Inkl Kupplung), Ölradiator an die Wand, Thermostat an die Wand, Pufferspeicher (Wasserboiler) in die Ecke. Der Thermostat dient als Umschalter, wenn die Hütte warm ist, wird der Boiler als Puffer verwendet. Und wenn ganz zufällig auch der Puffer kurz vor 100° ist, mit der Kupplung alles vom Mühlrad abkoppeln.

    Kostenpunkt bei Selbstmontage- ca 1500 Euro.
    Amortisiert sich sicher nie, ist aber ein geiles Projekt. Hobbys kosten immer mehr, als was sie einbringen. Sonst könnte man ja von leben.

    Ich hatte eine eigene Wassermühle und auch die Planung im Schrank. Aber der liebe Gott hat mich mit Zitronen beworfen....
     
    Stromberger gefällt das.
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.410
    Zustimmungen:
    678
    .
    Auch dein Beitrag ist recht "seltsam". :rolleyes:

    Alles, was da von dir wiedergekäut wurde, ist von den Vorrednern bereits beschrieben worden. :mad:

    Also wolltest du uns wohl nur wissen lassen, dass du einmal eine ähnliche Idee zum Thema Wasserrad hattest,
    aber daraus, - warum auch immer -, nichts geworden ist. :eek:

    Naja, dann willkommen im Club ...
    .
     
  9. #69 Loewe2101, 22.07.2020
    Loewe2101

    Loewe2101

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Dem Threaderöffner kann man nur nahelegen, sich die notwendigen Informationen hier zu holen: "Deutsches Mühlenforum" . Die hier geposteten Antworten lassen einen wahrlich erschaudern ob der Inkompetenz ("Durchgehende Wassermühle" usw)
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.410
    Zustimmungen:
    678
    .
    Stehst du gerade vor dem Inkompetenz-Spiegel ? :mad:
     
Thema:

Wasserkraft-Rad

Die Seite wird geladen...

Wasserkraft-Rad - Ähnliche Themen

  1. Motorauswahl horizontal hängendes Rad für Lichtinstallation

    Motorauswahl horizontal hängendes Rad für Lichtinstallation: Liebes Forum, für ein Openair Festival will ich eine POV-Lichtkonstruktion bauen. Hierzu soll ein Fahrradrad horizontal hängend mit einem...
  2. Wasserkraft

    Wasserkraft: Guten Morgen, ich beginne mal (hoffentlich) eine interessante Diskussion, welche unter Theorie fallen wird. Letztens ist mir ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden