Wasserpumpe mit Notstromaggregat versorgen

Diskutiere Wasserpumpe mit Notstromaggregat versorgen im Ersatzstromanlagen (Notstrom) Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Typenschild Nun, wenn ich wüsste, wo man das findet. Müsste das nicht aus der Betriebsanleitung hervorgehen (s. pdf)?

  1. Jaan

    Jaan

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Nun, wenn ich wüsste, wo man das findet. Müsste das nicht aus der Betriebsanleitung hervorgehen (s. pdf)?
     

    Anhänge:

  2. #22 werner_1, 29.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.454
    Zustimmungen:
    4.293
    Eine "ominöse" Gleichstrom-Brücke"? :rolleyes: Ich vermute, der wollte nur irgendeinen schlauen Satz von sich geben.
    Das wird ein ganz normaler Drehstrommotor ohne irgendwelche Besonderheiten sein.
     
    Jaan gefällt das.
  3. #23 Octavian1977, 29.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.707
    Zustimmungen:
    3.200
    Zwischen dem Fest angeschlossenen Motorschutz an der Wand und dem Motor gehört zudem auch eine flexible Leitung und nicht ein NYM lose im unbefestigten Installationsrohr.
    Welcher Pfuschi hat das denn installiert?
     
  4. Jaan

    Jaan

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ja wahrscheinlich, für mich war der anscheinend "schlau genug". ;)
     
  5. Jaan

    Jaan

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Eine gar nicht mal so kleine, stadtbekannte Firma. Immerhin läuft das Ding aber so schon ein paar Jahre / Jahrzehnte.
    Wo genau das Problem mit dem "NYM lose im unbefestigten Installationsrohr" liegt bzw. wo dies zu erkennen ist, bleibt für mich leider im Dunklen.
     
  6. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    768
    Diese Leitung als NYM, das sieht man bei uns in der Gegend häufiger so, an solchen Wasserpumpen, von seriösen Fachbetrieben montiert.
    Aber ohne das starre Installationsrohr. Es soll halt maximal 30cm überbrücken und nicht länger lose in der Gegend herumhängen.
     
  7. Jaan

    Jaan

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Leider lerne ich daraus auch nichts (Neues). Ist es wirklich so schwer, die Dinge auf den Punkt zu bringen. Immerhin habe ich mich auch mit der Quantenmechanik intensiver befasst. Komplizierter dürfte es ja wohl "hoffentlich" kaum sein.

    (Aber sicherlich könnte man mir immer vorhalten, mich erstmal mit den Grundlagen vertraut zu machen.)
     
  8. #28 EBC41, 29.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2022
    EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    768
    Das mit der losen NYM-Leitung ist ja nur ein "Schönheitsfehler" sozusagen.


    Das Typenschild wäre am Motor das in dem grünen Kringel:



    Typenschild.png
     
    Jaan gefällt das.
  9. #29 Jaan, 30.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2022
    Jaan

    Jaan

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke! (s. Bild - leider ist das Kabel im Weg, sodass der Aufnahme-Winkel nicht ideal ist. Ich hoffe, es reicht so, sonst versuche ich es noch mal ...)
     

    Anhänge:

  10. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    768
    Es ist definitiv ein Drehstrommotor mit 0,37 kW Wellenleistung. Er wird an unserem 400 Volt Drehstromnetz in Sternschaltung betrieben, so auch am Generator.
    Und zieht dann bei Nennleistung einen Strom von 1,05 Ampere.

    Man könnte mittels der sog. Steinmetzschaltung (mit Kondensator) solche Motoren auch am Einphasenwechselstrom 230V betreiben, allerdings mit Leistungseinschränkung. Dazu müssten die Brücken auf dem Klemmbrett dann für die Dreieckschaltung umgelegt werden.
    Falls dein Elektriker das mit den ominösen Brücken meinte???
     
    Jaan gefällt das.
  11. Jaan

    Jaan

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich frag ihn das. Vielen Dank schon mal. Das hilft echt weiter!
     
  12. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    768
    Aber, wenn Du eh einen Drehstromgenerator hast, solltest Du die Pumpe ganz normal mit Drehstrom versorgen im Notbetrieb.
     
  13. Jaan

    Jaan

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja genau mein Anliegen. Also von vorne:
    1. Anschluss (rot markiert) ablösen,
    2. neu verdrahten (mit Stecker), (Hauptsicherung raus bei Blackout/Stromausfall),
    3. Generator an,
    4. Stecker vom Generator rein ...
    5. Pumpe läuft (hoffentlich)... warten bis Wasser-Behälter voll, dann Stecker raus ... Wasser für 1-2 Tage ... und danach von vorne ...

    So denkt ein Pragmatiker oder ein "Ahnungsloser" - wie du willst. ;)
     
  14. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    768
    Nein, so geht das nicht, aus Sicherheitsgründen.

    Wie die Forenkollegen schon schrieben, entweder die Zuleitung der Pumpe (vor Motorschutzschalter und Druckschalter) auftrennen und da einen Notstromumschalter mit Nullstellung einbauen. Der Generator speist dann zuerst in den Notstromumschalter, damit ist sichergestellt, dass niemals Spannung vom Generator ins (abgeschaltete) Versorgernetz kommt und die Monteure gefährdet.

    Oder:

    Vor Motorschutzschalter und Druckschalter (falls vorhanden) auftrennen und da eine CEE Steckverbindung montieren. So dass man die Pumpe vom öffentlichen Netz mittels Stecker trennen kann und bei Notbetrieb diesen Stecker in den Generator. So kann auch kein Notstrom ins Netz fließen.

    Der Pumpenmotor muss auch bei Notstrombetrieb mittels Motorschutzschalter geschützt sein, sonst brennt der durch bei Überlast oder mechanischer Blockade.
     
    Jaan und okken gefällt das.
  15. Jaan

    Jaan

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank !! Jetzt wird sich der "Ahnungslose" dann noch erstmal intensiver mit den Grundlagen beschäftigen (nur aus reinem Interesse!) und einen Fachmann hinzuziehen. Details zur konkreten Lösung / Umsetzung Vorort folgen ... (weitere hilfreiche Hinweise - vorab oder danach - wären willkommen)
     
  16. #36 okken, 30.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2022
    okken

    okken

    Dabei seit:
    13.10.2022
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    17
    Richtig installiert kann das dann so aussehen. (Jetzt nur mal Symbolisch)
     

    Anhänge:

    Jaan gefällt das.
  17. Jaan

    Jaan

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke! (Genauso versteht es ein Ahnungsloser leichter und kann entsprechend recherchieren und die Grundlagen schneller / zielgerichtet erarbeiten...)
     
  18. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    14.064
    Zustimmungen:
    1.511
    Wer schaltet die Pumpe ab, wenn der Druck erreicht ist? oder soll die pumpen, bis der Kessel platzt
     
  19. #39 eFuchsi, 30.11.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.528
    Zustimmungen:
    3.563
    Ich vermute das gleiche Teil, dass die Pumpe auch im Netzbetrieb normalerweise ab- und anschaltet.
     
    Jaan gefällt das.
  20. Jaan

    Jaan

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Nun, ich würde daneben stehen und warten bis der Wasserbehälter (annähernd) voll ist und schalte den Generator dann aus. (Dauert erfahrungsgemäß so ca. 5 Min.)
     
Thema:

Wasserpumpe mit Notstromaggregat versorgen

Die Seite wird geladen...

Wasserpumpe mit Notstromaggregat versorgen - Ähnliche Themen

  1. Notstromaggregate und Unterwasserpumpe

    Notstromaggregate und Unterwasserpumpe: Guten Tag an die Experten im Forum, meine Familie trägt sich schon sein geraumer Zeit mit dem Gedanken der Anschaffung eines Notstromaggregats...
  2. Eine Quellwasserpumpe mit einem Generator betreiben

    Eine Quellwasserpumpe mit einem Generator betreiben: Guten Tag Ich lebe etwas abgelegen und mein Trinkwasser wird mit einer Quellwasserpumpe ins Haus geholt. Diese läuft mit drei Phasen. Eingesteckt...
  3. Wasserpumpe

    Wasserpumpe: Hallo! Wir haben Zuhause zum gießen das Wasser vom Brunnen unserer Eltern. Zwischen diesen und unserem Haus befindet sich das Grundstück des...
  4. Permanentmagnet generator / Wasserpumpe

    Permanentmagnet generator / Wasserpumpe: Hallo zusammen, ich habe die Wochen auf Y-T paar Videos über Permanentmagnet Generator geguckt und wollte es selber ausprobieren. Also getan, habe...
  5. Ersatzstrom Wasserpumpe 80 Watt

    Ersatzstrom Wasserpumpe 80 Watt: Guten Morgen, ich habe das Problem das ich bei Stromausfall eine Wasserpumpe mit 80 Watt mindestens 12 Stunden betreiben will. Gibt es hier eine...