Wechselschalter mit Kontrollampe

Diskutiere Wechselschalter mit Kontrollampe im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo, ein kleines Problem bei der Installation eines neuen Schalters: Der alte Wechselschalter im EG hatte eine Kontrolllampe, die immer...
  • Ersteller der Horst im Forum
  • Erstellt am
D

der Horst im Forum

Beiträge
68
Beruf
Elektrotechniker i.R.
Hallo,
ein kleines Problem bei der Installation eines neuen Schalters:

Der alte Wechselschalter im EG hatte eine Kontrolllampe, die immer geleuchtet hat, wenn das Licht unten im Keller eingeschaltet war. Auch dann, wenn es mit dem 2. Wechselschalter im Keller eingeschaltet wurde.

Jetzt, nach 50 Jahren, funktioniert der Wechselschalter im EG nicht mehr zuverlässig und soll ausgetauscht werden.

Ich habe mal vor Ort eine Freihand-Skizze gemacht - nach dem Austausch dem Schalters.

Wie man sieht, funktioniert das jetzt nicht so, wie man sich das gewünscht hätte. Im gezeichneten Zustand ist die Lampe im Keller aus, aber die
Kontrolllampe leuchtet. ....




Wechselschalter.jpgWechselschaltung m. Kontrollampe.JPG

Damit es richtig funktioniert, müsste die Kontrollampe im Schalter in diesem Fall mit den Anschlüssen "L" und "N" verbunden sein.
Gibt es einen solchen Schalter? - oder wie bekommt man das sonst hin, ohne am neuen Schalter etwas zu pfuschen?

Am alten Schalter wurde offensichtlich die Glimmlampe nachträglich an L und N angeschlossen (über der Wippe an den Kontakten wurde gelötet)

Wechselschalter mit Änderung.jpg
 
Google mal nach Kontrollwechselschaltung ! Dieser Schalter hat auch einen Neutrallleiter !
 
Ähm... könnte es nicht sein, dass lediglich die beiden Korrespondierenden am Schalter miteinander getauscht werden müssen? :oops: :rolleyes:
 
@Pumukel:
Ja, das sieht so aus, als würde es funktionieren und ich müsste es auch vor Ort hin bekommen, ohne zusätzliche Leitungen zu verlegen. Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähm... könnte es nicht sein, dass lediglich die beiden Korrespondierenden am Schalter miteinander getauscht werden müssen? :oops: :rolleyes:
Ich habe das gerade nochmal aufgezeichnet.Wechselschaltung m. Kontroll. -1.JPG
Dann ist im gezeichneten Zustand die Lampe an, aber die Kontrollampe leuchtet nicht.
 
Falsch die beiden Wechselschalter müssen umverdrahtet werden zu einer Sparwechselschaltung. Dann hast du den Lampendraht an beiden Schaltern Ich sage doch nicht umsonst schau dir die Kontrollwechselschaltung ( Sparwechselschaltung) an.
 
@Pumukel:
Meine Antwort mit der Skizze bezieht sich auf den Vorschlag von Akkublitz.


Das mit der Spar-Wechselschaltung habe ich verstanden. Dann funktioniert die Kontrolllampe richtig...

Kontroll-Wechselschaltung-1.JPG
Einen kleinen Nachteil sehe ich noch:
Wenn da mal wieder etwas nicht mehr funktioniert, oder es soll etwas geändert werden, dann wird es interessant für den Elektriker, der das nicht selbst verdrahtet hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn du nur eine Kontrollleuchte brauchst , dann kaufe einen Kontrollwechselschalter wo du die Glimmlampe umstecken kannst zb von Busch-Jäger. Die Glimmlampe wird dann zwischen Lampendraht und N angeschlossen ! Sie liegt also zur Lampe parallel.
 
Wenn du nur eine Kontrollleuchte brauchst , dann kaufe einen Kontrollwechselschalter wo du die Glimmlampe umstecken kannst zb von Busch-Jäger. Die Glimmlampe wird dann zwischen Lampendraht und N angeschlossen ! Sie liegt also zur Lampe parallel.
Danke für den Hinweis. Wäre natürlich schneller erledigt und übersichtlicher als alles um-verdrahten.
Die Glimmlampe müsste dann an den Anschlüssen L und N angeschlossen sein.
 
Thema: Wechselschalter mit Kontrollampe
Zurück
Oben