wechselschaltung mit 8 laternen, 70m... problem

Diskutiere wechselschaltung mit 8 laternen, 70m... problem im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo, ich habe eine wechselschaltung für laternen vom haus bis zum autoplatz gebaut. entfernung ist ca.70m schaltungstechnisch sollte alles...

  1. ledum

    ledum

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe eine wechselschaltung für laternen vom haus bis zum autoplatz gebaut. entfernung ist ca.70m
    schaltungstechnisch sollte alles passen aber die 8 glühbirnen in den laternen leuchten nicht.
    wenn ich eine glühbirne durch eine led-glühbirne austausche leuchtet diese.. wenn ich mehr led-glühbirnen reingebe blinken diese anstatt zu leuchten.. und je mehr ich reingebe umso grösser wird der blinkabstand..
    was kann ich tun damit alle lampen leuchten?
    ich hoffe ihr könnt mir helfen..
    danke

    lg ledum
     
  2. Anzeige

  3. #2 leerbua, 22.11.2013
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.459
    Zustimmungen:
    619
    Du - überhaupt nichts.

    Um einen Fachmann schauen der Ahnung von der Materie hat.

    Ansonsten gilt: Spannung an die Leuchten bringen :lol:
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.847
    Zustimmungen:
    407
    Tscha, aber etwas paßt halt doch nicht, wie man hier im Forum schon als "leerbua" weiß und auch geschrieben hat:

    Ansonsten gilt: Spannung an die Leuchten bringen

    P.
     
  5. #4 werner_1, 22.11.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.571
    Zustimmungen:
    1.047
    Was hast du denn für Lampen?
    Spannung?
    Leistung?
    Kabelquerschnitt?
    Kabellänge?
    Sind die Wechselschalter auch 70m auseinander?
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.847
    Zustimmungen:
    407
    Nun, man kann dem Text entnehmen, dass eine Wechselschaltung "gebaut" wurde.

    Wenn man das besonders ungeschickt umsetzt, kommen da nicht nur die genannten 70 Meter zusammen, sondern eventuell ein Vielfaches.

    "schaltungstechnisch sollte alles passen", das kann man glauben oder auch nicht.

    Wäre schön, wenn die "gebaute" Schaltung hier gezeigt werden würde, damit man sehen könnte, ob nicht durch geschicktere Verkabelung das Projekt noch gerettet werden könnte.

    Aber bitte auch alle Fragen von "werner_1" beantworten!

    P.
     
  7. #6 Octavian1977, 24.11.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.061
    Zustimmungen:
    648
    ich stell mal drei Vermutungen zusammen:
    16A Leitungsschutzschalter, 1,5mm² Querschnitt, NYM-J

    Sollte dem so sein bitte sofort außer Betrieb nehmen.

    entweder Leitung gegen 6mm² austauschen oder mit Leitungsschutzschalter mit maximal 4A absichern.

    NYM darf man nicht an der Sonne verlegen, unterirdische Verlegung ist auch im Schutzrohr nicht zu empfehlen. NYY-J verwenden.
     
  8. #7 wechselstromer, 24.11.2013
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Sind die 8 Laternen gleichmäßig auf die 70m verteilt, oder sind die 8 Latenen gemeinsam in einer Entfernung von 70m?

    Viele Grüße

    wechselstromer
     
  9. #8 elektroblitzer, 24.11.2013
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.361
    Zustimmungen:
    68
    Spannungsfall nach VDE 0100-520 beachtet?
    Schutzmassnahmen nach VDE 0100-410 beachtet?
     
  10. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.617
    Zustimmungen:
    149
    Ich glaube ja irgendwie an eine Serienschaltung bei den beschriebenen Effekten ...
     
  11. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.787
    Zustimmungen:
    411
    Die Wechselschaltung funktioniert garantiert nicht, und die LED Lampe leuchtet nur durch die kapazitive Einkoppelung der langen parallelen Adern.

    Selbst wenn er 100W Glühlampen reinschraubt, hat er unter 3% Spannungsfall bei 1,5mm². Wenn also am Ende nicht noch eine Steckdose sitzt, kann man sowas durchaus machen auch mit 1,5mm².
     
  12. #11 Skolem33, 25.11.2013
    Skolem33

    Skolem33

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    zum spannungsfall: der bezieht sich aber auf Nennstrom und nicht nach tatsächliche Last. Wenn er das Ganze natürlich nur mit 4A absichert, dann täte das wohl aufgehen (8x100W/230V).
     
  13. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.787
    Zustimmungen:
    411
    Genau genommen geht es um den Strom, welcher fließt, also um die Verbraucher am Ende, nicht um die Sicherung. Du kannst also wenn keine Steckdose dran ist auch mit 10 oder 16A absichern.
     
  14. #13 Octavian1977, 26.11.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.061
    Zustimmungen:
    648
    Nein kannst Du nicht Leitungen sind grundsätzlich nach der Vorsicherung zu dimensionieren.
    Abgesehen davon wird bei 16A und 70m Leitungsweg auch der Ik nicht mehr ausreichend sein.
     
  15. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    137
    ... macht doch nichts!

    (ergibt im Kurzschlußfall eine schicke Rasenheitzung und die Nachbarn schauen neidig auf den grünen Rasen auch im Winter)


    Ciao
    Stefan
     
  16. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.787
    Zustimmungen:
    411
    1,5mm² ist für 16A erlaubt, also nach der Vorsicherung dimensioniert. Die Leitung hat 1,6 Ohm Widerstand, wenn also dein Schleifenwiderstand an der verteilung kleiner 1 Ohm ist, kommst du auch noch mit dem Kurzschlussstrom hin. Genau genommen ist im Außenbereich FI vorgeschrieben, dann brauchst du für den Kurzschlussfall auch nicht die schnelle Auslösung der Sicherung weil den Persohnenschutz im Erdschlussfall der FI übernimmt.
    Bleibt also einzig der Spannungsfall und dieser richtet sich nach dem Betriebstrom und nicht nach der vorgelagerten Sicherung.
     
  17. #16 Octavian1977, 26.11.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.061
    Zustimmungen:
    648
    70m sind für 16A und 1,5mm² zu lang.
    unter berücksichtigung des Spannungssfalles sind maximal 18m möglich, bei 70m wären das über 10%. Vom Kurzschlußstrom her wäre das mit 138A noch zulässig vorrausgesetzt die Quelle hat keinen nennenswerten Innenwiderstand.

    Der Spannungsfall richtet sich immer nach der Vorsicherung, siehe hierzu DIN 18015.
     
  18. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.787
    Zustimmungen:
    411
    Wie oft denn noch, der Spannungsfall richtet sich nach dem Betriebsstrom, nicht nach der vorgeschalteten Sicherung. und wenn da keine Steckdose dran ist, dann kann ich halt pro Leuchte mit 60 oder 100W rechnen je nach Fassung. Und wenn es Leuchten mit Kompaktleuchstoffröhren sind, dann hat eine Leuchte halt 7 oder 11 Watt. Der verbraucher ist in diesem Fall massgebend. Ist genau das Gleiche wie mit deinem Lichtschalter im Wohnzimmer, den darfst du auch mit 16A absichern, obwohl er nur 10 A schalten darf.
     
  19. #18 werner_1, 26.11.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.571
    Zustimmungen:
    1.047
    Der tatsächliche schon, aber gem. TAB ist anders zu rechnen:
    Auszug aus den TAB (Erläuterungen der E.ON Westfalen Weser AG):

    "In den Leitungen zwischen dem Ende des Hausanschlusses und dem Zähler darf der Spannungsfall
    unter Zugrundelegung der Nennstromstärke der vorgeschalteten Überstrom-
    Schutzeinrichtung nicht mehr als 0,5% betragen. (Bei Leistungen bis 100 kVA).
    Nach DIN 18015-1 sollte der Spannungsfall in der elektrischen Anlage zwischen der Messeinrichtung
    und dem Anschlusspunkt der Verbrauchsmittel 3 % nicht überschreiten, dabei
    ist DIN VDE 0100-520 zu berücksichtigen. Für die Berechnung des Spannungsfalles in jedem
    Leitungsabschnitt ist der Bemessungsstrom der jeweils vorgeschalteten Überstrom-
    Schutzeinrichtung zu Grunde zu legen."
     
  20. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.787
    Zustimmungen:
    411
    Das steht da drin, weil man halt von Steckdosen ausgeht.
    Wenn du nmal hier schaust, (VDE-Verlag)
    Da ist hinten eine Berechnung für einen Motor. da wird zur Berechnung 19A genommen nicht 20 oder 25
    http://www.vde-verlag.de/buecher/leseprobe/lese3000.pdf
     
  21. #20 Strippentod, 26.11.2013
    Strippentod

    Strippentod

    Dabei seit:
    02.03.2013
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der zu erwartende Betriebsstrom nicht höher wird, wie z.B. hier der Fall (reiner Beleuchtungsstromkreis) dann geh ich der ganzen Diskussion einfach aus dem Weg, sichere entsprechend niedrig ab, und Frieden am Zaun.
     
Thema:

wechselschaltung mit 8 laternen, 70m... problem

Die Seite wird geladen...

wechselschaltung mit 8 laternen, 70m... problem - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder 3-Draht statt Wechselschalter

    Bewegungsmelder 3-Draht statt Wechselschalter: Hallo zusammen, ich bin noch Elektrik-unerfahren, daher bitte ich um Verzeihung falls es als DAU-Post empfunden wird. Da die Such-Funktion mir...
  2. Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe

    Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe: Hallo erstmal, ich versuche mein Problem genau darzustellen. Ich habe in meinem Zimmer eine Deckenleuchte und 2 Steckdosen. Ein Familienmitglied...
  3. Berker Universal-Schnittstelle 8-fach 75648001 LED anschliessen

    Berker Universal-Schnittstelle 8-fach 75648001 LED anschliessen: Wer hat Erfahrung mit diesem Binäreingang.? Ich möchte gerne 8 LED anschliessen, um Schaltzustände anzuzeigen. Müssen das spezielle LED`s sein ?...
  4. 2 Stufiger Motor Anschluss Problem

    2 Stufiger Motor Anschluss Problem: Hallo Leute, ich habe ein Anschlussproblem von einem neuen Motor. Es handelt sich um einen Schaltmotor mit einer low und High Stufe . Wenn ich ihn...
  5. 8 Kabel um Lampe anzuschließen

    8 Kabel um Lampe anzuschließen: Hallo, ich habe mir eine neue Küchenlampe geholt und wollte sie anschließen, war aber ganz schockiert, dass da ganze 8 Kabel aus der Decke kamen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden