Wechselschaltung mit Restpannung?

Diskutiere Wechselschaltung mit Restpannung? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, habe ein Problem mit einer Wechselschaltung. Habe 2 Schalter für 1 lampe. Wenn ich das Licht ausschalte habe ich noch eine Spannung von...

  1. #1 luxman28, 28.05.2008
    luxman28

    luxman28

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe ein Problem mit einer Wechselschaltung.
    Habe 2 Schalter für 1 lampe.
    Wenn ich das Licht ausschalte habe ich noch eine
    Spannung von 65-75V.
    Dieses Phänomen tritt ja wie ich hier schon gelesen habe öfters auf wenn man mit nem Multimeter misst.
    Nur habe ich eine andere fassung angeklemmt und
    kam mit den Kabeln zusammen.
    Peng -> Sicherung draussen.
    So, jetzt bin ich ratlos??
     
  2. Anzeige

  3. #2 Nullvolt, 28.05.2008
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Du meinst, Du kamst mit den Leitern zusammen.

    Welche Leiter haben sich berührt?
    Was hat auslöst? Sicherung oder doch der FI?

    0V
     
  4. #3 luxman28, 28.05.2008
    luxman28

    luxman28

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Der Nulleiter und die Phase.
    Obs sicherung oder FI war weiss ich nicht mehr.
     
  5. #4 Nullvolt, 28.05.2008
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Also, wenn ein Nulleiter vorhanden ist, kann kein FI davorgeschaltet sein. Das wäre ein Widerspruch oder eine fehlerhaft Installation. Oder war es doch der Neutralleiter?

    Merkst Du etwas?

    Deine Informationen sind so lückenhaft, dass man die Frage überhaupt nicht beantworten kann.

    0V
     
  6. #5 luxman28, 28.05.2008
    luxman28

    luxman28

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe doch gesagt ich weiss nicht mehr obs FI oder Sicherung war!?!

    Achja Deine Antworten sind auch lückenhaft;)
     
  7. #6 prinz valium, 28.05.2008
    prinz valium

    prinz valium

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    0V möchte wissen, ob du einen Nullleiter oder einen Neutralleiter hast.Der Nullleiter ist ist quasi N und PE zusammen in einer Ader.
    Du musst doch wissen,was du für nen Hebel wieder hochgemacht hast.Ist an diesem Gerät noch eine Taste dran?Oder sind noch andere Zimmer dunkel geworden, die eigentlich eine eigene Sicherung haben.

    Mfg Patrick
     
  8. #7 luxman28, 28.05.2008
    luxman28

    luxman28

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Der Neutralleiter.
    Ist schon ein paar tage her, aber es war glaube ich die
    Sicherung für das eine Zimmer und der Fi.
     
  9. #8 Nullvolt, 28.05.2008
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Das sag ich doch :?
    Wie soll man antworten, wenn Du selbst gar nicht mehr weißt, was passiert ist.

    Wenn Wechselschaltung "aus" ist und sich am Leuchtenauslass Außenleiter (L1) und Nulleiter (PEN) berühren, kann die Sicherung nicht auslösen! Bei Vorhandenseins eines Nulleiters, gibt es keinen FI.

    Berühren sich Außenleiter (L1) und Neutralleiter (N) kann weder Sicherung noch FI auslösen, wenn ausgeschaltet ist. Berühren sich hingegen L1 und Schutzleiter (PE) im ausgeschalteten Zustand, kann die Sicherung auslösen, wenn die Wechselschaltung den Neutralleiter schaltet oder die "Hamburger Wechselschaltung" vorliegt.

    Berühren sich Neutralleiter und Schutzleiter löst sehr wahrscheinlich der FI aus. Die Sicherung bleibt aber drin....

    Hilft Dir das?

    0V
     
  10. #9 luxman28, 28.05.2008
    luxman28

    luxman28

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nein, woher kommt die Spannung im ausgeschalteten
    Zustand?
     
  11. #10 Nullvolt, 28.05.2008
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Deine Messung mit dem Multimeter kannst Du vergessen. Das ist eine kapazitive Einkopplung aufgrund parallel liegender Leiter. Bei einer "normalen" Wechselschaltung liegt immer eine Korrespondierende auf L1 und die andere ist mit der Lampe verbunden. Bei geringster Belastung bricht diese "Spannung" zusammen.

    0V
     
  12. #11 luxman28, 28.05.2008
    luxman28

    luxman28

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir flog aber die Sicherung...
     
  13. #12 Nullvolt, 28.05.2008
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Also doch die Sicherung. Sicher?

    Miss bitte mal mit einem Duspol und mach ein Foto von dem Leuchtenauslass. Ich glaub das nicht.

    0V
     
  14. #13 luxman28, 28.05.2008
    luxman28

    luxman28

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Sorry hab ich nicht.
    Bin Elektroniker und arbeite mit Multimetern und Oszis,
    mehr nicht
     
  15. #14 Matze001, 28.05.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Dann würde ich mir an deiner Stelle sorgen machen...

    Duspol ist Pflicht!

    MfG

    Marcel
     
  16. #15 luxman28, 28.05.2008
    luxman28

    luxman28

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Für was so ein Ding kaufen,
    wenn ich es 1x brauche
     
  17. #16 prinz valium, 28.05.2008
    prinz valium

    prinz valium

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0

    Hi,
    das habe ich jetzt einfach mal überlesen :shock:

    Ich denke auch, dass der N geschaltet ist und noch voll spannung anlag.Falls es nun doch die Sicherung war ?!


    MfG Patrick
     
  18. #17 luxman28, 28.05.2008
    luxman28

    luxman28

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Was willst du mir den damit sagen!?!
    Mit Hausinstallationen und Null oder Neutralleiter hab ich nichts am Hut.
     
  19. #18 Nullvolt, 28.05.2008
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Naja, offensichtlich hast Du ja doch dran herumgefummelt.... :roll:

    Was willst Du denn eigentlich nun von uns? Ich habe in einem meiner Posting nun schon alle Fehlermöglichkeiten, die mir bei Wechselschaltungen einfallen, aufgelistet. Wenn Du uns nicht mit weiteren (gesicherten) Informationen belieferst, kann ich nichts mehr für Dich tun. Vielleicht haben die Kollegen ja eine Glaskugel parat.... Meine will nicht.

    Hast der Auslass eigentlich zwei Adern (L1 und PEN) oder 3 Adern (L1, N und PE)?

    Falls 3 Adern, dann miss mal zwischen L1 und PE mit Deinem Multimeter.

    0V
     
  20. #19 luxman28, 29.05.2008
    luxman28

    luxman28

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hat sich erledigt.
    Hab mir die Hilfe wo anders geholt.
     
  21. #20 Nullvolt, 29.05.2008
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Wäre immerhin nett, wenn Du uns aufklärst, was nun losw ar...

    0V
     
Thema:

Wechselschaltung mit Restpannung?

Die Seite wird geladen...

Wechselschaltung mit Restpannung? - Ähnliche Themen

  1. Berker LED Drehdimmer für Wechselschaltung passend zu S.1

    Berker LED Drehdimmer für Wechselschaltung passend zu S.1: Hallo Community, ich suche für meine LED HV-LED Esstischleuchte (96W, dimmbar per Phasenabschnittdimmer) einen Drehdimmer, der für Kreuz- bzw....
  2. Glimmende LED-Strahler mit Wechselschalter

    Glimmende LED-Strahler mit Wechselschalter: Hallo Community, wir haben in unserer Wohnung Probleme mit den Wechselschaltern in einem kleinen Flur. Ich habe bereits nach einem ähnlichen...
  3. Tausch Wechselschalter durch Relais Einsatz

    Tausch Wechselschalter durch Relais Einsatz: Guten Abend, ich bin derzeit dabei einige Komponenten in meinem Haus zu automatisieren. Als nächstes stehen meine Deckenleuchten an. Diese sollen...
  4. Installation eines Bewegungsmelders nach einer Wechselschaltung

    Installation eines Bewegungsmelders nach einer Wechselschaltung: Guten Abend, ich möchte einen Bewegungsmelder mit einem Strahler an eine Hauswand installieren. Als Zuleitung kann nur eine Wechselschaltung...
  5. Wechselschaltung nachrüsten Gedankenfehler

    Wechselschaltung nachrüsten Gedankenfehler: Hallo Ihr Lieben, ich habe irgendwo einen Gedankenhänger, deshalb eine Bitte um einen Anstoss. Folgende Situation. In meiner Küche sind zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden