Wechselspannung 230V

Diskutiere Wechselspannung 230V im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Starkströmer Ich als RF-Techniker darf ja nur bis 64V was machen. Stimmt das? Natürlich nicht! In den Fernseh-Röhrengeräten hatten wir eine...

  1. #1 R-F-Tech, 20.01.2020
    R-F-Tech

    R-F-Tech

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Starkströmer
    Ich als RF-Techniker darf ja nur bis 64V was machen. Stimmt das? Natürlich nicht! In den Fernseh-Röhrengeräten hatten wir eine Hochspannung bis 24000V!! Egal. Habe natürlich auch mit Netzspannung zu tun.
    Kann es sein, das mein Stromversorger keine Sinusspannung liefert und ich dadurch bei Traffo-Geräten ein falsches Signal messe. Auch die Sättigung Trafo und Gleichrichtung/ Siebung scheinen davon betroffen.
    Eine Info wäre echt hilfreich.
    Im Anhang einige Bilder

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 20.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.082
    Zustimmungen:
    1.066
    Hast du direkt am Trafo gemessen und vor allem Hängt da ein Gleich richt er am Trafo ?
    In diesem Fall wundert es mich nicht, wenn das Dach zum Flachdach wird.
    Noch etwas die Grenzen liegen bei 50 V AC und 120V DC . So und noch etwas es besteht ein kleiner Unterschied ob du 24 kV DC bei max 2mA hast oder 15kV AC bei 10 A ! Messe doch mal mit dem Hochspannungstastkopf direkt die Netzspannung.
     
  4. #3 Octavian1977, 21.01.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.144
    Zustimmungen:
    779
    Sinus ist das schon nur eben nicht nur einer sondern die Addition diverser Sinuskurven.
    Diese kommen aus Unmengen von elektronischen Bauteilen als Störungen ins Netz.
    Möglich, daß dies von Deinem Versorger kommt, allerdings können auch dafür Deine eigenen Geräte ursächlich sein.
    Bzw kommt das auch nicht vom Versorger sondern nur über dessen Netz z.B. vom Nachbarn.

    Eine Elektrofachkraft ergibt sich nicht aus der Ausbildung allein, sondern zusätzlich über die einschlägigen Kenntnisse der Normen und Richtlinen für den entsprechenden Bereich.
     
  5. #4 R-F-Tech, 21.01.2020
    R-F-Tech

    R-F-Tech

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe direkt an der Steckdose oszillografiert und dann am Trafo-Ausgang blanko.
     
Thema:

Wechselspannung 230V

Die Seite wird geladen...

Wechselspannung 230V - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchskategorien für Wechselspannung

    Gebrauchskategorien für Wechselspannung: Hallo, hab da mal eine Frage undzwar Warum isr der zulässige Kontaktstrom bei Gebrauchskategorie AC-2 stets kleiner als bei AC-1? Ich hoffe...
  2. Drehtichtung 230v Schleifbock ändern?

    Drehtichtung 230v Schleifbock ändern?: Hallo, ich möchte gerne die Drehrichtung von meinem Schleifbock ändern. Im Klemmkasten befinden sich 4 Adern ( Blau Grau am Schalter ) und 2x...
  3. 230V Seilwinde Funkfernbedienung nachrüsten

    230V Seilwinde Funkfernbedienung nachrüsten: Grüßt euch alle zusammen, ich habe bereits das Forum hier durchforstet und keine Antwort (fachmännische Antwort) erhalten. Ich denke als Kfzler...
  4. 230v Getriebemotor anschließen

    230v Getriebemotor anschließen: Hallo habe mir ein Kleines Förderband gekauft und per Spedition bringen lassen leider ist die Steuerung auf den Transport verschwunden kann mir...
  5. Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern

    Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern: Guten Tag Ich habe neue Deckenlampen, mit im Gegensatz zum Kabel was aus der Decke kommt, eher dünnen Adern. Da das Kabel in der Decke vom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden