wechselstrom halbieren

Diskutiere wechselstrom halbieren im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; guten abend! ich habe eine grundlegende frage. und zwar wurde mir gesagt, dass mal eine wechselstrom/spannung nicht halbieren kann, sondern nur...

  1. #1 hopsasa, 21.01.2014
    hopsasa

    hopsasa

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    guten abend!

    ich habe eine grundlegende frage. und zwar wurde mir gesagt, dass mal eine wechselstrom/spannung nicht halbieren kann, sondern nur drittel.

    und zwar geht es darum, dass ein motor auf der hälfte der drehzahl laufen soll, jedoch durch einen einfachen kippschalter, nicht durch ein regelbares potenziometer.

    kann mir da mal bitte jemand den hintergund erläutern wieso man mit dem kippschalter z.b. 3 stufen, nämlich 0,1,2 nicht:
    0% leistung/ 50 % leistung und 100% erzeugen kann sondern nur 0%/66,6%/100%....

    danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: wechselstrom halbieren. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 foren-geist, 21.01.2014
    foren-geist

    foren-geist

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine Antwort auf Deine Motorfrage habe ich nicht ganz.

    Aber Die Leistung des Wechselstroms kann man ganz einfach durch eine Diode halbieren. Wird in jedem Billigfön so gemacht. Da wird also nur eine Halbwelle abgeschnitten.

    Müsste bei Universalmotoren eigentlich auch gehen, aber ob es dann 50% der Nenndrehzahl ist wei ich nicht.
     
  4. #3 Octavian1977, 21.01.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.432
    Zustimmungen:
    575
    Erst mal ist zu klären um was für einen Motor es sich handelt.
    Je nach Größe und Art wählt man dann ein geeignetes Verfahren aus.
    Außer dem Universalmotor ist es nicht ratsam einen Wechselstrommotor über die Spannung zu regeln.
     
  5. #4 hopsasa, 21.01.2014
    hopsasa

    hopsasa

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank schon mal.

    um das hier aber mal zu präzisieren. ein pumpenmotor, 3 kw leistung mit 230 volt betrieben. und nun möchte ich diesen auf 3 stufen betreiben.

    sprich: stufe 0 = aus
    stufe 1 = 50 % drehzahl/leistung
    stufe 2 = 100 % drehzahl/leistung

    kann mir jemand dann mal das mit so einer diode erklären, also was ist das genau. die schneidet eine sinus halbwelle ab? also prinzipiell weiß ich was wechselspannung ist, aber könnte mir jemand das bauteil etwas erläutern. oder ist damit einfach nen widerstand gemeint?
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    121
  7. #6 Octavian1977, 22.01.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.432
    Zustimmungen:
    575
    Damit steht der Motortyp immer noch nicht fest, ich vermute aber mal einen Kondensatormotor.

    Solche Motoren sollte man tunlichst nicht mit einem Absenken der Spannung drosseln.
    dies führt meist zum Defekt des Motors.
    Ein Frequenzumrichter wäre hier die richtige Wahl, aber auch hier muß der Motor für diesen Betrieb geeignet sein.
     
  8. #7 werner_1, 23.01.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.236
    Zustimmungen:
    953
    Hallo hopsasa,
    erläutere doch mal worum es bei deinem Pumpenprojekt überhaupt geht, dann man auch konstruktive Vorschläge machen. Sonst bekommst du nur Antworten, wie: Nimm eine Diode oder einen FU oder einen neuen Motor.
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    377
    Die Spannung kann man senken, aber nicht mit einer Diode, weil der Kondensator dann nicht mehr funktioniert. Frequenzumrichter für Wechselspannung sind wahrscheinlich rar, Ich hab noch keinen gesehen. Normalerweise sollte man dazu einen Trafo nehmen, bei 3KW ist es aber wahrscheinlich billiger man kauft sich noch eine Pumpe mit 1KW, dann hat man 4 Stellungen 0, 1KW, 3KW und 4 KW
     
  10. #9 werner_1, 24.01.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.236
    Zustimmungen:
    953
    Warum soll eine Pumpe auf Teillast betrieben werden?
    Fördert sie zuviel?
    Ist es eine Entwässerungspumpe?
    Ist es eine Bewässerungspumpe?
    Ist es eine Springbrunnenpumpe?
    Oder?
     
  11. #10 leerbua, 24.01.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.311
    Zustimmungen:
    557
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    377
    Du kannst ja mal einen Link setzen zu eunem Frequenzumrichter, aus dem wechselstrom und kein Drehstrom herauskommt, ich kenne keinen.
     
  13. Ixoem

    Ixoem

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
  14. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    377
    Und nun das Ganze noch für 3kW
     
  15. Ixoem

    Ixoem

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
  16. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    377
    Der ist für Drehstrommotoren
     
Thema:

wechselstrom halbieren

Die Seite wird geladen...

wechselstrom halbieren - Ähnliche Themen

  1. RCD hält nicht - Wechselstrom

    RCD hält nicht - Wechselstrom: Hallo alle, so langsam bin ich etwas an verzweifeln, da ich keine Antwort bzw. Hilfe finde. Folgendes: In einer Wohnung (Wechselstrom)...
  2. [Herdanschluss] Drehstrom zu 3x Wechselstrom Installation

    [Herdanschluss] Drehstrom zu 3x Wechselstrom Installation: Liebe Forengemeinde, ich hab mich schon brav durch die Suche geackert und einiges habe ich schon erfahren. Nun aber zu meiner Frage:...
  3. Problem Verbrauchsmessung Wechselstrom

    Problem Verbrauchsmessung Wechselstrom: Ich hätte eine Frage: Ich wollte den den Ruhestromverbrauch eines Bewegungsmelders an 220 V messen. Ich habe den Stromfluss (A) mit einem True...
  4. NYM 5x2,5 für Gleich- und Wechselstrom gleichzeitig?

    NYM 5x2,5 für Gleich- und Wechselstrom gleichzeitig?: Hallo zusammen, ich habe, vor die Deckenbeleuchtug bei uns zu Hause über DC LEDs umzusetzen (herkömmliche mehrflammige Deckestrahler mit GU10 -...
  5. [CUT] Drehstromkreis auf 3x Wechselstrom aufteilen erlaubt?

    [CUT] Drehstromkreis auf 3x Wechselstrom aufteilen erlaubt?: edit
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden