Wegeleuchte mit Steckdosen

Diskutiere Wegeleuchte mit Steckdosen im Forum Installation von Leitungen und Betriebsmitteln im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo! Ich habe ein Problem und hoffe, Ihr könnt mir helfen: Ich habe mir eine Wegeleuchten-Säule mit 2 integrierten Steckdosen gekauft, die ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

susi5463

Beiträge
5
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #1
Hallo! Ich habe ein Problem und hoffe, Ihr könnt mir helfen: Ich habe mir eine Wegeleuchten-Säule mit 2 integrierten Steckdosen gekauft, die ich nun im Garten installieren möchte, aber mit den Kabeln nicht klar komme. Die Säule hat folgende Anschlüsse: Für die Steckdosen je ein Kabel braun, gelb-grün und blau. Für die Lampe nochmals ein braunes und ein blaues Kabel. Im Garten liegt das Anschlusskabel; dies ist 5-adrig mit den Farben 1 x brau, 1 x gelb-grün, 1 x blau und 2 x schwarz. Hat jemand eine Ahnung, wie ich diese beiden Kabel verbinden muss, ohne dass mir hier alles um die Ohren fliegt???? Vielen Dank für Eure Hilfe und liebe Grüße, Susi :?:
 
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #2
Hi,
also, Spannung freischalten(ganz wichtig)
Dann Verbindest du die Drei braunen zusammen, die blauen zusammen und die grün- gelben zusammen. Auf die anderen machst du nur eine Klemme, aber: Verbinde die beiden nicht, das knallt!!!!!

Grüsse

Übernehme keine Haftung und sei vorsichtig dabei!!! :wink:
 
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #3
Ja, und zwar die 5 Sicherheitsregeln einhalten!! Dann die Adern entsprechend gewünschter Funktionalität/Schaltung verbinden. Auf geeignete Klemmen achten, korrekter IP-Schutzgrad der Anschlussdose, keine Kurzschlüsse, Erd- oder Körperschlüsse fabrizieren, Wirksamkeit der Schutzmaßnahme und des FI prüfen. Dann kann eigentlich nicht passieren. :wink:

0V
 
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #4
Hi Tobi! Danke für die schnelle Antwort!!!Problem ist aber, dass die Säule mit Leuchte und Steckdosen vorinstalliert ist; also habe ich 5 Klemmen zur Verfügung (2xbraun, 2 x blau und 1 x gelb-grün)Soll ich jetzt die Adern, welche vom Anschlußkabel im Garten kommen, nochmals verzweigen, denn sonst hätte ich ja nur 3 Adern zur Verfügung!!??
 
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #5
Hallo Susi,

mal im Ernst :!: Merkst Du eigentlich nicht, dass es mit Deinen Angaben quasi unmöglich ist, Dir zu helfen?

Natürlich kann man die Adern jetzt irgendwie verbinden: Mir ist schleierhaft, woraus Tobi geschlossen hat, dass alle braunen zusammengeklemmt werden sollen :shock:

Woher wusste er, dass Du die Steckdosen mit den Leuchten zusammenschalten willst?

Woher wusste er, dass auf dem braunen das richtige Potential liegt?

Möglicherweise hatte er eine Kristallkugel. Ich und die anderen hier haben m.W. keine.

Aber auch ohne Kristallkugel ist erkennbar, dass Du Dich und möglicherweise andere in Gefahr bringst. Daher bitte ich Dich inständig, Dein Vorhaben von jemandem durchführen zu lassen, der etwas mehr Durchblick hat. Bitte!

Ich bin echt nicht kleinlich, aber ich finde das Posting meines Vorposters bedenklich..... :roll:

0V
 
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #6
Hallo Nullvolt! Ich glaube, Du hast recht....ich trau' mich da auch irgendwie nicht ran!! Eine Gartensteckdose habe ich heute schon erfolgreich installiert, aber diese komische Wegeleuchte macht mir Angst!!! Ich denke, ich warte wirklich bis Montag, dann ist ein Kollege von uns, der Elektriker ist, wieder da und kann uns sicher helfen! Außerdem regnet es hier dermaßen stark, dass man wohl sowieso besser die Finger von Elektroinstallationen im Freien lassen sollte, oder?? Danke nochmals und liebe Grüße und ein schönes Wochenende!!
Susi
 
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #7
.....obwohl ich das Ding doch sehr gerne schon am Wochenende installieren würde!! Wenn also jemand einen "sicheren Tip" hat, würde ich mich rieseig freuen....mehr als das die Sicherung rausfliegt kann doch nicht passieren, wenn ich was falsch mache, oder?
 
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #8
Also normalerweise sollte es so sein, dass die blauen und die grün-gelben jeweils alle untereinander verbunden werden müssen.

Die Frage ist allerdings mit den Aussenleitern.

Ist irgendeiner geschaltet? Sollen die Steckdosen geschaltet sein? Sind die Aussenleiter über einen FI abgesichert?

Du siehst schon, es sind zu viele Fragen, um einfach zu sagen "Ader 2 auf Klemme 4" :wink:
 
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #9
susi5463 schrieb:
....mehr als das die Sicherung rausfliegt kann doch nicht passieren, wenn ich was falsch mache, oder?

Naja, du könntest einen gefriemelt bekommen und daneben liegen :cry:, deshalb auf jeden Fall freischalten, wenn du daran rumklemmst.
Die Lampe bzw. deren klemmen könnten bei einem Kurzschluss einen mitbekommen.
OK, wenn ich recht überlege war meine antwort nen bisschen unüberlegt: SRY

Grüsse
 
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #10
Hallo nochmal! Also ich konnte es nicht abwarten und habe die Säule gestern installiert; die Lampe brennt nun auch aber auf den beiden Steckdosen ist kein Saft. Ich habe die Kabel nun folgendermaßen verbunden:
1. für die Steckdosen:
Braun mit braun
gelb-grün mit gelb-grün
blau mit schwarz
2. für die Lampe:
braun mit blau
blau mit schwarz

Hat jemand 'ne Idee, warum die Steckdosen nicht funktionieren? Ich überlege schon, ob ich dieses Ding nicht wieder einpacke und wieder zum Pr.... (Baumarkt) zurückbringe!!??

Danke Euch schon mal im voraus und wünsche Euch allen einen schönen Wochenanfang!
Susi
 
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #11
susi5463 schrieb:
1. für die Steckdosen:
Braun mit braun
gelb-grün mit gelb-grün
blau mit schwarz
2. für die Lampe:
braun mit blau
blau mit schwarz
:shock:
Ja, dann mal zu allerst meinen herzlichen Glückwunsch, dass Du noch am Leben bist. :evil: Denn das einzige, was da richtig ist, ist grün-gelb auf grün-gelb.

Hat jemand 'ne Idee, warum die Steckdosen nicht funktionieren?

Ja, weil nahezu alles falsch angeschlossen ist. Aber da Du uns ja nicht mit den notwendigen Infos versorgst und meine Kristallkugel immer noch in Reparatur ist, wird's wohl nichts.
Ich überlege schon, ob ich dieses Ding nicht wieder einpacke und wieder zum Pr.... (Baumarkt) zurückbringe!!??

Möglicherweise wäre das besser :!: Denn es hielte Dich vor weiteren Kamikaze-Aktionen ab.

denkt völlig fassungslose
0V
 
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #12
Hallo susi5463,

so wie du die angeschlossen hast, ist es fast ein wenig erstaunlich, das der FI gehalten hat.

Wenn du es wirklich richtig machen willst, benötigst du zumindest einen 2 poligen Spannungsprüfer mit dem du dann alle vom Erdkabel ankommenden Drähte messen kannst.

Aber so wie du die Drähte verbunden hast, wird es sicher nicht vernünftig funktionieren. Ungeduld ist kein guter Lehrmeister, warte doch lieber auf den Elektriker den du kennst. Für den ist es einfach und sicher in wenigen Minuten erledigt.

Wenn du es dann gar nicht abwarten kannst, messe doch mal alle Drähte nach und schreibe hier rein, wann du Spannung messen kannst, wie viel und wann nicht, und ob ein Draht geschaltet ist, und welcher?
Könnte z.B. sein: zwischen braun und schwarz 400V, zwischen braun und blau 230V usw.

Gruß Fachmann
 
  • Wegeleuchte mit Steckdosen
  • #13
Nullvolt schrieb:
Denn das einzige, was da richtig ist, ist grün-gelb auf grün-gelb.
Na komm, Braun auf Braun könnte auch noch richtig sein... :twisted: :roll:

Aber ansonsten ist ja wirklich alles falsch, was falsch zu machen geht.

Mein Rat:

Sofort alles abschalten, und jemanden rufen, der auch Ahnung davon hat.


Ich kapier es nicht. Wie kommst du auf die Idee, die blauen Kabel an die Schwarzen anzuschliessen? Hast du dir überhaupt GEdanken gemacht, was du da machst?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Wegeleuchte mit Steckdosen

Ähnliche Themen

USB Steckdose anschließen Livolo

Markise elektrisch funk an rolladenmotor

1 Leitung mit 5 Kabel: zwei Lichtschalter und zwei Lampen verkabeln? ;)

Anschluss Außenleuchte (3adrig) an 4adriges Kabel

Markisenschalter Presto 229/1 Anschlussbelegung

Zurück
Oben