welche Energiesparlampe für Decke im Büro - sehr hell

Diskutiere welche Energiesparlampe für Decke im Büro - sehr hell im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen Ich suche einen Ersatz für meine 100W-Glühbirne einer Deckanlampe mit E27-Sockel Die Glühbirne hat das typische etwas gelbliche...

  1. adia

    adia

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich suche einen Ersatz für meine 100W-Glühbirne einer Deckanlampe mit E27-Sockel
    Die Glühbirne hat das typische etwas gelbliche Licht.
    Ich möchte aber gern ganz weißes und sehr helles Tageslicht.

    Meine LED Schreibtischlampe hat zB so ein kaltweißes Licht und das ist so super zum Arbeiten, daß mir die gelbliche Deckenleuchte inzwischen wie eine trübe Funzel vorkommt, wenn ich die dazuschalte.

    Deswegen möchte ich nun gern auch die Deckenlampe in kaltweiß haben.
    Und meine Frage an euch:
    Was für eine Energiesparlampe macht ein sehr helles weißes Licht? Auf welche Werte muß ich da achten?
    Oder was für eine LED-Birne mit mindestens welchen Eigenschaften brauche ich für meine Zwecke?

    Freue mich über Tips von euch.
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.495
    Zustimmungen:
    109
    Die Lichtfarbe wird in Kelvin (K) angegeben - Ein warmweisses Licht hat dabei um die 2.700K, Neutralweiss liegt bei 4.000K, Tageslichtweiss kann bis zu 8.000K haben (üblich eher 6.500, also nicht wundern). Eine Kerze hat um die 1.700K, eine Glühlampe liegt im Bereich 2.500-2.700K, Halogenlampen um die 3.000K als Vergleichswerte.

    Der Lichtstrom, also die Menge abgegebenes Licht, wird in Lumen (lm) gemessen - eine 100W-Glühlampe kommt dabei auf rund 1.400lm
     
  4. adia

    adia

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke T.Paul.
    Also je mehr Lumen, desto heller das Licht?
    Ist das der Wert, den ich im Auge behalten sollte?

    Habe gerade eine 30W-LED-Birne mit 2700 Lumen in einem Shop betrachtet. Nur fürchte ich, daß die von der Länge her nicht unter den Schirm meiner Deckenlampe paßt.

    [​IMG]

    Gibt es denn auch kurze und sehr helle LED's, die nicht so weit von der Größe unserer alten Glühbirnen abweicht?
    Oder gibt es kurze und sehr helle Energiesparlampen?
     
  5. #4 Octavian1977, 07.10.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.212
    Zustimmungen:
    543
    Die Effizienz sollte man dabei auch im Auge behalten.
    Ein Leuchtmittel was nicht mindestens mit A+ ausgezeichnet ist würde ich in der Leistungsklasse nicht kaufen.

    Je kleiner die Leuchtmittel in der Wattage um so schlechter wird meist auch die Effizienz.
    Bei 30W Leuchtmitteln sollten aber 100lumen pro Watt Leistung drin sein.
     
  6. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.502
    Zustimmungen:
    370
    Eins wurde noch gar nicht erwähnt. Du wirst in dieser Leistungsklasse kein LED-Leuchtmittel mehr finden, das genau wie die Glühlampe eine fast Kugelförmige Abstrahlungsrichtung hat. Ich weis ja nicht, wie die Leuchte aussieht, aber besser ist es jedenfalls, nicht einfach das Leuchtmittel zu wechseln sondern gleich eine LED-Leuchte einzusetzen.
     
  7. #6 Octavian1977, 07.10.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.212
    Zustimmungen:
    543
    zum Ersatz der 100W Glühlampe dürften zudem ca 15W LED ausreichen.
     
  8. #7 Octavian1977, 07.10.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.212
    Zustimmungen:
    543
    Eine komplett neue Leuchte würde sich auch deshalb anbieten, um ein Arbeitslicht anständig zu erhalten.
    Die Leuchte in der die 100W Heizung mit Kontrollicht zuvor drin war erfüllt das sicher nicht.
     
  9. adia

    adia

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das ist vermutlich nicht generell so.
    Ich hab mir beim Netto die hellste Enegiesparlampe mit E27-Sockel gekauft, die ich finden konnte (Greenlight). Auf der Verpackung steht 100W mit einem Strich darunter und darunter steht 23W.
    Außerdem steht dann noch drauf 1400 Lumen und 2700 K.

    Diese Lampe war als Ersatz für meine zwei 100W-Wandlampen im Flur geplant.
    Aber die Helligkeit dieser Lampe ist etwa nur mit einer 60W-Glühbirne vergleichbar.

    Darum denke ich, daß mir 15W wohl kaum reichen dürften, wenn mir schon 23W zu dunkel sind.
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.502
    Zustimmungen:
    370
    Er schrieb von LED Lampen nicht Energiesparleuchten. Und LED sind effizienter als Kompalktleuchtstofflampen.
     
  11. #10 werner_1, 07.10.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    897
    Zudem erreichen die ESL ihre volle Helligkeit erst nach einiger Zeit. Deshalb taugen die für den Flur schon mal gar nicht - es sei denn die Lampen brennen den ganzen Abend.
     
  12. #11 Octavian1977, 08.10.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.212
    Zustimmungen:
    543
    1400lumen bei 15W wären 93 lm/W das sollte eine LED Leuchte in dieser Leistungsklasse erreichen können.

    Eine 23W Energiesparleuchte sollte mit einer 120W Glühlampe vergleichbar sein. Leuchtstofflampen erreichen ihre volle Lichtstärke aber erst nach einigen Minuten je nach Umgebungstemperatur.

    Natürlich gibt es im Bereich Kompaktleuchtstoffröhren sowie auch im LED Bereich gute und schlechte.
    Es gibt auch durchaus LED Leuchten die deutlich ineffizienter als Leuchtstoffröhren sind.
    Insbesondere billige Noname Produkte weisen sehr geringe Effizenzen oder auch Lebensdauern auf.

    Deswegen immer auf die Klasse achten unter A+ würde ich heute kein Leuchtmittel mehr kaufen.
     
  13. #12 steve25, 13.10.2015
    steve25

    steve25

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde die einfach abschrauben und mitnehmen :d so weißt du welche das ist
     
  14. adia

    adia

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Tips!

    Habe mir jetzt eine 13W LED-Lampe gekauft.
    Konnte sie noch nicht bei Dunkelheit testen, ist heute erst gekommen, aber mit Test bei Tageslicht erscheint sie mir ausreichend hell.

    Nun aber eine andere Frage:
    Die LED-Leuchte ist etwas größer im Umfang als die alte Glühbirne. Und jetzt paßt der Lampenschirm nicht mehr.

    Meine Deckenlampe hat so kleine Füßchen, in die der Lampenschirm aufgelegt und eingeklemmt wird.
    Wie hier auf dem Foto:

    [​IMG]

    Was meint ihr, kann ich solche Halterungen separat kaufen und wie nennt man die?
    Dann könnte ich ich evtl. größere kaufen, so daß mein Lampenschirm tiefer hängt und dann die dickere LED-Lampe darunter paßt.
     
  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.502
    Zustimmungen:
    370
    Na dann viel Spaß in dieser Leuchte. Lass mich raten, die Lampenfassung ist waagerecht und die LED-Lampe hat einen Abstrahlwinkel von 120°. Der eine Teil des Zimmers ist dann hell und die andere Seite dunkel.
    Wenn du dir gleich eine neue Leuchte gekauft hättest, z.B.
    http://www.pollin.de/shop/dt/MDkwNzY0OT ... weiss.html
    dann hättest du die Probleme nicht, hast ordentlich Licht und das jahrelang. Die LED Lampe 13W wird unter dem Schirm garantiert zu warm und ist nach 3-4 Monaten im Eimer.
     
  16. #15 werner_1, 16.10.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    897
    Die wirst du garantiert nirgends als Einzelteil finden und falls doch, sind sie wahrscheinlich teurer als eine neue Leuchte.
    Ob die Lampe zu heiß wird, weiß ich nicht, denn so wie es aussieht ist zwischen dem Leuchtenboden und der Glasabdeckung ausreichend Platz für die Luftzirkulation.
     
  17. adia

    adia

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja, waagerecht, war die Glühbirne vorher ja auch.
    Mal sehen, wie das im Dunkeln wirkt.
    Wenn ich diese Füßchen etwas länger nachkaufen und montieren könnte, dann käme ja etwas mehr Luft ran, das reicht vielleicht.

    Ich hab natürlich schon dran gedacht, mir gleich eine neue zu kaufen, aber ich kann sie nicht montieren.
     
  18. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.495
    Zustimmungen:
    109
    Es gibt da so ein komisches Handwerker-Völkchen, werden oft fälschlich Elektriker geschimpft, die können Dir da weiterhelfen.
     
  19. adia

    adia

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich schon befürchtet.
    Dann werde ich mal probieren, diese Teile zu verbiegen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. adia

    adia

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich hab schon von denen gehört.
    Deswegen bin ich ja hier.
    :D
     
  22. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.495
    Zustimmungen:
    109
    Brauchst n Kostenvoranschlag für den Austausch der Leuchte?
     
Thema:

welche Energiesparlampe für Decke im Büro - sehr hell

Die Seite wird geladen...

welche Energiesparlampe für Decke im Büro - sehr hell - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Platz hinter einem LED-Panel zur Decke?

    Wieviel Platz hinter einem LED-Panel zur Decke?: Hallo, Ich habe ein LED-Panel 60x60cm bestellt mit 40 Watt Verbrauch. Es ist eigentlich für eine Systemdecke gedacht, aber mit einem Aufbaurahmen...
  2. Zu viele Kabel aus der Decke

    Zu viele Kabel aus der Decke: Hallo Forum Zu installieren ist eine Deckenleuchte. Dem Kabelsalat aus der Decke sind 2 Lichtschalter zugeordnet. Wie finde ich heraus welche 3...
  3. LED leuchtet nach Abschalten hell weiter

    LED leuchtet nach Abschalten hell weiter: Hallo zusammen, Ich stelle dieses Thema stellvertretend für einen Freund ein, da ich ihm nicht mehr weiterhelfen konnte. Folgendes Szenario ist...
  4. Lampe Schutzklasse 1 vs. zwei Adern aus der Decke

    Lampe Schutzklasse 1 vs. zwei Adern aus der Decke: Hallo zusammen, ich habe mich im Forum angemeldet, weil ich hoffe, dass ich hier Antworten auf meine für viele hier wahrscheinlich lächerlichen...
  5. Nur 2 Drähte aus Decke, wie verbinden?

    Nur 2 Drähte aus Decke, wie verbinden?: Guten Tag, Ich habe ein kleines Dilemma; Aus meiner decke ragen 2 Drähte (schwarz und grün/gelb), meine Deckenlampe hat 3 Drähte (braun, blau,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden