Welche Farbe hat Strom

Diskutiere Welche Farbe hat Strom im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, mich würde mal interressieren, welche Farbe der Strom har, wenn er mal nicht transparent ist. LG Kurti

  1. #1 Jogehurt, 19.10.2015
    Jogehurt

    Jogehurt

    Dabei seit:
    13.09.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mich würde mal interressieren, welche Farbe der Strom har, wenn er mal nicht transparent ist.

    LG
    Kurti
     
  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.216
    Zustimmungen:
    632
    :lol:
    :lol: Das kommt ganz darauf an,
    :lol:
    :lol: ob du Wechselstrom oder
    :lol:
    :lol: aber Gleichstrom betrachtest
    :lol:
    :lol: und welcher Religion du angehörst !
    :lol:
    :idea:
    :idea: Das ist doch eigentlich ganz klar, oder ?
    :idea:
     
  3. #3 schick josef, 19.10.2015
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo du brachst nur mit einem E. Schweißgerät arbeiten dann siehst du die Farbe des Stromes am besten. Wen du die Farbe ganz genau sehen willst, dann ohne Schirm, ohne späteren arztbesuch wirst du dann aber nicht auskommen.
    mfg Sepp
     
  4. #4 werner_1, 19.10.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.045
    Zustimmungen:
    1.665
    Frag doch mal "Forentroll". Der hat bestimmt eine Antwort. :D
     
  5. #5 AgentBRD, 19.10.2015
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Strom ist schwarz. Seine Färbung erhält er durch die Isolierung der durchflossenen Adern durch Abrasionstrübung. Seit dem 25. August 1967 ist Strom - mit der Einführung des Farbfernsehens - vermehrt braun.

    Ganz frisch hergestellter Strom hat keine fremden Farbpigmente und ist dann in der Farbe "Volt". Es sind verschiedene Farbnuancen lieferbar. Wir kaufen nur Strom aus Zinkeimern, weil er darin besonders lange frisch bleibt und weniger Spannungsabfall entsteht. Überwiegend nutzen wir das Produkt "230VAC"; dessen Farbe gefällt uns am besten.
    Allerdings muss man bei der Handhabung vorsichtig sein oder Handschuhe tragen. Schüttet man sich 230VAC über die Hand, reagiert der Körper mit heftigen allergischen Reaktionen. Strom ist ein starkes Nervengift.
     
  6. #6 Jogehurt, 22.10.2015
    Jogehurt

    Jogehurt

    Dabei seit:
    13.09.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sehr witzig!

    Ich habe das als Hausstrafarbeit über die Ferien auf und habe auf eure Hilfe gehofft. Aber hier wird ja nur rumgealbert. Ihr wisst es doch auch nicht.
    Einzig der Ansatz mit dem Lichtbogen ist brauchbar. Ich habe aber gelesen, das die Luft dabei ionisiert und leitfähig wird und ein 'gleißendes blauweißes' Licht abgibt. Blitze halt.
    Heißt das etwa, dass so ein Lichtbogen im Vakuum nicht funktionieren würde, kann oder ist es doch möglich?

    LG
    Kurti
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.216
    Zustimmungen:
    632
    :lol:

    Vermutlich war die Strafarbeit auch nicht ernst gemeint,

    aber immerhin beschäftigst du dich jetzt mit elektrotechnischen Phänomenen,

    jedoch welche Farbe Elektronen haben, dürfte auch weiterhin ungeklärt bleiben.

    P.
     
  8. goon

    goon

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0

    Naja gar keine Farbe, Farbe selbst entsteht ja erst im Gehirn. Wenn das Auge elektromagnetische Wellen, einer bestimmten Frequenz, wahrnimmt. Auch wenn man Elektronen der Wellentheorie nach als Welle auffassen kann, liegt diese eher im bereich der Röntgenstrahlung als im sichtbaren Bereich. Aber zumindest bei der Entstehung von Licht spielen die Elektronen eine Hauptrolle. Nämlich immer dann, wenn sie ihr Energieniveau ändern.

    Jogehurt kannst ja mal was zu Photonen lesen.
     
  9. #9 Octavian1977, 22.10.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Ein Örtlicher Energieversorger antwortete auf die Werbekampagne von gelbem Strom damit:

    Strom hat keine Farbe, Strom hat einen Namen: XXX, wir machen das.
     
  10. #10 Octavian1977, 22.10.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Eine Farbe entsteht ja normalerweise durch das Erkennen von Licht.

    Ein Lichtbogen ist ja nicht der Strom selbst sondern nur das Resultat aus den durch einen fließenden Strom zum Leuchten angeregten Luftmolekülen. andere Gase erzeugen da auch andere Lichtfarben.

    Also wird die Farbe dann durch das von den Elektronen reflektierte Licht bestimmt.
    Welches Lichtspektrum wird den von Elektronen reflektiert ???

    :?: :?: :?:
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.216
    Zustimmungen:
    632
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Wir wissen nicht auf welchem Schulniveau diese Strafarbeit gegeben wurde.

    Daher bin ich der Meinung, dass der Lehrer sich einen Spaß mit dem Schüler erlaubt hat,
    der ihn vermutlich im Unterricht gestört hatte,
    oder was auch immer sonst zur Erteilung einer Strafarbeit führen könnte. :wink:

    P.
     
  12. #12 Jogehurt, 22.10.2015
    Jogehurt

    Jogehurt

    Dabei seit:
    13.09.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ist leider kein Spaß. Ja ich gebe zu, ich habe den Unterricht gestört und dumme Sprüche gemacht.

    Ich würde für ein fundiertes Referat, was ich nicht nur bei Wikipädia abgeschrieben habe eine ordentliche mündliche Note bekommen. Und die brauche ich auch, da ich die letzte Arbeit versemmelt habe.

    Dass verschiedene Gase beim Lichtbogen unterschiedliche Farben haben ist doch schon mal ein guter Ansatz, worauf ich aufbauen kann. Wie schaut es mit Vakuum aus? Wie ist da die Lichtfarbe eines Lichtbogens? Ist dieser transparent, da keine anderen Moleküle angeregt werden?

    mfG
    Kurti
     
  13. #13 black-avenger, 22.10.2015
    black-avenger

    black-avenger

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Um welche Schule und welche Klassenstufe gehts hier denn überhaupt?

    Google ist dir ein Begriff? Gerade deine neuerliche Frage ist damit erschöpfend zu beantworten.

    Grüße
    Thomas
     
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.216
    Zustimmungen:
    632
    :arrow:

    Wenn das tatsächlich ernst ist, dann solltest du den Hinweisen folgen, welche dir "goon" gegeben hat.

    "Goon" ist bisher der einzige, der deinen Blick in die richtige Richtung gelenkt hat, denn er ist auch der einzige, der die physikalischen Hintergründe richtig erklären kann.

    Folge NICHT dem Hinweis auf die Lichtfarbe des Lichtbogens. Wenn du dieser Spur folgst, riskierst du ein "Thema verfehlt".

    Mache dich darüber schlau, was es eigentlich physikalisch bedeutet, wenn man einen Gegenstand in Farbe sieht. So ungefähr in der Richtung, dass man eigentlich Licht einer bestimmten Wellenlänge sieht/empfängt (Auge, Zäpfchen, Stäbchen), das bestimmte Reize im Hirn stimuliert.

    Welche Wellenlänge des Lichtes wird von Elektronen, gemeinhin Strom genannt, reflektiert?

    Ich denke immer noch, dass diese Chose ein Witz ist :roll:

    P.
     
  15. #15 black-avenger, 22.10.2015
    black-avenger

    black-avenger

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Spekuliere ja immer noch darauf, dass die gewünschte Antwort gelb ist.

    Gelb, gut, günstig. Yello Strom.

    Grüße
    Thomas
     
  16. börni

    börni

    Dabei seit:
    15.06.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    15
    [​IMG]
     
  17. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    190
    unserer ist GRÜN, nur grüner Strom ist guter Strom

    (die anderen Farben verschmutzen immer so die Leitungen!)

    Ciao
    Stefan
     
  18. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.216
    Zustimmungen:
    632
    :lol:

    Ihr habt ja alle recht:

    in alten Kraftwerken kann man es noch heute sehen, dass es gelben, grünen und lila Strom gibt.

    Wer also gelben Strom hat, bekommt den von der Phase R

    Wer also grünen Strom hat, bekommt den von der Phase S

    Wer also lila Strom hat, bekommt den von der Phase T

    P.
     
  19. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.156
    Zustimmungen:
    329
    Ich bestehe auf Violett, Lila ist mir zu Hell, das strahlt sicher mehr ...
     
  20. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.216
    Zustimmungen:
    632
    Wie so oft hast du auch hiermit recht:

    es müsste violett heißen,

    aber ich wollte "börnis" Vorschlag "lila" mit in die Antwort einbeziehen ... :wink:

    P.
     
Thema:

Welche Farbe hat Strom

Die Seite wird geladen...

Welche Farbe hat Strom - Ähnliche Themen

  1. Wohnwagen steht unter Strom

    Wohnwagen steht unter Strom: Guten Abend liebe Spezis. Habe mich mit meinem Problem in einem Wohnwagenforum breit gemacht. Jedoch sind die Antworten sehr laienhaft und auch...
  2. Messfehler des Stromes berechnen

    Messfehler des Stromes berechnen: Guten Tag in die Runde, ich bin gerade dabei, eine Aufgabe zu lösen, die lautet: Wie groß ist der Messfehler des Stromes, den ein Voltmeter mit...
  3. Strom am Gehäuse von Elektrogeräten

    Strom am Gehäuse von Elektrogeräten: Hallo zusammen, seit Januar lebe ich in Tarragona. Habe hier ein Haus gekauft. Die Verkabelung ist, wie so häufig in Spanien, eine Katastrophe....
  4. Intex Whirlpool Strom im Wasser

    Intex Whirlpool Strom im Wasser: Hallo, ich hab mir eine Intex Whirlpool gekauft und musste leider feststellen wenn ich mit der Hand in Wasser gereife kommen ich einen kleinen...
  5. Gartenbeleuchtung mit Serienschaltung, aber Strom an L2 und L3 gleichzeitig

    Gartenbeleuchtung mit Serienschaltung, aber Strom an L2 und L3 gleichzeitig: Hallo liebe Elektroprofis! Ich habe das Problem, dass bei meiner Elektroinstallation im Garten 180V auf einer Leitung liegen, obwohl diese gar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden