Welche Kabel fuer unseren Zweck

Diskutiere Welche Kabel fuer unseren Zweck im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Forumsmitglieder, Wir haben ein kleines Einfamilienhaus mit Garten auf dem Grundstück. Wir haben jetzt vor einige Kabel zu verlegen...

  1. #1 Cyber-Bot, 17.05.2017
    Cyber-Bot

    Cyber-Bot

    Dabei seit:
    17.05.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    Wir haben ein kleines Einfamilienhaus mit Garten auf dem Grundstück. Wir haben jetzt vor einige Kabel zu verlegen und diese später anschließen zu lassen. Vorarbeiten möchten wir gerne selber machen um Kosten zu sparen.

    Um folgendes geht es:

    Wir wollen ein Erdkabel vom Haus aus bis in den Garten in unser Gartenhaus legen.
    Dieses soll dann in einen Verteilerkasten im Gartenhaus angeschlossen werden.

    An diesen Verteilerkasten sollen dann Angeschlossen werden:

    - 2 bis 3 Steckdosen im Gartenhaus
    - Licht im Gartenhaus.
    - Wasserpumpe mit 1300 Watt
    - Poolpumpe (später mal ) 350 - 800 Watt
    - Ein paar Lampen im Garten verteielt
    - Wasserspielpumpen (später mal) 10Watt bis 150 Watt


    Dann auch vom Gartenhausverteiler wieder nach vorne in den Vorgarten.
    Dort dann auch.

    - 2 Kabel fuer eine Elektrische Toranlage. ( wo ich nicht weiß was die Motoren an Watt habem werden)

    - 1 Kabel wo wir 2 bis 3 Steckosen im Vorgarten anschließen koennen. ( im
    Stein versteckt)

    - 1 bis 2 Kabel fuer eventuell Belechtung im Garten

    Meine Fragen wären jetzt.

    Was fuer ein Erdkabel brauche ich da? Das hat dann eine Länge von
    Ca 40 Metern und soll vlt noch Reserven haben.

    Was fuer einen Verteilerkasten?

    Was brauche ich fuer die Restlichen anliegen fuer Kabel?
    Alle Kabel die nach vorne haben eine länge von 40-50 Meter

    Verpacken würde ich das ganze ca 70cm tief in einem Riffelrohr.

    Danke schonmal im voraus.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 17.05.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.864
    Zustimmungen:
    617
    Was soll mit den Steckdosen gemacht werden?

    Ein Verteiler im Gartenhaus macht vermutlich kaum Sinn.
    Die von Dir bisher angegebenen Lasten haben vermutlich kaum 3kW
    Ein Verteiler würde nur Sinn machen, wenn hier etliche Stromkreise notwendig wären.

    Ansonsten langt ein 5 adriges Kabel Typ NYY-J mit einer Absicherung von 16A je Phase völlig aus.
    Die Aufteilung auf drei Wechselstromkreise kann in einer Verteilerdose stattfinden.
    So währen ca 11kW Leistung machbar.

    Den Querschnitt kann Dir der Fachmann angeben der das Installieren und in Betrieb nehmen soll.

    Übrigens macht ein Vorab installieren nur Sinn wenn ganz genau klar ist wie das ganze nachher funktionieren soll und was daran wo betrieben werden soll.
    Wenn das nachher anders aussieht hat man im Zweifelsfall für viel Geld nichts erreicht.
     
  4. #3 Cyber-Bot, 17.05.2017
    Cyber-Bot

    Cyber-Bot

    Dabei seit:
    17.05.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    An den Steckdosen sollen normale Geräte mal angeschlossen werden. Wie ein Staubsauger oder vorne im Vorgarten Lichterketten ect pp.

    Was ist denn der Unterschied zwischen einem Verteilerkasten und einer Verteilerdose?

    Und was sagt den der Querschnitt eines Kabels eigentlich aus? Gibt ja einige davon habe ich gelesen.
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.587
    Zustimmungen:
    140
    Der Querschnitt ist die Fläche des Leitermaterials in der jeweiligen Ader. Der benötigte Querschnitt ergibt sich aus
    der zu übertragenen Leistung und Leitungslänge, da sich die Leiter bei Belastung erwärmen (und bei zu kleinem Querschnitt zu Brand führen können) und die Spannung in Abhängigkeit vom Widerstand abnimmt (bis hin zu Nicht-Funktion von Geräten).

    Verteilerkasten ~ Stromkreisverteiler ~ "Sicherungskasten"

    Verteilerdose ~ Abzweigdose/-kasten ~ "Klemmdose"

    Beispiel Stromkreisverteiler: http://www.elektrikshop.de/vector-ap-kl ... hager.html

    Beispiel Abzweigdose: http://www.elektrikshop.de/abzweigdose- ... sberg.html
     
  6. #5 Cyber-Bot, 18.05.2017
    Cyber-Bot

    Cyber-Bot

    Dabei seit:
    17.05.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ahh okay schonmal verstanden.

    Und so eine Dose würde da ausreichen?
    Da kommt sozusagen das NYY-J Kabel rein und alle anderen Kabel die ich dann in den Garten/Vorgarten verteile werden ebenfalls in die Dose gepackt und dort (wie auch immer) an das Erdkabel angeschlossen.

    Wie sieht das dann mit einer Sicherung aus?
    Nicht das mal was ist und dann sitze ich im
    Haus auch im dunkeln da das Erdkabel ja aus dem Haus in dem Garten läuft. Oder wird das dann direkt im Hauskasten gleich gesichert?

    Und 12 Einführungen sollten ja ausreichend sein.

    Was fuer Kabel nehme ich denn fuer zum Beispiel die Lampen die ich dann im
    Garten betreiben möchte? Oder fuer die Toranlage später? Sind das dann alles normale Erdkabel die ich da ziehen muss?
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.587
    Zustimmungen:
    140
    Wir wissen nicht, was Du unter Normal verstehst, noch, was für Anforderungen z.B. die Steuerung deines zukünftigen Tores stellt.

    Ob eine Absicherung im Haus sinnvoll/machbar ist, wissen wir auch nicht, da wir deinen "Bedarf" immer noch nicht wirklich kennen und auch nicht, wie die bisherige Anlage aussieht.

    So eine kleine, wie die gezeigte Dose, könnte problematisch werden, wenn der Querschnitt zu groß für diese Dose wird, den Du vermutlich aufgrund des Spannungsfalls benötigen wirst bei Deinen Leitungslängen und um die Abschaltbedingungen im Kurzschlussfall einzuhalten.

    Du brauchst eine Elektrofachkraft, die Dir das vor Ort anhand deiner Wünsche plant und letztendlich auch in Betrieb nimmt - mit der kannst Du dann auch Eigenleistungen aushandeln.

    Erdkabel heisst Erdkabel, weil es zur Verlegung in Erde geeignet ist - Du wirst im Garten kaum etwas anderes einsetzen. Das sind z.B. Typen wie NYY oder NYCWY.
     
  8. #7 Octavian1977, 18.05.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.864
    Zustimmungen:
    617
    Wie hoch ist der Spannungsfall am Anschlußpunkt der Leitung?

    40m ist schon eine ordentliche Länge was zu einem 5x6mm² führen würde bei einem Spannungsfall von unter 2%
    Möglicherweise kann man hier die länge Teilstrecke im Querschnitt erhöhen um in den Endkreisen den Querschnitt reduzieren zu können.

    All dies kann Dir eine Fachkraft vor Ort ermitteln.

    Wenn alles richtig dimensioniert und ausgelegt wurde erzeugt ein Fehler im Außenstromkreis nur ein Ausfall dieses Stromkreises.
    Hierzu sind Bedingungen der Sicherungsselektivität zu beachten und auch der Anordnung der FIs.

    Alles das lernt man in 3,5 Jahren Ausbildung deshalb solltest Du Dir eine Fachkraft vor Ort suchen.
     
Thema:

Welche Kabel fuer unseren Zweck

Die Seite wird geladen...

Welche Kabel fuer unseren Zweck - Ähnliche Themen

  1. Steckdosen über ein Kabel mittels Relais schalten

    Steckdosen über ein Kabel mittels Relais schalten: Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem. Der Elektriker hat in unserem Haus Steckdosen in der Küche hinter einer Sicherung gesetzt. Die...
  2. Satspiegel zu groß fürs unter Dach-gibts kleineren?

    Satspiegel zu groß fürs unter Dach-gibts kleineren?: Hallo mitnand, ich hatte meinen Satspiegel (20jahre alt) zuerst immer unter dem Hausvordach-da war er vor Regen und vorallem vor Schnee geschützt...
  3. Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern

    Deckenlampe: 230v dickes auf dünnes Kabel? Verlängern: Guten Tag Ich habe neue Deckenlampen, mit im Gegensatz zum Kabel was aus der Decke kommt, eher dünnen Adern. Da das Kabel in der Decke vom...
  4. Welcher Aderquerschnitt fuer Steckdosen und welche Sicherung

    Welcher Aderquerschnitt fuer Steckdosen und welche Sicherung: Hallo, das ist meine Erste Frage in diesem Forum. Es hat sich in den letzten Jahren vieles geaendert. 1. Darf eine Steckdose bei einem...
  5. Lampe: Gelbes Kabel & 3-adriges Durchsichtiges

    Lampe: Gelbes Kabel & 3-adriges Durchsichtiges: Hallo, ich wollte einen kleinen Kronleuchter aufhängen, der auch nicht mal so billig war. Nun ist da aber nur ein grünes Kabel und ein dickes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden