Welchen IP-Schutz sollte eine Außenleuchte mind. haben?

Diskutiere Welchen IP-Schutz sollte eine Außenleuchte mind. haben? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Forum, hoffe ihr könnt mir helfen. Eine meiner Außenleuchten incl. Bewegungsmelder ist abgesoffen. Ich bin deswegen davon...

  1. KH82

    KH82

    Dabei seit:
    12.03.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    hoffe ihr könnt mir helfen.

    Eine meiner Außenleuchten incl. Bewegungsmelder ist abgesoffen. Ich bin deswegen davon ausgegangen, dass die üblichen IP44 für Außenleuchten nicht ausreichen. Nach einer intensiven Internetrecherche musste ich aber feststellen, dass es zwar Leuchten bis zu IP65 gibt, die Bewegungsmelder aber nicht. Ich habe nach IP65 gesucht, da IP54 mich ja wahrscheinlich auch nicht viel weiter bringt als IP44, da der Schutz gegen Wasser nicht höher ist. Was kann ich tun? Die Montage eines kleines Regenschutzes über der Leuchte möchte ich vermeiden, da es sich um eine alte Bruchsteinwand handelt.

    Die Leuchte hängt an einer Wand ohne Dachüberstand und ist dem Regen voll ausgeliefert. Die anderen Beiden sind wenigstens vom Überstand des Dachs geschützt. In dem Fall sollte IP44 ausreichen (zumindest beschweren die sich noch nicht).

    Gruß
    Klaus
     
  2. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.156
    Zustimmungen:
    329
    Dauerhaft frei dem Wetter ausgelieferte Leuchten sollten IP 67 aufweisen - IP44 hilft nur bei zeitweiliger Bewitterung und Teilschutz durch Wand und Vordach. Letztlich gibt der Hersteller aber in seiner Montageanleitung auch an, wofür die Leuchte und der Bewegungsmelder geeignet sind - bei IP44-Leuchten ist oft die Überdachte Montage Außen angegeben.
     
  3. Zosse

    Zosse

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Muss der Bewegungsmelder an der Leuchte sitzen?
     
  4. #4 Octavian1977, 16.03.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.746
    Zustimmungen:
    1.023
    @ t.Paul woher kommt die Erkenntnis?

    Die Schutzklasse IP44 ist für Regen als Schutzklasse durch ihre Definition ausreichend. eine Zeitliche Begrenzung gibt es in dieser Schutzklasse nicht.
    erst IP67 hat die Einschränkung des "zeitweiligen" Untertauchens in Wasser.

    Ich würde auch Kondenswasser als Problematik für das Ersaufen des Bewegungsmelders bedenken.
     
  5. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    660
    Bewegungsmelder für aussen in IP55 sind durchaus verfügbar, siehe Hager, Theben, Legrand Soliroc...
     
  6. #6 fanavity, 16.03.2016
    fanavity

    fanavity

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sorry wenn ich hier so reinplatze. Aber ich wollte mir beo Hornbach ein paar IP44 Leuchten für die Beleuchtung eines Weges installieren. Ist davon eher abzuraten? Die Lampen wären dem Regen direkt ausgesetzt - ohne überdachung etc.
     
Thema:

Welchen IP-Schutz sollte eine Außenleuchte mind. haben?

Die Seite wird geladen...

Welchen IP-Schutz sollte eine Außenleuchte mind. haben? - Ähnliche Themen

  1. Ventilatorleistung für Elektronik zu groß - über Schütz schalten?

    Ventilatorleistung für Elektronik zu groß - über Schütz schalten?: Hallo zusammen, Ich bin gerade dabei im Keller eine Taupunkt-gesteuerte Lüftung zu planen. Das Steuergerät der Lüftung verfügt zwar über einen...
  2. Schütz nach oder vor einem FI?

    Schütz nach oder vor einem FI?: Hallo, habe folgendes Problem... Ich baue zurzeit einen Verteiler um und in der Bestandsschaltung sind Alle Schütz vor dem FI eingebaut, nun zu...
  3. Außenleuchte ohne Erdungskabel

    Außenleuchte ohne Erdungskabel: Hallo zusammen, beim Austausch der alten gegen eine neue Hoflampe fiel mir auf, dass das Erdungskabel vom Vorbesitzer so nah am Wandaustritt...
  4. Außenleuchte Vorbereitung

    Außenleuchte Vorbereitung: Hallo zusammen, ich bin ganz Neu im Forum und weiß nicht ob mein Thema in diese Kategorie passt oder lieber in eine andere aber ich versuche es...
  5. Netzumschaltung per Schütz - Problem mit Phasensprung?

    Netzumschaltung per Schütz - Problem mit Phasensprung?: Liebe Leute, ich möchte gerne per Schütz/Relais zwischen normalen Netzstrom und einem Notstrom aus einem Wechselrichter umschalten. Was passiert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden