Welcher Bewegungsmelder bei Stromstoßschalter-Schaltung ;-)

Diskutiere Welcher Bewegungsmelder bei Stromstoßschalter-Schaltung ;-) im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute! Meine Tante hat in ihrer Wohnung einen ziemlich grossen Korridor mit insgesamt 5 Tastern, die in der UV einen Stromstoßschalter...

  1. #1 x-starchild, 14.06.2008
    x-starchild

    x-starchild

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Meine Tante hat in ihrer Wohnung einen ziemlich grossen Korridor mit insgesamt 5 Tastern, die in der UV einen Stromstoßschalter betätigen damit es im Flur auch schön funzelt!
    Jetzt möchte sie gerne einen Taster ausgebaut haben und stattdessen einen Bewegungsmelder installiert haben. Da der Bewegungsmelder aber nicht den kompletten Flur abdecken wird (grosse Schränke usw. ) soll ein Taster weiterhin in Betrieb bleiben!
    Ist sowas überhaupt möglich? Falls ja, dann nennt mir doch bitte einen Hersteller der so einen Bewegungsmelder anbietet!

    Vielen Dank für eure Hilfe!!!


    x
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    162
    Das geht allein deshalb so nicht, da der Bewegungsmelöder beim nächsten Schalten den Stromstossschalter wieder ausschalten würde.

    Also entweder den Stromstosschalter gegen einen Treppenlichtautomat tauschen, oder die Schaltung so umverdrahten, das der eine Taster dem Bewegungsmelder als Öffner die Netzspannung unterbricht, und ihn somit aktiviert. Oder am besten zwei Bewegungsmelder einsetzen!
     
  4. #3 x-starchild, 14.06.2008
    x-starchild

    x-starchild

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi ego1!

    Danke für deine schnelle Antwort!
    Hab trotzdem noch eine Frage dazu. Wenn ich jetzt also einen Treppenlichtautomat einbaue, brauche ich doch trotzdem einen Bewegungsmelder, der quasi das Licht einmal "eintastet" und dann den Schaltimpuls wieder unterbricht???
    Dachte immer, dass Bewegungsmelder für eine eingestellte Zeit das Licht eingeschaltet lassen und danach wieder ausschalten. Somit würde der Treppenlichtautomat ja ständig den Einschaltimpuls des Melders bekommen!
    Oder etwa nicht????


    x
     
  5. #4 Octavian1977, 14.06.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.638
    Zustimmungen:
    342
    ein Bewegungsmelder funktioniert auch nicht mit einem Treppenhausautomat zusammen.

    Wäre auch ziemlich unsinnig
     
  6. #5 x-starchild, 14.06.2008
    x-starchild

    x-starchild

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal!

    Hab gerade ne ganze Zeit gegoogelt und hab ein gute Lösung von GI..... gefunden! Wird zwar etwas teurer als gedacht, aber so wird es klappen!

    Danke für eure Hilfe!


    x
     
  7. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.441
    Zustimmungen:
    162
    Sorry, aber das stimmt schlicht nicht!

    Natürlich kann ein Bewegungsmelder mit Impulsschaltung einen Treppenlichtautomaten ansteuern.
     
  8. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    91
    Naja, das ist IMHO kein Standard BW sondern eher ein Exot.

    Lutz
     
  9. #8 volker1930, 15.06.2008
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo x-starchild,

    bedenke bitte, daß das Flurlicht dann wahrscheinlich dauernd brennen wird. Nicht durch Fehlschaltung, sondern durch menschliche Unzulänglichkeit.

    Ich habe auch einen Bewegungsmelder (SN2000M-03, Baumarkt), in Verbindung mit 12V-Taster und Stromstoßrelais im Flur der auch auf Dauerlicht tastbar ist.

    "Das Gerät ist beim ersten Einschalten auf die Sensor-Betriebsart eingestellt. Zur Wahl der manuellen Betriebsart das Gerät ausschalten und nach 1-2 Sek. wieder einschalten. Zur erneuten Wahl der Sensor-Betriebsart das Gerät länger als 15 Sek. ausschalten und dann wieder einschalten."
    Soweit die Anleitung des Melders.

    Da man sich daran gewöhnt, daß das Licht ja automatisch ausgeht (Sensor-Betrieb), wird man es bei manuellem Betrieb schlichtweg vergessen.

    Ich würde versuchen, eine Wechselschaltung zu realisieren, falls es BM und Stromstoßrelais mit Umschalter gibt, oder in der hinteren Ecke auch einen BM zu montieren.

    Gruß Volker
     
  10. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Vernünftigen Treppenlichtautomaten (elektronische) macht es nichts aus, wenn sie einen langen Impuls auf dem Eingang bekommen...
     
  11. #10 x-starchild, 15.06.2008
    x-starchild

    x-starchild

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Also wie gesagt, habe ein wenig gegoogelt und jetzt eine Möglichkeit gefunden, wie sich das Vorhaben umsetzen lässt!
    Würde mir einen UP-Impulseinsatz und den passenden Komfortaufsatz bestellen und dazu den passenden REG-Automaten in die UV einbauen. Das wird auf jeden Fall funktionieren.
    Finde aber auch die Antwort von Milka interessant. Sollte es wirklich kein Problem darstellen, einen Treppenlichtautomaten mit einem Dauerimpuls zu versorgen, wäre das natürlich die schnellere und billigere Alternative!
    Meine auserkorenen Komponenten werden locker 150€ kosten, da kam der Vorschlag von Milka ganz gelegen!

    x
     
  12. #11 sachs81, 15.06.2008
    sachs81

    sachs81

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nochmal zu dem Bewegungsmelder, die mit Impulsschaltung sind garantiert keine Seltenheit.
    Vielleicht die aus dem Baumarkt!
     
  13. #12 techniker28, 15.06.2008
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    es gibt von allen namhaften Herstellern Bewegungsmelder mit Impulsschaltung.


    techniker28
     
  14. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.518
    Zustimmungen:
    37
    Hallo zusammmen,

    es gibt bei Eltako auch Treppenlichtrelais mit extra Anschluß für Bewegungsmelder.

    Kosten so um die 40 Euro
     
  15. #14 sachs81, 15.06.2008
    sachs81

    sachs81

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Das für 40eur könnte er ja kaufen wenn er schon einen BW hätte aber da er noch keinen hat wäre es ja doof wenn er so ein teueres Teil kaufen sollte. Einfach einen BW mit Impulsschaltung, was ja schon fast jeder hat, und einen Treppenhausautomat und fertig.
     
  16. #15 x-starchild, 15.06.2008
    x-starchild

    x-starchild

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sachs81!

    Kann ich da jeden Treppenlichtautomat benutzen oder muss das auf jeden Fall ein elektronischer sein????



    x
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 sachs81, 15.06.2008
    sachs81

    sachs81

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Rein theoretisch kannst du jeden nutzen, also einen der durch einmal tasten eingeschalten wird und nach dem die eingestellte Zeit abgelaufen ist wieder abfällt.
    Und bei deinem BW musst du einfach auf Impuls stellen. Das einzige was du noch brauchst, bzw. der BW, eine Phase, einen Geschalteten und einen Neutralleiter, mind. diese 3 Adern brauchst du an der Schaltstelle wo du deinen BW montieren möchtest.

    Viel Spass damit, sachs81
     
  19. #17 x-starchild, 16.06.2008
    x-starchild

    x-starchild

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @ sachs81

    Siehste und da hapert es schon! In der Schalterdose kommen nur zwei Adern an! Also muss ich wohl doch auf das Teure GI.... Zeug zurückkommen, denn der dort angebotene Impulseinsatz kann einfach 1:1 gegen den vorhandenen mechanischen Taster ausgetauscht werden. Der Einsatz kann gegen L1 als auch gegen den Neutralleiter schalten! Hab dann jetzt wohl, doch nicht mehr so viele Alternativen oder ich muss grossflächig die Wand aufstemmen um neues NYM zu legen! ;-)



    x
     
Thema:

Welcher Bewegungsmelder bei Stromstoßschalter-Schaltung ;-)

Die Seite wird geladen...

Welcher Bewegungsmelder bei Stromstoßschalter-Schaltung ;-) - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder installiert aber Licht schwach =(

    Bewegungsmelder installiert aber Licht schwach =(: Hallo, ich bin neu hier, sry wenn das Thema schon im Forum gibt, bei der Suche konnte ich das Problem nicht finden. Ich habe bei mir im Flur ein...
  2. Bewegungsmelder, 2 Stromführende Kabel?

    Bewegungsmelder, 2 Stromführende Kabel?: Guten Tag, ich habe ein Problem bei der Installation eines Bewegungsmelders: An einer Außenlampe hat der Vorbesitzer einen Bewegungsmelder...
  3. Lichttaster durch Bewegungsmelder ersetzen

    Lichttaster durch Bewegungsmelder ersetzen: Hallo, unser Außenlicht wird derzeit durch einen Legrand Treppenhausautomaten gesteuert. An der Garage befindet sich derzeit noch ein Taster. Den...
  4. Problem mit Bewegungsmelder

    Problem mit Bewegungsmelder: Hallo zusammen, gleich vorweg: von Elektrik habe ich wirklich keine Ahnung und stehe vor nachfolgendem Problem. Auf der Terrasse unserer neuen...
  5. Schaltplan Bewegungsmelder & Lichtschalter

    Schaltplan Bewegungsmelder & Lichtschalter: Hallo, ich möchte 5 Lampen (1. – 4. Lampe pro 30 Watt und 5. Lampe 400 Watt) mit 1 Bewegungsmelder und 1 Lichtschalter installieren!...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden