Welches Kabel

Diskutiere Welches Kabel im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Abend Ich habe hinter meinem Haus eine Hütte mit einer Sauna. Jetzt möchte ich in der Hütte noch eine Dusche montieren natürlich auch mit...

  1. #1 Daniel2020, 06.04.2020
    Daniel2020

    Daniel2020

    Dabei seit:
    06.04.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend
    Ich habe hinter meinem Haus eine Hütte mit einer Sauna.
    Jetzt möchte ich in der Hütte noch eine Dusche montieren natürlich auch mit warmen Wasser.
    Überlegung wäre ein Durchlauferhitzer 400V 24KW.
    Von der Hauptverteilung(Keller im Haus) sind es 50m bis zur Hütte.

    Welches Kabel/Querschnitt müsste ich wählen?
    Welche Absicherung bräuchte ich ?

    Vielen Dank schon ein mal im Vorraus
    lg Daniel
     
  2. #2 creativex, 06.04.2020
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.796
    Zustimmungen:
    470
    Absicherung 40 A

    Querschnitt wird auf 6 mm2 rauslaufen besser 10 mm2
     
  3. #3 leerbua, 06.04.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.312
    Zustimmungen:
    991
    50 m überlesen?
     
  4. #4 Stromberger, 06.04.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    170
    Eben. Was spricht gegen 6mm²?
     
  5. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.856
    Zustimmungen:
    645
    Schon mal was von Spannungsfall gehört?
     
  6. #6 Stromberger, 06.04.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    170
    Eben.
    upload_2020-4-6_22-55-36.png

    Wirkungsgrad wurde angenommen, kann auch höher sein.
     
  7. #7 Stromberger, 06.04.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    170
    Oder hier:
    upload_2020-4-6_23-3-53.png
     
  8. #8 Strippe-HH, 06.04.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.945
    Zustimmungen:
    328
    So ein schönes dickes schwarzes Kabel wie ein NYCWY4x35/16 wäre das beste :D
     
    schUk0 gefällt das.
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.572
    Zustimmungen:
    187
    Was sagt der VNB?

    Lutz
     
    schUk0 gefällt das.
  10. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    359
    Von der, verpflichtenden, Anmeldung beim VNB mal abgesehen...
    Muss ich @creativex ausnahmsweise mal zustimmen.
    Als direktanschluss vom Zählerschrank würde hier ein 5x6qmm reichen.
    Abzusichern mit höchstens 40A.
    C35A könnte auch gehen.
     
  11. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.572
    Zustimmungen:
    187
    Nee, die ersten zig m bis in den Garten sind eine andere Verlegeart.

    Lutz
     
    schUk0 gefällt das.
  12. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    359
    Ja gut... Wenns nicht gerade alleine im Rohr liegt, wäre nach Strombelastbarkeit bereits 10qmm angesagt.
     
  13. #13 Octavian1977, 07.04.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.310
    Zustimmungen:
    957
    Bevor hier überhaupt was verlegt wird ist erst einmal dieses Gerät beim Versorgungsnetzbetreiber genehmigen zu lassen!
    Dies geht nur über den eingetragenen Fachbetrieb der auch den Anschluß vornimmt.

    Wenn das Teil nur im Sommer benutzt wird würde ich eher an eine Solare Warmwassererzeugung denken.
     
  14. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.856
    Zustimmungen:
    645
    Okay, ich muß zugeben, das mein Bauchgefühl mich hier getäuscht hat!
     
  15. #15 Strippe-HH, 07.04.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.945
    Zustimmungen:
    328
    Bei 50 Metern Leitungslänge wo am ende ein Saunaofen und ein Durchlauferhitzer dran hängt.
    Na ja die Wühlmäuse und Maulwürfe werden sich über die Beheizung ihrer unterirdischen Höhlen bestimmt freuen :D
     
  16. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    359
    Bei 3% sind insgesamt erlaubt... Und in diesem Fall wären das etwa 2% nur vom Spannungfall und damit "im Rahmen".

    Klar.. 250W Verlustleistung sind nicht zu vernachlässigen. Auf die Länge aber kaum spürbar wahrscheinlich.

    Bei 10qmm wären es mit 150W immerhin schon 100W weniger.

    Anbei mal eine überschlägige Rechnung bei täglich (365Tage) 30 Min. duschen.
    Screenshot_20200407_225409.jpg

    Natürlich sage ich nicht, dass ein 10qmm nicht besser wäre, aber für diesen speziellen Fall wäre ein 6qmm sowohl normativ als auch wirtschaftlich besser.
     
  17. #17 Stromberger, 08.04.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    170
    Eingangsbeitrag lesen: Dusche ist für die Sauna. Es wird wohl kaum jemand JEDEN TAG seine Sauna benutzen und es wird sicherlich auch nicht jeden Tag in der Hütte mit der Sauna 30min. geduscht. Ganz freundlich gerechnet: jeden Tag 5min. dort duschen. Macht nach Deinem Blatt in 10 Jahren ca. 16 € einsparen. Realistisch sicher noch weniger. Darüber wollen wir sicher nicht reden, oder? :cool:
     
  18. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    359
    Dann les du auch mal bitte meinen Beitrag.
    Selbst bei jeden Tag 30 Minuten duschen wäre ein 10qmm rein für diesen Zweck unwirtschaftlich.
    Dann wird es bei weniger natürlich noch weniger wirtschaftlich.
     
  19. #19 Stromberger, 09.04.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    170
    Sag ich doch.
     
Thema:

Welches Kabel

Die Seite wird geladen...

Welches Kabel - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Kabel?

    Was ist das für ein Kabel?: Hallo zusammen, wir sind vor kurzem in eine neue Wohnung gezogen und fragen uns was das für ein Kabel ist. Könnte uns das einer von euch...
  2. Welches Kabel ist das?

    Welches Kabel ist das?: Moin Zusammen, ich habe mich in diesem Forum angemeldet, nachdem ich nach stundenlanger Suche einfach nicht mehr weiterkomme und hoffe, hier...
  3. Kabel nachbauen

    Kabel nachbauen: Hallo. Ich habe ein Kabel, das ich gerne 1 zu 1 nachbsuen möchte. Siehe Fotos. Ich muss dazu leider sagen, ich habe von dieser Materie überhaupt...
  4. Kurzschlussfestes Kabel

    Kurzschlussfestes Kabel: Hallo kann mir jemand weiterhelfen, ich muss eine 110 KW Stern-Dreieck Wende im Schaltschrank verdrahten (315A Vorsicherung) jetzt wollte ich wohl...
  5. "Verlängerungskabel" in Abstellraum legen. Welches Kabel ist angemessen?

    "Verlängerungskabel" in Abstellraum legen. Welches Kabel ist angemessen?: Hallo zusammen, ich wohne in einer Mietwohnung und habe dort eine kleine Abstellkammer in meiner Küche, in der ich jedoch keine Steckdose habe....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden