Welches Telefonkabel

Diskutiere Welches Telefonkabel im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; So stelle mal eine Frage in den Raum. So neues Haus gebaut und noch kein telefonkabel von der Hauptdose zur Telefondose gezogen. Da ich das...

  1. #1 gibson020, 30.09.2011
    gibson020

    gibson020

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    So stelle mal eine Frage in den Raum.
    So neues Haus gebaut und noch kein telefonkabel von der Hauptdose zur Telefondose gezogen.
    Da ich das Kabel selberverlegen will und den Telekommann noch nicht brauche der mir die Leitung zum Haus verlegt will ich diese im Haus selber verlegen.
    Welches Kabel verlegt man da das auch der Telemann zufríeden ist der mir das zusammenschliest.

    Vielleicht kann mir ja da einer weiterhelfen

    lg hannes
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welches Telefonkabel. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.535
    Zustimmungen:
    120
    Das kommt auch darauf an, was du daran betreiben willst - für normale Telefonieanwendungen kommt i.d.R. I-Y(ST)Y zum Einsatz, die Telekom legt zur ersten Dose aber J-2Y(ST)Y und so mancher Telekom(ik)er schliesst kein I-Y(ST)Y an sondern setzt dann neben den AP eine 1. TAE und Rest ist Sache des Elektro-Installateurs ... es sei denn du bist Gewerbekunde und hast ne ganze Telefon-Anlage samt System-Telefonen beauftragt, dann geht das auf einmal :roll:

    Mach Dir aber doch gleich mal Gedanken, wo du später ggf. Netzwerk benötigst - die entsprechenden Leitungen sind etwas teurer, aber neben Telefon eben auch für Netzwerk (effektiv) nutzbar.

    Und die Telekom sieht ihre Leitungen gerne in Installationsrohr und nicht direkt verputzt ...
     
  4. #3 gibson020, 30.09.2011
    gibson020

    gibson020

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    danke mal für deine antwort. ja jeder raum hat eine netzwerkdose die auf den dachboden geht und dort steht dann ein switch. neben der telefondose ist auch eine NWdose. i muss nur wissen welche leitungen im haus verlegt werden. leerverrohrung von der Hauptdose zur TAE dose ist vorhanden. nur will das kabel selber ziehen. dehalb meine frage.
     
  5. #4 Octavian1977, 30.09.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    JY(St)Y 2x4x0,8mm ist auf jeden Fall ausreichend.

    2x2x0,8mm langt sicher auch vor allem im Leerrohr kann man das nachher noch mal tauschen.

    Datenleitungen sollen nach Norm sowieso immer in Leerrohren gezogen werden (Telefon, Netzwerk, TV,...)
     
  6. #5 gibson020, 01.10.2011
    gibson020

    gibson020

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    kann ich auch eine cat5e leitung dafür hernehmen ??
    die hat awg24. welcher querschnitt hat dann da eine leitung. habe nähmlich noch massigst cat5 kabel zuhause rumliegen
     
  7. #6 kurtisane, 01.10.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.054
    Zustimmungen:
    406
    CAT5e Kabel funkt. auch u. man hat auch noch Reserve.
     
  8. #7 79616363, 01.10.2011
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich wieder da bin, sag ich auch was. Jepp, CAT5e ist sicher keine schlechte Wahl. Die Telekomiker mögen es zwar nicht so, wenn was Anderes als ihr Signal in der Leitung geführt wird, aber ab dem Übergabepunkt können die meckern solang sie wollen, Du darfst das! - Zumindest solang Du keine Störungen verursachst und das ist in dem Fall fast ausgeschlossen.

    Es ist auch tatsächlich so, dass die Telekomiker keine "eingemauerten" Leitungen sehen wollen. Aber was die wollen und wie Du das nach dem Übergabepunkt realisierst, sind zweierlei Dinge!

    Allerdings kann es dann passieren, dass sie bei Störungen dann weniger "kooperativ" sind ;-)

    Viele Grüße,

    Uli
     
  9. #8 Octavian1977, 02.10.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    CAT Leitung ist auch völlig in Ordnung
    JYstY hat auch die Spezifikation für CAT 5e.

    CAT 5e hat im Normalfall 0,6mm Durchmesser ist aber auch mit 0,8mm erhältlich.
     
  10. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    bist du dir da sicher??
     
  11. #10 1000Volt, 02.10.2011
    1000Volt

    1000Volt

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    J-Y(St)Y ist maximal als Cat. 3 einzustufen. Allerdings ist J-Y(St)Y keine Netzwerkleitung und fällt somit eigentlich nicht in diese Regelung.

    @topic: An deiner Stelle würde ich entweder eine Netzwerkleitung an den Übergabepunkt ziehen und eine Netzwerkdose setzten. Danach eine Adapterleitung in die Netzwerkdose stöpseln und das andere Ende in die TEA der Telekom.
    Oder du könntest einfach ein J-Y(St)Y 2x2x0.6 an den Übergabepunkt ziehen, auf der anderen Seite eine TAE insallieren (möglichst nahe am Netzwerkschrank, noch besser im Netzwerkschrank) der Telekomiker wird mit einem J-Y(St)Y 2x2x0.6 zufrieden sein. Die verlegen schließlich auch nix anderes.

    LG
     
Thema:

Welches Telefonkabel

Die Seite wird geladen...

Welches Telefonkabel - Ähnliche Themen

  1. Telefonkabel und 1kx Erdkabel verlängern

    Telefonkabel und 1kx Erdkabel verlängern: Hallo, wie kann ich mein Telefonkabel Erdkabel und 1kx Erdkabel korrekt verlängern (ca. 5m)? Beide Kabel sind zurzeit an der Außenwand. Beide...
  2. Telefonkabel auf Router

    Telefonkabel auf Router: Frage bzw. ein Rätzel. Bin Telekom Kunde und habe Speedport Smart und DSL 50000. Habe eine Maisoniett Wohnung und der Telefonanschluss ist unten...
  3. Telefonkabel verlängern

    Telefonkabel verlängern: Hallo, ich habe jetzt schon viele Möglichkeiten gegoogelt, wie man Telefonkabel verlängern kann. Aber bislang nicht die Möglichkeit, mit...
  4. Flicken eines angebohrten Telefonkabels

    Flicken eines angebohrten Telefonkabels: Hallo, ich habe beim Verlegen eines Kabelkanals versehendlich ein Kabel für meine DSL Verbindung angebort. Nun habe ich zwar noch Internet,...
  5. Telefonkabel wieder verbinden

    Telefonkabel wieder verbinden: Hallo Leute. Es geht um die beiden Kabel mit den farbigen Strippen die aus der Dose raushängen. Die waren mal verbunden. Leider wurde es getrennt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden