Werkzeug für "Bentonnägel" (Fixpins)???

Diskutiere Werkzeug für "Bentonnägel" (Fixpins)??? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi Für die Befestigung der Leerrohre am Boden im Rohbau habe ich mir Fixpins 4x14 mm (Betonnägel) besorgt. Ich habe bei einem Elekriker mal ein...

  1. #1 runflat, 02.03.2005
    runflat

    runflat

    Dabei seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Für die Befestigung der Leerrohre am Boden im Rohbau habe ich mir Fixpins 4x14 mm (Betonnägel) besorgt. Ich habe bei einem Elekriker mal ein Werkzeug zum reinschlagen der Nägel gesehen (ähnlich einem Körner mit Handschutz). Damit kann ich den Nagel halten und schütze ausserdem meine Finger :( und die Leerrohre :( :( vor Fehlschlägen. Ich finde aber in keinem Baumarkt so ein Teil. Wie heißt der Fachbegriff für dieses Werkzeug und wo kann ich es kaufen???

    Gruß
    runflat
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Die helfen Dir sicherlich weiter.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Debee

    Debee

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Verlegungsmaterial: Setzeisen für Einschlagnagel

    Hallo,

    hab den Thread hierher verschoben, da es sich um ein gesuchtes Produkt handelt.

    Was du meinst wird als Setzeisen (für Einschlagnägel) bezeichnet:
    [​IMG]
    Link

    Kenne ich von Obo Bettermann. Gibt es mit und ohne Handschutz, ich würde aber immer das mit Handschutz empfehlen :lol:
     
  4. #3 Heikoweh, 20.03.2005
    Heikoweh

    Heikoweh

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Setzeisen muß aber unbedingt zum Pindurchmesser passen. Diesen legt jeder Hersteller anders aus.
     
  5. #4 Forentroll, 19.03.2015
    Forentroll

    Forentroll

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann jemand von euch einen bestimmten Hersteller empfehlen? Welche Pins lassen sich leichter hineinschagen, sind gleichzeitig noch preiswert. Gibt es eine DIN wie weit diese Pins hineingeschlagen werden dürfen. Wer haftet wenn eine im Beton liegende Leitung beschädigt wird?

    mfG
    F.T.
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    8.878
    Zustimmungen:
    13
    Eine drollige Frage.

    Es gilt natürlich das Verursacher-Prinzip!


    P.
     
  7. #6 A. u.O., 19.03.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    0
    Sag niemals nie!

    Noch "drolliger" finde ich dass der "Forentroll", nach fast exakt 10 Jahren, diesen Beitrag nochmals aufwärmt!
     
  8. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Re: Sag niemals nie!

    Ja und? Wenn das nicht gewollt ist, sollen die Threads halt geschlossen werden.

    Wenn die Frage zum Thema passt, warum nicht.
     
  9. #8 Moorkate, 19.03.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    1
    Da wäre da natürlich das Nachweisproblem. Wenn die Nägel in den Rohfussboden geschlagen werden, bekommt es keiner mit, wenn dabei eine Leitung mit abgenagelt wird, da die E-Anlage sich auch im Rohbauzustand befindet. Erst bei der Inbetriebnahme merk man evtl. dass da etwas nicht stimmt. Deswegen auf ausreichend Betonüberdeckung achten.
    Wenn die Betonbauer aber den Beton zum Rand hin ziehen, also zur Mitte hin die Decke dünner machen, fehlen dir da 2-3cm. Die Prüfer kommen erst wenn alles fertig ist, messen am Rand und Treppenloch und nie in der Fläche, da Sie da nicht hinkommen. Solche Baustellen erkennt man gut nach dem Regen, an der großen Pfütze in der Mitte.

    Es ist genauso wie mit den Leerrohren - die einige für alles fordern. Wenn du nicht direkt daneben stehst, wird so ein Teil von den Betonbauern schnell mal zwischen zwei Matten platt gemacht, das war es denn mit dem Rohr. Man müsste eigentlich diese alle doppelt legen, aber zeitlich kaum zu schaffen ist und es bezahlt dir keiner. Also ganz weglassen. Alle sind unter einem Zeit-und Kostendruck.

    Und was die nicht schaffen, schaffen die Heizungsbauer. Da kommt keiner mehr vorher herum um Öffnungen freizuhalten, sondern es wird gebohrt - auch in der Nähe von der Verteilung.

    Manchmal hast du das Gefühl ein geschätzter IQ von 70 ist noch zu hoch!

    mfG



    mfG
     
  10. #9 Forentroll, 20.03.2015
    Forentroll

    Forentroll

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gibt es denn nun DIN-Normen für die Länge von Betonnägel in Decken? Wieviel muss die Überdeckung bei Betonplatten mindestens sein?
    Welche Hersteller ist zu empfehlen oder lassen sich alle Hersteller gleich nagen?

    mfG
    F.T.
     
  11. #10 Forentroll, 23.03.2015
    Forentroll

    Forentroll

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    war die Frage zu schwer? soll ich Sie anders stellen?

    mfG
    F.T.
     
  12. #11 elektroblitzer, 23.03.2015
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    3.899
    Zustimmungen:
    0
    Nagel mit 27 mm Länge ist optimal.
     
  13. #12 werner_1, 23.03.2015
    werner_1

    werner_1

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    9.430
    Zustimmungen:
    42
    Auch auf den FT. reingefallen? :(
     
  14. #13 elektroblitzer, 23.03.2015
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    3.899
    Zustimmungen:
    0
    Waum der versucht gerade 27 mm Nägel in C25/30 zu schlagen. Er hämmert bestimmt jetzt noch.
     
Thema:

Werkzeug für "Bentonnägel" (Fixpins)???

Die Seite wird geladen...

Werkzeug für "Bentonnägel" (Fixpins)??? - Ähnliche Themen

  1. Werkzeug für Elektrorohinstallation

    Werkzeug für Elektrorohinstallation: Hi zusammen, was für Werkzeug nutzt Ihr so für die Elektrorohinstallation? Ich will die Elektrorohinstallation bei unserem Neubau selbst...
  2. Wie transportiert Ihr euer Werkzeug zum Einsatzort?

    Wie transportiert Ihr euer Werkzeug zum Einsatzort?: Servus aller miteinander! Ich bin frischer Elektriker und auf der Suche nach Werkzeugtransportlösungen. Ich habe es bei meinem...
  3. Werkzeug für Rohrverlegung durch Styropor

    Werkzeug für Rohrverlegung durch Styropor: Hallo, ich möchte Leerrohre durch die Filigrandecke eines Neubaukellers verlegen. Hierzu gibt es eine mit Syropor verschlossene Aussparung 30cm...
  4. Werkzeuge zum Pressen

    Werkzeuge zum Pressen: Hallo, auf der Suche nach einer günstigen Presszange von Knipex mit auswechselbaren Backen bin ich auf ebay auf die "Crimpzange Aderendhülsen...
  5. Messgeräte und Werkzeuge

    Messgeräte und Werkzeuge: *zensiert* ::: Bearbeitet von T.Paul (16.10.2015 16:07): Ermahnung wegen Verstoß gegen die Foren Richtlinien / Thema gesperrt :::
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden