Wettergeschützte Satanlage?

Diskutiere Wettergeschützte Satanlage? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, was gibt es für Möglichkeiten eine Sat-Anlage gegen Schnee und Regen zu schützen, damit man hier die Programme gut empfangen...

  1. #1 Stefan31, 10.04.2012
    Stefan31

    Stefan31

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    was gibt es für Möglichkeiten eine Sat-Anlage gegen Schnee und Regen zu schützen, damit man hier die Programme gut empfangen kann?
    Ich habe da leider noch nichts gefunden. Es muss doch eine Technik dafür geben, das man auch bei starkem Regen oder Schneefall TV-Programme über die Sat-Anlage
    gut empfangen kann, ohne Störungen zu bekommen.

    Gruß

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wettergeschützte Satanlage?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AgentBRD, 10.04.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Ja, das geht. Die landläufigste Methode ist, eine GROSSE Parabolantenne zu verwenden.
     
  4. #3 kurtisane, 10.04.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Was verstehst Du unter gross u. wenn es dann hagelt?
     
  5. #4 Stefan31, 10.04.2012
    Stefan31

    Stefan31

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Welcher Durchmesser ist denn angemessen?
     
  6. #5 AgentBRD, 10.04.2012
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Ø 85cm+

    ...dann sollte man gucken, dass man das Auto in der Garage hat.

    Du hast ein echtes Talent, Vorschläge niederzumachen ohne eine bessere Idee einzubringen...


    Wie auch immer - ich hoffe, dass Einigkeit darin besteht, dass es sinniger ist, das Eingangssignal am LNB möglichst gut zu erhalten, als ein schlechtes Signal aufwendig zu verstärken.
     
  7. #6 Stefan31, 10.04.2012
    Stefan31

    Stefan31

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir.
     
  8. #7 kurtisane, 10.04.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Und Du bist ein typischer "Schaumschläger" !

    Es geht hier um den "Störungsfreien" SATEmpfang u. ich habe eine 110er Schüssel droben u. wenn es hagelt o. ein "patziger" Schnee an der Schüssel klebt ist der Empfang eingeschränkt.
    Da gibt es sogar "Sendeanlagen" welchen das manchmal ein Problem bereitet.

    Ich zumindest kann damit Leben!
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    142
    Das hängt ja zum Glück auch garnicht vom Ort und dem zu empfangenden Sateliten ab ... ;)
     
  10. PMLCN

    PMLCN

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Sichtverbindung zum Sateliten unterbrochen ist, ist e Feierabend. Also zB heran ziehendes Gewitter dunkler Himmel usw. Ein größerer Spiegel zögert in dem Fall die Empfangs Stabilität nur raus, also bis die Reserven zur Fehler Korrektur auf gebraucht sind die der Receiver zum Stabilen Bildaufbau braucht. Beim Analogen Tv ist da immer mehr Gries im Bild bis dann so gut wie bis gar nix mehr geht.
     
  11. #10 kaffeeruler, 10.04.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Und vor allem kein 0815 Spiegel aus dem BM wo man min 2 Nr. größer ran gehen muss um sich z.B mit nem Kathrein messen zu können

    Ein Guter Spiegel macht schon viel wett und klinkt bei Hagel auch besser 8)
     
  12. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    142
    Ach, dann ist das kein Zufall, dass die vin mir kürzlich installierten CAS 120/UAS 585 auch bei Gewitter und Hagel Empfang haben? Dann bin ich ja beruhigt ... Gut, das waren auch Anlagen mit > 60 Teilnehmer :roll:
     
  13. PMLCN

    PMLCN

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Kathrein ist da Top!, was die Verarbeitung und Genauigkeit in Verbindung mit deren LNB schafft! Kostet natürlich seinen Preis! Ps. Baumark, den Schrott würd ich nie kaufen (den misst schau ich mir nichtmal an dort, wenn dann kauf ich mal Schrauben in der Not, oder meine Süße Pflanzen :D ) und gleich gar nicht zu den Preisen! Für den Preis bekomm ich schon Marke vom Fachhandel!
     
  14. #13 kurtisane, 10.04.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Irgendwas geht aber Witzigerweise immer. Der TV zeigt an "kein Signal", aber für Teletext reichts doch noch.

    Auf einer Messe wurde mir mal empfohlen gegen den klebrigen Schnee ein "nano" Produkt auf die Schüssel draufzusprühen, könnte sein dass es damit besser wäre?

    Ich weiss nicht recht u. so oft kommt es zum Glück o. Pech, auch wieder nicht vor!

    Ausserdem war eigentlich die Frage: Wettergeschützte Satanlage, aber für die Schüssel selber, sollte da noch was erfunden werden.

    Es ist doch noch nicht aller Tage, TV-Abend-Ende!
     
  15. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.589
    Zustimmungen:
    142
    Naja, es gibt Heizungen dafür, dann bist den Schnee los, aber die hab ich bei den aktuellen Offset-Parabolantennen noch nie gebraucht, da haftet auch so ned wirklich Schnee dran ... Im Prinzip besserst du mit dieser Versiegelung ja nur die schlechte Oberflächenbeschaffenheit aus - da ist halt die Frage, was die jemals taugte ... oder in welcher Höhenlage du lebst ... sowas z.B. http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/ ... 5_0028.pdf
     
  16. PMLCN

    PMLCN

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Grundvorausetzung ist auf jedenfall ne ordentliche Ausrichtung des Spiegels zum Sateliten!
    Also er könnte ja die knapp 35000Km zum Sateliten en Schirm Spannen :D :D. Nein Spaß es gibt auch Heizungen für den Spiegel nur nützen die nix wenn das LNB Vereist! Meine Erfahrung wenn ne Anlage mit Multischalter Installiert ist und diese keine eingebaute Standby Funktion hat gibt es kein Eis am LNB da es dauerhaft mit Spannung vom Multischalter versorgt wird und somit dauerhaft Betriebstemperatur hat!
     
  17. #16 kurtisane, 10.04.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Hallo T.Paul!

    Höhenlage 548 Meter u. die Schüssel ist seit 1988 da oben, am First, wurde mehrmals neu einjustiert, nicht von mir sogar vom FM, aber wenn´s hagelt war früher u. bis jetzt, leider immer "kein Signal"!
     
  18. PMLCN

    PMLCN

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Na wie gesagt. Gegen das Wetter kannst im Grunde gesehen nix machen, außer Qualitativ entgegen zu Arbeiten! In dem Punkt ist Kathrein das richtige aus meinen Erfahrungen.
     
  19. #18 kurtisane, 11.04.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Ich fühl mich aber jetzt als "Aussenstehender" bei der Ausgangsfrage, ist das erlaubt, so zu beantworten?
     
  20. PMLCN

    PMLCN

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    was meinst Du genau?
     
  21. #20 kurtisane, 11.04.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Die Frage war nach einer "Wettergeschützten Satanlage" u. die 1. spontane Antwort war: GROSSE Parabolantenne!

    Mehr sog i nimma!
     
Thema:

Wettergeschützte Satanlage?

Die Seite wird geladen...

Wettergeschützte Satanlage? - Ähnliche Themen

  1. Satanlage Erdung und PA - Verständnisprobleme

    Satanlage Erdung und PA - Verständnisprobleme: Hallo zusammen, ich habe mich schon durch sehr sehr sehr viele Foren und Fachblätter gewühlt aber ich werde nicht schlauer. Ausgangspunkt:...
  2. Satanlage LMB

    Satanlage LMB: Hallo, was haltet ihr von einem Qcto-LNB. Habe Teilweise gelesen das die fehleranfällig sind. Besser sollen die mit getrennten Multischalter...
  3. Satanlage: Durchgangsdosen und deren Dämpfung

    Satanlage: Durchgangsdosen und deren Dämpfung: Vorbemerkung: Antennentechnik ist keine meiner Stärken. Um ehrlich zu sein, sind sie sogar recht Mau. Ich wäre euch daher dankbar, wenn ihr mich...
  4. Installation SatAnlage - Vorbereitung für Kabelbw

    Installation SatAnlage - Vorbereitung für Kabelbw: hallo plane gerade meinen neubau. aktuell werde ich eine "normale" satanlage auf das dach installieren lassen. jeder fernseh anschluss...
  5. Satanlage erweitern

    Satanlage erweitern: Habe gerade die Ehre bei meinem Nachbarn seine Satanlage umzubauen und kenne mich fast Nüsse damit aus :roll: Sie besteht aus nen LNB der auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden