Wie kann ich mir Spotlights zimmertauglich umbauen..

Diskutiere Wie kann ich mir Spotlights zimmertauglich umbauen.. im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Hab leider nur minimalste Kenntnisse was die Elektrotechnik betrifft. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.. Also ich hab zwei...

  1. #1 simson040, 03.03.2011
    simson040

    simson040

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Hab leider nur minimalste Kenntnisse was die Elektrotechnik betrifft.
    Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen..
    Also ich hab zwei Spotlights gefunden und würde mir diese jetzt gerne so umbauen das ich Sie als normale Lampen benutzten kann.
    Auf den Strahlern steht 240 Volt und 75 Watt. Die Kabel wurden abgeschnitten und meine Frage ist ob ich jetzt einfach ein Euro-Kabel mit Schalter mittels Lüsterklemme anbringen kann und ab in die Steckdose oder noch irgendwelche Extras beachten muss..Wollte wahrscheinlich auch Dimmer statt normale Schalter nehmen, hab das mal bei nem Spot gesehen nur hat der derbe gesummt, kann man da was beachten um das zu verhindern..

    DAnke.
     
  2. Anzeige

  3. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    das kommt ganz darauf an welches Leuchtmittel verbaut ist. Hört sich aber nach ganz normalen Glühobst an, ist also mit normalen Phasenanschnittdimmern zu fahren.

    Netzanschluss über Eurostecker geht nur wenn das Teil schuzisoliert ist was ich aber kaum glaube, das heist also, du brauchst eine 3-adrige Zuleitung.
    (L/N/PE)

    Gruß
    Jürgen
     
  4. #3 simson040, 03.03.2011
    simson040

    simson040

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    okay..vielen Dank schon mal, fürs schnelle antworten..
    also auf den Leuchtmittel steht drauf Omnilux Par30 240V 75W Spot, das gewinde ist wie bei der normalen Birne..und die abgeschnittenen Kabel sind dreiadrig..also der eine anschluß ist am Gehäuse befestigt (Schutzleiter, richtig??).
    Also wenn ich jetzt in den Baumarkt gehe, was muss ich alles besorgen..damit ich die Teile mit m Dimmer in die Steckdosen packen kann (wenn das geht)?
     
  5. #4 simson040, 03.03.2011
    simson040

    simson040

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ist der dreiadrige Zuleiter einfach wie n Eurostecker nur mit drei leitungen??
     
  6. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    Sowas könntest du nehmen: www.reichelt.de SDD 1 WS.
    Gibt auch für etwas mehr Geld im Baumarkt.

    Gruß
    Jürgen
     
  7. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    Ja, die 3-adrige Leitung hat dann auch einen entsprechenden (3-poligen) Schukostecker

    Gruß
    Jürgen
     
  8. #7 simson040, 03.03.2011
    simson040

    simson040

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    108
    Da solltest Du dir vielleicht einen Fachmann suchen.

    Stell mal ein Bild online, so wird das nix.

    Lutz
     
  10. #9 simson040, 03.03.2011
    simson040

    simson040

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    oh, zu spät habs jetzt schon so gemacht und fuktioniert eigentlich..hab mit lüsterklemmen n dreiadriges Kabel mit Schukostecker in nem Steckdosendimmer..und es läuft is nur gar nicht mal so hell wie ich dachte..

    Ist das jetzt falsch oder gefährlich oder oder?
     
  11. #10 simson040, 03.03.2011
    simson040

    simson040

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also Grundkenntnisse sind durch Studium (Hatte n Semester Elektrotechnik) schon vorhanden..Krieg ich auch ohne Fachmann hin:eek:...nur im theoretischen sind dann ja noch mehr Kleinigkeiten zu beachten und da dachte ich, ich frag besser nochmal nach

    Ps. die Lüsterklemme aufm Bild wurde auch noch vorsichtshalber getaped :D

    Aber Danke
     
  12. #11 Zelmani, 03.03.2011
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    8
    Dafür wahrscheinlich aber ganz schön heiß... :lol:
    Die Klemme darf nicht so offen herumliegen. Außerdem müssen bei flexibler Verlegung beide Leitungsenden an der Klemme mit einer Zugentlastung versehen werden...

    Bernd
     
  13. #12 simson040, 03.03.2011
    simson040

    simson040

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    :D heiß is es in der Tat!! und treibt die Stromrechnung an!!
    Hab die Lüsterklemme mit Isolierband abgeklebt...mit der Zugentlastung ist aber n guter Tip..werd ich mir besorgen!!
     
  14. #13 Octavian1977, 03.03.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.227
    Zustimmungen:
    547
    Die Lüsterklemme ist nicht für die Verwendung mit flexiblen Adern ohne Aderendhülsen geeignet und gehört zudem in eine Klemmdose!
    Abgesehen davon würde ich solche Schraubklemmen nicht mehr verwenden sondern Wago 222 Klemmen, dann natürlich ohne Aderendhülsen.
     
  15. Yoyo

    Yoyo

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Offene Klemme und wahrscheinlich noch nen Fenster drüber. :?

    Wie siehts denn aus, wenn man gleich das Kabel neu in den Spot steckt und anschließt das wär doch sicher besser?!
     
  16. #15 simson040, 03.03.2011
    simson040

    simson040

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Klemme ist nicht mehr offen..hab ich gemacht..Foto ist nur davor entstanden.
    und das Fenster ist ein Türrahmen nur das Bild ist aufm Kopf..

    mit dem Kabel direkt an den Spot ist natürlich schlauer..wieso Kompliziert wenn es auch Einfach geht :lol: hab mal wieder nicht nachgedacht :oops:
     
  17. #16 Zelmani, 03.03.2011
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    8
    Genau das hab ich bei dem gleichen Spot einmal probiert und den Spot anschließend entsorgt :lol:

    1) als Leitung kommt wegen der Hitze nur eine Silikonleitung in Frage. Die ist - zumal in einem für die Zugentlastung passenden Durchmesser - im Baumarkt nicht zu bekommen.
    2) das Schräubchen an der Anschlussklemme made in China hat schon nach einmal Aufschrauben durchgedreht und ließ sich danach nicht mehr festziehen.

    Abgesehen davon war es ein Heidengefummel...

    Also, die Lüster-Klemme lieber in eine ordentliche Klemmdose mit Zugentlastung und gut ist. Noch besser: ab in die Kiste damit und einen vernünftigen ESL- oder LED-Spot besorgen, der mehr leuchtet als heizt und nicht soviel Strom verbrät...
     
  18. Yoyo

    Yoyo

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Nagut, dann ist das so wohl besser und mit einer Klemmdose und Zugentlastung noch besser.

    Irgentwann wird er die Heizung schon entsorgen und sich was ordendliches an die Wand schrauben. :D
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 simson040, 03.03.2011
    simson040

    simson040

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    alles klar...dann ist es ja sogar vorteilhaft gewesen, das ich kompliziert gedacht hab..dann lass ich es lieber so und mach nur noch das feintuning.

    Irgendwann kommt vielleicht auch mal was schickeres hin aber da ich die umsonst gekriegt hab muss es erstmal reichen..und ne weitere heizquelle ist bei dem Winter ja auch nicht das schlechteste :D

    Vielen Dank für die Ratschläge..
     
  21. #19 79616363, 03.03.2011
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Auaaaaa - Nix war's mit dem kompliziert denken. Diese dappichen Lüsterklemmen gehen gar nicht! Wie ja schon gesagt wurde, wenn die Dinger schon verwendet werden sollen, dann gehören Adernendhülsen drauf. Wenn man sich's einfach machen will, dann nimmt man statt der Lüsterklemmen 222er von Wago (ohne AEH). Zugentlastung muss auch hin!
    Das mit dem Iso-Band geht ja gar nicht!

    Sorry, so ist das kriminell und gehört eindeutig in die <u>böse</u> Bastlerkiste! Sowas macht man mal kurz übergangsweise, aber nicht für den Dauerbetrieb!
     
Thema:

Wie kann ich mir Spotlights zimmertauglich umbauen..

Die Seite wird geladen...

Wie kann ich mir Spotlights zimmertauglich umbauen.. - Ähnliche Themen

  1. Umbau Klimagerät von 120V auf 230V

    Umbau Klimagerät von 120V auf 230V: Hallo zusammen, das einfache Klimagerät Frigidaire FFRA0611R1 (zum Fenstereinbau) ist genau das, was ich für mein Projekt brauche. Nur hat es...
  2. Wohnwagen umbauen zu Autark ohne neuen Elektroblock

    Wohnwagen umbauen zu Autark ohne neuen Elektroblock: [ATTACH] Hallo zusammen, bin neu hier und habe div. Fragen, die ich nicht "ergoogeln" konnte. Ich hoffe ich habe den richtigen Themenraum...
  3. Wechselschaltung auf Taster mit Stromstoßrelais umbauen

    Wechselschaltung auf Taster mit Stromstoßrelais umbauen: Hi, ich würde gerne eine Wechselschaltung auf Taster mit Stromstoßrelais umbauen. Beim ersten Versuch hab ich leider mein Relais + Vorsicherung...
  4. Hta 501 zu Hta 801 umbauen

    Hta 501 zu Hta 801 umbauen: Hallo Liebes Team, wir sind vorkurzem umgezogen und ein neue Sprechanlage musste her. Dabei handelt es sich um die alte HTA 501 die durch das neue...
  5. Motorschutzschalter / 1-Phase Motor umbau

    Motorschutzschalter / 1-Phase Motor umbau: Hallo guten morgen erst einmal :) Danke für die viele tolle infos. aber ich stecke fest.! folgendes zu meinem Thema. 1. 380v motor umgebaut >...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden