Wie klemmen? Austausch Dimmer gegen Drehschalter

Diskutiere Wie klemmen? Austausch Dimmer gegen Drehschalter im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich bräuchte mal ein "aufs Pferd helfen" beim Austausch von zwei Dimmern gegen Drehschalter. Situation: Zwei Halogenleuchten in...

  1. Physin

    Physin

    Dabei seit:
    14.10.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal ein "aufs Pferd helfen" beim Austausch von zwei Dimmern gegen Drehschalter.

    Situation: Zwei Halogenleuchten in einem längeren Flur wurde bislang gemeinsam mit zwei Dimmern betrieben. Die Leuchten konnten an jedem der beiden Dimmer geschaltet und gedimmt werden.

    Die Dimmer haben im Laufe des letzten Jahres immer wieder mal gezickt und nach einem "Puff" nun den Betrieb eingestellt.

    Da ich in dem Flur nicht unbedingt Dimmer brauche, möchte ich gerne auf Berker Drehschalter aus dem Bestand umrüsten. Ideal wäre eine Schaltung, die es wieder erlaubt, mit jedem der beiden Schalter beide Leuchten gemeinsam ein- oder auszuschalten.

    Da ich totaler Laie bin: Wie muss ich klemmen?

    Danke vorab!

    01_Schaltstelle_1.jpg 02_Schaltstelle_2.jpg 03_Drehschalter.jpg 04_Alter_Dimmer_1.jpg 05_Alter_Dimmer_2.jpg
     
  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    1.211
    Physin gefällt das.
  3. Physin

    Physin

    Dabei seit:
    14.10.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke Patios! Ist mir aber immer noch zu hoch. Die Phase liegt bei mir auf dem braunen Kabel.

    Dann käme also bei Schaltstelle 1 der braune Draht an den Eingang, grau und schwarz an die Ausgänge. Genauso bei Schaltstelle 2, wobei braun dort zu den Leuchten führen müsste. Korrekt?
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.807
    Zustimmungen:
    1.437
    Ja!
     
  5. #5 leerbua, 17.10.2021
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    7.214
    Zustimmungen:
    1.802
    OK, nachdem man nichts mehr hört, könnte es ja so passen. :D

    Allerdings wundert es mich schon von zwei "Wechseldimmer" innerhalb einer Schaltung zu lesen. :cool:
     
  6. #6 Carsten1972, 17.10.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    506
    Das halte ich ebenfalls für wunderlich - genauer gesagt: Nicht möglich.

    Ich vermute eher, dass einer der beiden "Dimmer" ein Drehinkrementalgeber war.
     
  7. Physin

    Physin

    Dabei seit:
    14.10.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @leerbua
    @Carsten1972

    Es hat ein wenig gedauert, aber gestern habe ich entsprechend geklemmt – und einen Kurzschluss produziert. Da ist also noch etwas im Argen.

    Möglich, dass auch Drehinkrementalgeber verbaut wurden. Wir haben mehrer solcher Schaltungen in der Wohnung. In einem Fall werden mehrere Leuchten über drei "Dimmer" gesteuert, jeweils an allen Schaltern dimm- und schaltbar.

    Ich kann gerne die genauen Typen nachreichen.
     
  8. #8 Pumukel, 19.10.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.954
    dann tu das mal !
     
    Octavian1977 gefällt das.
  9. Physin

    Physin

    Dabei seit:
    14.10.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich wieder, sorry für die langen Laufzeiten. Ich habe mir die alten Dimmer nochmal näher angesehen. Einer ist als Nebenstelle gekennzeichnet, da geht die Phase ran.

    IMG_7330 (1).jpg

    IMG_7327 (1).jpg
     
  10. #10 Octavian1977, 01.11.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.306
    Zustimmungen:
    1.954
    nach der Bezeichnung von Berker sind das beides Dimmer die können so eigentlich nicht zusammen an einer Leuchte arbeiten.
    da wundert mich Zicken und Puff nicht sonderlich.
    Welche Adern da für was verbastelt wurden kann man nun durch messen heraus finden.
     
  11. Physin

    Physin

    Dabei seit:
    14.10.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Da waren damals "Fachleute" dran und diese Verschaltung hat auch bestimmt 10 Jahre ohne Probleme funktioniert. Wenn mein Messgerät da ist, weiß ich hoffentlich mehr.
     
  12. #12 Pumukel, 01.11.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    16.931
    Zustimmungen:
    2.954
    Wie sind den die Anschlüsse an den Dimmern bezeichnet . Nebenstelle (1 + L +N ) Hauptstelle müsste dann ( 1 + L +N + L´ sein oder L pfeil raus)
     
  13. #13 Octavian1977, 01.11.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.306
    Zustimmungen:
    1.954
    nach dem Schema von Berker hätte eine passende Nebenstelle nur zwei Eingänge und sowohl der Typ 2834 als auch 2835 ist ein Dimmer der mit einer Nebenstelle erweiterbar ist.
     
  14. #14 Catweazle, 01.11.2021
    Catweazle

    Catweazle

    Dabei seit:
    27.09.2020
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Elektrogemeinde,

    hier mal ein Schaltbild, um ein bisschen Licht ins Dunkle zu bringen.
    Vielleicht bringt das die Experten hier weiter..

    Gruß Catweazle
     
    Physin gefällt das.
  15. #15 Octavian1977, 01.11.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    30.306
    Zustimmungen:
    1.954
    ah warte so paßt das:
    Leider wirft der Plan etwas mit den Bezeichnungen umher, aber die 2835-10 ist wohl die Nebenstelle.
    auf dem Bild ist da schwarz und braun wohl in einer Klemme-> nur zwei Klemmen, was damit wohl die Phase sein muß.
    Der graue ist dann die Verbindung zur anderen Stelle.
    an der Stelle mit dem 2834 sollte dann braun der Lampendraht sein und schwarz die Phase.
    Ob das dann für eine Wechselschaltung ausreicht kann man aber immer noch nicht bestimmen, da nicht ermittelt werden kann ob die durchgeklemmte Phase nicht doch irgendwo unterwegs noch eine Notwendigkeit hat (Steckdose, etc).

    Wenn nicht kann man die beiden Adern grau und braun als Korrespondierende in der Wechselschaltung verwenden, die Schalter von den Bildern würde ich allerdings entsorgen die haben Ihre Zeit schon lange hinter sich.
    Drehschalter gibt es von Berker auch neu.

    Da wohl Neutralleiter in den Dosen liegen könnte man aber auch auf eine Tasterschaltung umrüsten.
     
    Physin gefällt das.
  16. Physin

    Physin

    Dabei seit:
    14.10.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, herzlichen Dank für die Auseinandersetzung mit meinem Thema!

    Ich habe zwischenzeitlich doch noch einen Elektriker draufsehen lassen können. Er war der Meinung, eine Wechselschaltung sei bei unserem Setup nicht möglich und hat einen Ersatzdimmer bestellt.
     
Thema:

Wie klemmen? Austausch Dimmer gegen Drehschalter

Die Seite wird geladen...

Wie klemmen? Austausch Dimmer gegen Drehschalter - Ähnliche Themen

  1. Klemmenträger vom 90 SL durch moderne Variante austauschen

    Klemmenträger vom 90 SL durch moderne Variante austauschen: Ich habe noch einen alten Hager System 90 SL Verteilerschrank und würde dort gerne Quick Connect Klemmblöcke installieren und den alten Klemmblock...
  2. Klemmen Richtig Anziehen

    Klemmen Richtig Anziehen: Mahlzeit Leute, es gibt ja immer die Hervorragende Diskussion ob man Schraubklemmen mit Drehmoment oder Handfest Anziehen sollte. Ich Persönlich...
  3. "Verbindungsdose" für Wago-Klemmen flexible Anschlussleitung

    "Verbindungsdose" für Wago-Klemmen flexible Anschlussleitung: Im Rahmen einer Neuverkabelung meiner Monitorwand habe ich dem Kabelsalat den Kampf angesagt und will mir maßgeschneiderte Kabel machen. ;)...
  4. Mini-Wago-Klemmen gesucht

    Mini-Wago-Klemmen gesucht: Hallo zusammen, ich habe die Tage bei meinem Kaffeevollautomaten den Temperaturfühler gewechselt. Recht simple Sache, kabel durchkneifen enden...
  5. Wago-Klemmen im Dämmmaterial statt in UP-Dose zulässig ?

    Wago-Klemmen im Dämmmaterial statt in UP-Dose zulässig ?: Hallo, bei einer durchgeführten Installation (die ich beauftragt habe) von Aussenjalousien wurden die Motoranschlussleitungen zu den...