Wie kommen unterschiedliche "Schaltleistungen" zus

Diskutiere Wie kommen unterschiedliche "Schaltleistungen" zus im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, Leute... Meine Frage bezieht sich allgemein auf jegliche Schalter dies gibt... Nehmen wir als Beispiel einen Kippschalter...230V AC / 3A...

  1. #1 degenkai, 13.10.2006
    degenkai

    degenkai

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Leute...

    Meine Frage bezieht sich allgemein auf jegliche Schalter dies gibt...

    Nehmen wir als Beispiel einen Kippschalter...230V AC / 3A

    Bei 12V DC kann dieser Schalter dann 6A Schalten...

    Warum so unterschiedliche "Schaltleistungen" ??

    Warum es eine Strombegrenzung gibt ist mir schon klar...
    Warum aber bei 230V "nur" 3 A....
    Theoretisch müsste man doch mit nem Schalter 6A Schalten können unabhängig von der Spannung...Weil, 6A sind 6A...Verlustleistung am Schalter ist ja quasi die selbe, egal welche Spannung ?
    An was liegts ?

    Wäre grad über ne kleine Erklärung dankbar !

    Gruss Kai
     
  2. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.547
    Zustimmungen:
    42
    Leistung = Spannung x Strom


    Hallo,

    nein , (Verlust)leistung ist ein Produkt aus
    Spannung x Strom.......
     
  3. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    das ist Wirkleistung
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.547
    Zustimmungen:
    42
    Wirkleistung Scheinleistung

    Hallo,
    wenn du schon so kleinlich bist , dann ist es Scheinleistung ! , weil wir ja im Wechselspannungsnetz sind.

    Scheinleistung Ux I
    Wirkleistung wäre U x I x cos phi
     
  5. #5 Hektik-Elektrik, 14.10.2006
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da Du bei DC keinen Nulldurchgang hast (bei AC 50Hz: 100mal in der Sekunde ist die Spannung 0 Volt), gibt es bei DC auch einen größeren bzw längeren Abreißfunken. Dieser wird bei AC im Nulldurchgang gelöscht.

    Somit werden die Kontakte stärker belastet und würden bei DC mit gleichem Strom nicht lange halten.

    MfG
     
  6. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Re: Wirkleistung Scheinleistung

     
  7. #7 degenkai, 14.10.2006
    degenkai

    degenkai

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Verlustleistung am Schalter ist trotzdem immer die selbe...Also der Widerstand des Schalters ist ja immer gleich...(Also wenn geschlossen :) )
    Beim öffnen wird er grösser schon klar :)

    Produkt aus Spannung und Strom...Spannung am Schalter ist immer die selbe, egal ob 1000V DC oder 5V DC(Wenn der Strom gleich ist...)
    Und Strom soll ja gleich sein...

    Somit hat der Schalter in nem 230V Netz wo 5A fliessen die selbe Verlustleistung wie in nem 12V Netz wo auch 5A fliessen...


    @Hektik Elektrik...Bei dir stimmt was nicht im Text..musst was vertauscht haben...DU sagst bei DC werden Kontakte stärker belastet, daher würden die Kontakte AC mit selbem Strom nicht solange aushalten ??!
    Dann müsste ja der Strom den sie DC aushalten kleiner sein als AC...Is ja aber grad anderstrum...


    @obelix: cos phi ist doch aber 1...haben ja niergens induktivitäten oder kapazitäten...nur nen schalter :)

    Ich bin total verwirrt...Hilfeeeee :)

    Gruss Kai
     
  8. #8 Hektik-Elektrik, 14.10.2006
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Uups,

    mein Fehler.

    Schon beseitigt.

    MfG
     
  9. #9 degenkai, 16.10.2006
    degenkai

    degenkai

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hab anscheinend eine "Erklärung" gefunden...

    Für Schalter sind wohl 2 Charakteristische Grössen interessant...

    Das ist einmal der max. Strom...Und einmal die maximal Leistung...

    So könnten die Daten zB sein 6A 750W....Damit kann ich dann 6A bei 12V DC schalten zB...
    Und bei 250V halt nur 3 A um nicht über 750W zu kommen...

    Damit lässt sich fast alles erklären...

    Nur dann doch nicht warum man bei manchen Schaltern bei 12V DC 6A Schalten darf und bei 24V DC nur 3A...

    Hat das dann wohl was mit dem ABreissfunken wie oben erklärt zu tun ??

    Gruss Kai

    P.S. Das heisst aber das kann bei jedem Schalter verschieden sein oder ?!
    Wenn ich nun also einen habe der 250V/3A schalten kann kann ich nicht wissen was der bei 12V DC Schalten kann...Das hängt vom Schalter hab ?!

    Gruss Kai
     
Thema:

Wie kommen unterschiedliche "Schaltleistungen" zus

Die Seite wird geladen...

Wie kommen unterschiedliche "Schaltleistungen" zus - Ähnliche Themen

  1. 2 Relais. Unterschied?

    2 Relais. Unterschied?: 2 Relais, siehe das Bild. Die Legende buchstäblich so wie im Plan steht : 1- Relais für Vollbeleuchtung Garage. 2- Treppenlichtschalter,...
  2. Unterschied PC-ATX und Steckernetzteil

    Unterschied PC-ATX und Steckernetzteil: Ich stelle diese Frage weil ich bei meinen diversen selbstgelöteten Schaltungen, die allesamt einen Trafo oder Übertrager antreiben, mit dem...
  3. Ofen und Herd an unterschiedlichen Orten

    Ofen und Herd an unterschiedlichen Orten: Wir möchten gerne den Ofen gegenüber vom Herd anbringen. Der Anschluss für beide (3 Phasen) liegt auf der einen Seite. Nun haben wir bei einem...
  4. Mit 2 Aktoren 3 Verbraucher unterschiedlich schalten

    Mit 2 Aktoren 3 Verbraucher unterschiedlich schalten: Hallo Zusammen, Ich stelle derzeit eine kleine Lüftungsanlage 230V zusammen. Bin mir mit korrekten Verdrahtung jedoch nicht sicher, so dass die...
  5. Netzform TN Unterschiede

    Netzform TN Unterschiede: Hallo, ich versuche gerade meine ganze Anlage zu verstehen, da einiges geändert und modernisiert werden soll. Lt. Netzbetreiber ist ein TN Netz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden