Wie nennt man so nen "Draufschlagbohrer" richtig?

Diskutiere Wie nennt man so nen "Draufschlagbohrer" richtig? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, hatte dieses Ding von Oppa geerbt und es leistete mir viele gute Dienste. Das machte (mit Hilfe von nem Fäustel) ultraexakte Löcher in...

  1. #1 79616363, 13.08.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hatte dieses Ding von Oppa geerbt und es leistete mir viele gute Dienste. Das machte (mit Hilfe von nem Fäustel) ultraexakte Löcher in die Wand, da konnt einer mit der Bohrmaschine gar nicht so schnell gucken. Auch zum Vorkörnen von grösseren Bohrlöchern absolut ideal!
    Nun ist leider die Zeit gekommen, wo ich keine Ersatzspitzen mehr in Oppas Fundus finde und die Letzte ist mir heut abgefatzt.
    Ganz klar, diese Tradition muss gepflegt werden und ich will wieder so ein Ding.

    So sieht das aus:

    [​IMG]

    Ja, ist etwas ramponiert, aber genau deswegen will ich ja ein Neues :-(
    Es gibt einfach Werkzeuge, die vielleicht nicht mehr zeitgemäss erscheinen, aber immer noch unendlich praktisch sind. So ein Ding steckt man mal halt in die Tasche - Macht das mal mit nem Bohrhammer.
    Meinem spezialgeschliffenen und kürzlich geklauten Flachmeissel heul ich jetzt noch nach :-(

    Wär prima, wenn ihr mir den genauen Namen von dem Ding oder gar ne Bezugsquelle nennen könntet.

    Viele Grüsse,

    Uli
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    15
  4. #3 helge 2, 14.08.2010
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Morgen Uli !

    So ein Teil hatte ich auch mal.
    Bei uns hieß das Werkzeug Mauerbohrer.

    (Ich weiß,klingt blöd,aber so war die Handelsbezeichnung dafür in der DDR )

    War so ein kleines Set mit dem Griffstück/2-3 Einsätze verschiedener Größe und einem kleinen Keil mit der die Einsätze aus dem Griffstück herrausgetrieben werden konnten.

    Das Ding war gut.Einfach mal schnell ein paar Dübellöcher in eine Ziegelwand ging ruck-zuck.

    Neu bekommen wirst Du soetwas kaum noch.

    Gruß Helge 2
     
  5. #4 79616363, 14.08.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch Beiden,

    wenn es das wirklich nicht mehr geben sollte, dann muss das wieder her! Ich hab nen Ar... voll "toller" Maschinen, die Stahlbeton durchbrechen. Aber hilft das mir wirklich, wenn ich auf ner Leiter steh und halt kurz ein Löchlein für nen 6er Dübel brauche? Das klopp mich halt kurz rein mit dem Ding!

    Die ganzen Schrottsender(wie z.B. QVC) bieten so nen Müll an, mit dem man angeblich unglaubliche Dinge anstellen kann (z.B. nen Pfannkuchen backen, ohne dass dass der schwarz wird - Na ja, bin kein begnadeter Kochgott, also lassen wir das).
    Es werden Staubsauger angeboten, die angeblich - ohne sie in die betroffene Ecke zu halten - die letzen Reste Deiner letzten Party verschlucken.
    Wer's glaubt wird seelig!
    Wären die mit was wirlich Gutem nicht besser bedient?

    Da muss doch eine Nische für diese wirklich nützlichen Werkzeuge sein?

    Wenn es das hier wirklich nicht mehr gibt, dann muss das wieder angekurbelt werden. Ich kann mir das schon lebhaft in den Werbesendern vorstellen.
    Leider trifft's wieder die Falschen, die wissen gar nicht, was das Ding kann und es verrostet bestenfalls in ner Schublade. Wenn man aber damit umzugehen weiss, dann ist es manchmal/oft beser als die neueste Technik!

    Ist mir egal wo das Ding herkommt, aber ich will sowas wieder. Auch wenn ich ich das vielleicht nicht mehr rechtzeitig bekomm, aber dieses einfache und höchsteffiziente Werkzeug darf nicht sterben - Notfalls versuch ich selbst nen Produzenten anzuwerben, obwohl ich selbst dann nix meht davon hab.

    Viele Grüsse,

    Uli
     
  6. #5 friends-bs, 14.08.2010
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal bei OBO- Bettermann nach, die haben meines Wissens die Dinger füher vertrieben. Hab auch noch so einen, imSchrebergarten ohne Stromanschluß, da ist das ideal.
     
  7. #6 helge 2, 14.08.2010
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ulli !

    Da habe ich in der Garage doch noch etwas gefunden.

    Die haben schon ettliche Jahre auf den Buckel.

    4/6/8 mm Die Spitzen lassen sich nicht auswechseln.

    Kannst sie kostenlos haben,wenn Du möchtest.

    Gruß Helge 2

    [​IMG]
     
  8. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo solche Ralbohrer habe ich einmal aus einer Konkursmasse von einem Baumeister erstanden und müssten noch bei mir zu finden sein/werde nach diesen suchen!mfg sepp
     
  9. #8 79616363, 14.08.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an euch beide, ich will mindestens so ein Ding unbedingt wieder. Vielleicht auch gleich nen Vorrat.
    Kostenlos soll das auf gar keinen Fall sein! Nennt mir eueren Preis und die Versandkosten kommen selbstverständlich dazu. Da lass ich mich nicht lumpen :) Ich will das wieder und dann zahl ich auch gerne einen angemessenen Preis.

    Ich schick euch gern ne PN, wo wir Weiters vereinbaren können.

    Viele Grüsse,

    Uli
     
  10. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe sie gefunden (von Stubai ) 11 Einsätze von 5,8 - 9,8 mm macher Durchmesser doppelt alle ungebraucht neu .Nur der Austreiber fehlt.Was bietest du dafür? ca 0,5 Kg Gesamtgewicht.mfg sepp
    Foto wäre möglich
     
  11. #10 79616363, 18.08.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    @helge 2

    Hab gestern Deine Lieferung erhalten. Die Dinger sind gut - richtig gut. Hab gleich mal damit so um die 50 Löcher geklopft und das funzte perfekt - Die Dinger sind in die Ziegel gekrochen, wie wenn das nix wäre :)

    Wir bleiben beim vereinbarten Preis + Versandkosten. Jetzt brauch ich halt noch ne Bankverbindung, dann wird das sofort überwiesen.

    Bin jetzt allerdings bis zum 23.08.2010 weg, also nicht wundern, wenn nicht sofort was passiert. Schick mir einfach ne PN mit der Bankverbindung. Evtl. komm ich ja heut Abend noch dazu das zu überweisen - Ansonsten dauert es halt bis Montag.
    Die Dinger sind es auf jeden Fall wert :)

    @sepp_s

    Mehr ist immer gut. Von den Exemplaren von Helge war ich gestern wieder höchstbegeistert.
    Dein Angebot ist gut, sogar sehr gut :)
    Schlag einfach nen Preis vor, so daneben kann der gar nicht sein und wir werden uns ganz sicher einig.

    Viele Grüsse,

    Uli
     
  12. #11 spannung24, 18.08.2010
    spannung24

    spannung24

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    1
    Die Teile machen richtige (runde) Löcher in die Ziegel zB. für Dübel?
    Wie sieht es mit Rissen oder Abplatzern von Material am Ziegel aus spalten (unfreiwillig) diese auch den Ziegel?
     
  13. #12 79616363, 18.08.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Hallo spannung24,

    bislang hatte ich absolut keine Probleme bei Ziegelhohlblöcken, Ytong etc.
    Bei Vollziegeln ist's mühsam, geht aber auch. Bei Beton muss dann aber natürlich schon der Bohrhammer herhalten. Irgendwas abgesprengt hab ich bislang noch nie.
    Nun ja, die Löcher sind schon rund genug, wenn auch vielleicht nicht ganz so rund wie von ner Bohrmaschine. Ich empfind das sogar als Vorteil, denn wenn man so ne Bröselwand hat, dann dreht manchmal der Dübel durch. Bei diesen etwas kantigeren Löchern des Rallbohrers ist mir das noch so gut wie nie passiert. Irgendwie haben da die Dübel etwas mehr Halt. Irgendwie bild ich mir auch ein, dass man mit den Dingern genauer zielen kann. Auch wenn's mal Beton ist, dann nehm ich die Dinger zumindest zum Vorkörnen.

    Viele Grüsse,

    Uli
     
  14. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wie wäre es mit 1 € pro Stück plus Porto.Könnten dan etwa 20€ ergeben.
     
  15. #14 79616363, 06.09.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich prima an, ich meld mich nochmal per PN bei Dir. Heut wird's allerdings ein wenig eng. Guck mal nach den Versandkosten. Von AT nach DE ist's ein wenig teuerer - Aber daran soll es nicht hängen.

    Viele Grüsse,

    Uli
     
Thema:

Wie nennt man so nen "Draufschlagbohrer" richtig?

Die Seite wird geladen...

Wie nennt man so nen "Draufschlagbohrer" richtig? - Ähnliche Themen

  1. Welche Kabel sind die richtigen? "Schweiz"

    Welche Kabel sind die richtigen? "Schweiz": Guten Abend, ich möchte eine Lampe installieren und habe nun festgestellt, dass sich unter der Kabelabdeckung deutlich mehr Kabel befinden, als...
  2. Wie nennt sich dieser Stecker?

    Wie nennt sich dieser Stecker?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie sich dieser Stecker nennt? Danke
  3. Alter Starkstrommotor richtig Neu verkabeln

    Alter Starkstrommotor richtig Neu verkabeln: Guten Abend zusammen ich bin neu hier steinig mich nicht gleich ich bin kein Elektriker würde aber gerne was dazu lernen. Ich habe mir eine...
  4. Wechselschaltung mit 4 Adern funktioniert nicht richtig

    Wechselschaltung mit 4 Adern funktioniert nicht richtig: Hallo, habe einen merkwürdigen Fall, den ich so nicht kenne. Ich poste das Bild damit es eindeutig ist. Der Kabel besteht aus folgenden Adern:...
  5. Dämmerungssensor funktioniert nicht richtig

    Dämmerungssensor funktioniert nicht richtig: Guten Tag Vor 3 Wochen wurde bei unserem neuem Vordach ein Dämmerungssensor montiert. Im Vordach sind 3 LED Strahler integriert. Idealerweise soll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden