Wie wichtig / zuverlässig sind Steckdosenleisten mit ÜS?

Diskutiere Wie wichtig / zuverlässig sind Steckdosenleisten mit ÜS? im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich wollte wissen, wie zuverlässig die Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz aus dem Baumarkt sind. Wenn man z.B. die Wahl hätte, PC oder...

  1. #1 Sebastian Mares, 02.02.2010
    Sebastian Mares

    Sebastian Mares

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte wissen, wie zuverlässig die Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz aus dem Baumarkt sind. Wenn man z.B. die Wahl hätte, PC oder Fernseher an einer normalen oder an einer Steckdosenleiste mit ÜS anzuschließen, sollte man da immer die ÜS Variante wählen, oder taugen die Dinger sowieso nichts? Mir ist klar, dass die Sicherungen nicht dafür ausgelegt sind, dass sie direkte Blitzeinschläge abfangen, aber wie sieht es aus, wenn in der Nachbarschaft mal ein Blitz einschlägt?

    Ich wohne im Schwarzwald und letztes Jahr im Sommer gab es einige Gewitter, bei denen auch mal das Licht ausgegangen oder zumindest geflackert hat. Es ist aber noch kein Elektrogerät wg. Überspannung explodiert. :p
     
  2. Anzeige

  3. #2 friends-bs, 02.02.2010
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Ohne vorgeschalteten Grob und Mittelschutz sind die nicht besonders wirksam, aber besser als nichts.
     
  4. #3 Sebastian Mares, 02.02.2010
    Sebastian Mares

    Sebastian Mares

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Weiß jemand, wo man als Eigentümer einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus erfahren kann, wie die Elektroinstallation aufgebaut ist? Ich weiß nicht einmal, ob ein Potentialausgleich existiert. Bis vor einer Renovierung meiner Wohnung vor knapp drei Jahren waren auch alle Dosen klassisch genullt. Ist da der Hausmeister verantwortlich? Die Verwaltung? Die Stadtwerke?
     
  5. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Der Vermieter ist dein Ansprechpartner.

    Milka
     
  6. #5 Sebastian Mares, 04.02.2010
    Sebastian Mares

    Sebastian Mares

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
     
  7. Milka

    Milka

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Dann kommt es wohl darauf an wie fit deine Verwaltung ist...

    Milka
     
  8. #7 friends-bs, 04.02.2010
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Dann du selbst für dein Wohneigentum, die Eigentümergemeinschaft für das Sonder[Gemeinschafts]eigentum.
    Die Verwaltung setzt nur die Beschlüsse der Eigentümer um, die hat mit der ganzen Sache nix am Hut.
     
  9. #8 Octavian1977, 04.02.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.755
    Zustimmungen:
    610
    Am besten mal einen Elektro Fachbetrieb mit einem E-Check beauftragen. der gibt sicher auch Antwort über Potentialausgleich etc.
     
  10. #9 kurzschlussmechaniker, 17.05.2010
    kurzschlussmechaniker

    kurzschlussmechaniker

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sebastian,

    mit einem Kombiableiter (Grob-/Mittelschutz Klasse 1 und 2) von DEHN in der Hauptverteilung (beim Einfamilienhaus) oder in der Etagen-Wohnungsverteilung (im Mehrfamilienhaus) hast du die Grundlage für einen Blitz- bzw. Überspannungsschutz.
    Jetzt nämlich brauchst du als Ergänzung deine Feinschutz-Steckdosenleiste oder aber einen Feinschutz vom Fachmann in die entsprechende Steckdose eingebaut).
    Dann ist der Schutz (innerhalb der Wohnung) vollständig.
     
  11. #10 Octavian1977, 18.05.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.755
    Zustimmungen:
    610
    Wenn dan muß der Grob Schutz oder auch der Kombiableiter in den Zählerschrank.
    Die meisten Zuleitungen zu einer Wohnungs UV sind nur in 10mm² ausgeführt und somit nicht ausreichend für einen Überspannungsableiter. (min 16mm²)
    Auch ist es unbedingt notwenidig, daß bis zur UV dann ein TN-S Netz vorhanden ist.

    Eine Überspannung die bereits den ganzen Leitungsweg durch das Haus bis zur UV in der Wohnung zurückgelegt hat, hat sich bis dahin auch schon über die Gebäudekonstruktion und andere Leitungen in der Nähe verbreitet. Ein Überspannungsschutz der erst in der UV ist hat dann nur noch wenig Wirkung.
     
Thema:

Wie wichtig / zuverlässig sind Steckdosenleisten mit ÜS?

Die Seite wird geladen...

Wie wichtig / zuverlässig sind Steckdosenleisten mit ÜS? - Ähnliche Themen

  1. Sichere Steckdosenleiste (Leitungsschutzschalter?, Überspannungsschutz?, Überlastschutz?)

    Sichere Steckdosenleiste (Leitungsschutzschalter?, Überspannungsschutz?, Überlastschutz?): Hey, ich suche eine zuverlässige Steckdosenleiste. Ich bin leider nicht vom Fach und kann mit Begriffen wie "Leitungsschutzschalter",...
  2. Gebäudeüberschreitende Wechselschaltung. Was für ein ÜS?

    Gebäudeüberschreitende Wechselschaltung. Was für ein ÜS?: Hallo! Einer der beiden Schalter ist im Gebäude, der andere draussen. Die geschalteten Leuchten sind ebenfalls draussen. 230V. Stehen im Freien....
  3. Suche zuverlässiges Leitungssuchgerät

    Suche zuverlässiges Leitungssuchgerät: Hallo! Ich suche nach einem zuverlässigen Leitungssuchgerät, was vor allem auch Stromleitungen und sonstige Gegenstände aus Metall in einer...
  4. Aufputz-Steckdosenleiste gesucht

    Aufputz-Steckdosenleiste gesucht: Hallo! Nach langer verzweifelter Suche im Internet frage ich hier nach einer Produktempfehlung. Ich habe nur 1 Steckdose an einer ungünstigen...
  5. Steckdosenleisten funktionieren nicht / Die Steckdose widerrum schon

    Steckdosenleisten funktionieren nicht / Die Steckdose widerrum schon: Mahlzeit, ich bin neu hier im Forum und habe ein Anliegen. Ich wohne jetzt seit knapp 3 Jahren in meiner Wohnung. Ich habe folgendes, sehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden