Wiederstand, Kondensator, Ringspulen Schaltung wofür?

Diskutiere Wiederstand, Kondensator, Ringspulen Schaltung wofür? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe ein elektronsiuche Sachltung aus einem defelkten Gerät ausgebaut und würtde gerne wissen was die Funktion dieser ist....

  1. #1 Elektrik-Fan, 16.02.2007
    Elektrik-Fan

    Elektrik-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein elektronsiuche Sachltung aus einem defelkten Gerät ausgebaut und würtde gerne wissen was die Funktion dieser ist.

    Hinter der Schaltung befinden sich ein paar Relais.

    So nun zur Schaltung:

    Auf der Eingangseite werden 230 Volt Wechselstrom eingespeist.
    Es handelt sich um eine Parallelschaltung von 3 Bauelementen.
    Ein kleiner
    Widerstand, gefolgt von einem
    Kondensator und dann ein grün lackierter
    Eisen oder Magnetring wobei dieser (scheinbar) nicht leitend in den Stromkreis einbezogen wird. Sondern es werden beide Leiterbahn der Schaltung unterbrochen und durch zwei ca. 1 mm dicke Kupferdrähte ersetzt, welche sich nicht berühren und jeder ca. 1/3 des grün lackierten Eisen oder Magnetringes umwickeln und dann wieder auf die Leiterplatte geführt werden.
    Dahinter befinden sich dann die Relais.

    Was hat diese Schaltung nun für eine Bewandtnis?
    Ein Transformator kann es ja nicht sein, da es durch die Parallelschaltung keinen Sekundär und Primärstromkreis gibt.
    Handelt es ich hier um einen Überspannungsschutz?
    Oder um eine Glättung der Netzspannung?
    Oder um einen Spannungsschwankungsfilter?

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 27.02.2007
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.755
    Zustimmungen:
    610
    Zeichnung wäre nicht schlecht!

    wenn Sie wirklich Parallel sind handelt es sich um eine Bandsperre.

    Deine Beschreibung läßt aber eine Reihenschaltung vermuten das wäre dann ein Bandpaß.--> bei einer bestimmten Frequenz der Spannung soll dann wohl das Relais schalten.
     
Thema:

Wiederstand, Kondensator, Ringspulen Schaltung wofür?

Die Seite wird geladen...

Wiederstand, Kondensator, Ringspulen Schaltung wofür? - Ähnliche Themen

  1. Y-Kondensatoren bei Schutzklasse II Gerät

    Y-Kondensatoren bei Schutzklasse II Gerät: Hallo, Ich hätte da mal eine Frage zur Zulässigkeit einer Netzfilter-Ausführung: Es handelt sich um ein Verstärkermodul für eine aktive...
  2. Schaltung für die Prüfung

    Schaltung für die Prüfung: Hallo Leute, bin neu hier. Ich habe für die praktische Prüfung teil 2 Die Materialliste bekommen. Nur kann ich mir leider keine Schaltung anhand...
  3. Schaltung mit Timer

    Schaltung mit Timer: Hallo zusammen, Ich möchte mit einen Zeitrelais ein Magnetventil ansteuern. Ablauf Ich möchte einen Knopf betätigen, dann soll sich ein...
  4. Widerstand für Schaltung

    Widerstand für Schaltung: Tagesgruß, das beigefügte Foto zeigt den Anschluss eines Mischermotors inkl. Regelung, der in meiner Heizung den 4-Wegemischer nach Wärmebedarf...
  5. Kompressor 240V Kondensator defekt. HILFE

    Kompressor 240V Kondensator defekt. HILFE: Hallo ich besitze hier einen Kompressor mit 400L Kessel und 240 V seit geraumer Zeit schaltet er immer vor Erreichen des max Betriebsdrucks von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden