wieso funktioniert ein Relais in beide Richtungen ?

Diskutiere wieso funktioniert ein Relais in beide Richtungen ? im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hi ich wollte mal wissen wieso ein Relais oder eine Magnetspule von nen Hydraulikventil oder so in beide Stromrichtungen Funktioniert ? bei...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

tschabo

Guest
  • wieso funktioniert ein Relais in beide Richtungen ?
  • #1
Hi

ich wollte mal wissen wieso ein Relais oder eine Magnetspule von nen Hydraulikventil oder so in beide Stromrichtungen Funktioniert ?
bei Gleichstrom natürlich

bei so nem Ventil kann man ja auch noch die Spule selber umdrehen und es geht noch ?

wieso ?

ich hab in der Schule gelernt das wenn man Stromrichtung ändert das sich dann auch des Magnetfeld ändert und dann müsste ja der Kontakt abgestossen werde statt angezogen oder ?

sind seuche Spulen bis zur Mitte in die eine Richtung gewickelt und dann in der andere Richtung ?
das es den Kontakt immer anzieht ?
oder hebt sich dann des ganze Magnetfeld auf ?

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
 
  • wieso funktioniert ein Relais in beide Richtungen ?
  • #2
Hallo,

ich nehm mal an, das das mit dem Abstoßen nur gilt wenn man einen Magneten und eine Spule nimmt. Beim Magnetventil hast du ja nur die Spule und keinen Dauermagneten.

MfG
Anger
 
  • wieso funktioniert ein Relais in beide Richtungen ?
  • #3
meist du also nur wenn ein Eisenkern dabei ist stimmt des ?

ohne wird immer alles angezogen egal ob der strom nun von der seite kommt oder von der anderen ?
 
  • wieso funktioniert ein Relais in beide Richtungen ?
  • #4
Moin,
die Spule baut ein Magnetfeld auf, dadurch wird der Eisenkern angezogen. Welche Polarität das Magnetfeld hat ist egal, solange der Eisenkern nicht selbst magnetisiert ist.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: wieso funktioniert ein Relais in beide Richtungen ?

Ähnliche Themen

Freilaufdiode auch bei AC-Relais nutzen?

Zurück
Oben