Wieviele Adern für Bewegungsmelder

Diskutiere Wieviele Adern für Bewegungsmelder im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, bei einem geplanten Neubau würde ich gerne an einer Außenwand zwei Leuchten anbringen, wobei eine der Leuchten einen...

  1. kst5dg

    kst5dg

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei einem geplanten Neubau würde ich gerne an einer Außenwand zwei Leuchten anbringen, wobei eine der Leuchten einen eingebauten Bewegungsmelder haben wird. Jetzt würde ich die Lampe gerne so anschließen lassen, dass beim Anspringen des Bewegungsmelder der einen Lampe beide Lampen angehen.

    Dabei war geplant, dass von beiden Lampen ein 5-adriges Kabel in den Technikraum geführt wird. In der Lampe mit Bewegungsmelder wird sowohl der Bewegungsmelder als auch die Leuchte getrennt verkabelt. Sobald der Bewegungsmelder angeht, sollen beide Leuchten angehen (Stromstoßrelais o.ä.). Reichen bei der Leuchte mit Bewegungsmelder die 5 Adern? Wäre die Aufteilung so:

    Erdung und Neutralleiter für Leuchte und BWM
    Eine Ader für BWM Strom
    Eine Ader für BWM Signal
    Eine Ader für Leuchte Strom

    Ist dies korrekt so?

    Vielen Dank.

    PS: Falls ihr euch wundert, wieso die beiden Lampen nicht direkt verbunden werden: der Bewegungsmelder und die Leuchten sollen irgendwann einmal getrennt per BUS gesteuert werden.
     
  2. #2 kurtisane, 01.12.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    584
    Hallo!

    Verlege zu jedem jeweils ein 5-Adriges Kabel.
    Wenn ich Dir einen Tip geben darf: Verlege dort wo Du Dir nicht ganz sicher bist, was mal wirklich alles benötigt wird, einen 25er FXP Schlauch u. zieh dann die benötigten Kabel ein.

    Wer Heutzutage Kabel einmauert, wird es irgendwann mal bereuen wenn nachträglich was anders werden soll o. muss. Und das ist öfter als man ahnt!

    Für Telefonie o. EDV war es immer schon so u. wird auch mehr u. es gibt immer mal neuere Kabeltechniken.

    So viel teurer wird es nicht u. man ist flexibel. Meine Meinung !
     
  3. kst5dg

    kst5dg

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort, das hilft mir schon weiter. Den Tipp bzgl. des "Leerrohrs" werde ich auf jeden Fall beherzigen.

    Danke!
     
  4. #4 Octavian1977, 01.12.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.741
    Zustimmungen:
    1.018
    Die Frage ist allerdings ob so eine Lampe mit eingebauten Bewegungsmelder es zulässt, sich von anderer Stele Schalten zu lassen.
    Nicht alle Bewegungsmelder vertragen es einfach parallel angeschlossen zu werden. Hierzu Montageanleitung durchlesen.
     
  5. kst5dg

    kst5dg

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für die Antwort. Die Idee meines Elektrikers war es, die jeweilige Lampe intern so umzustellen, dass der eingebaute Bewegungsmelder getrennt von der Leuchte verkabelt wird. Wäre dies in der Praxis bei den meisten Lampen mit eingebautem BWM eher problematisch?
     
  6. #6 kurtisane, 01.12.2011
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    584
    Hallo!

    Der integrierte BWM wird sich nicht verändern lassen können ?

    Wenn der gleiche Aussenleiter für beide Leuchten dann vorhanden u. verwendet wird lässt sich nur der Ausgang am L´ parallel verkabeln so dass automatisch die Lampe welche selber nicht ausgelöst hat dann mitleuchtet.

    Die meisten haben aber keine Pot.freien Kontakte, so dass man nicht so ohne weiteres bei Bedarf dann nicht alles möglich brauchbare drüber schalten könnte !
     
  7. #7 Octavian1977, 02.12.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.741
    Zustimmungen:
    1.018
    Es soll auch Bewegungsmelder geben die bei Rückspannung über den Ausgang kaputt gehen.
     
  8. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.608
    Zustimmungen:
    200
    Lass das, und installere getrennt. Dann klappt das auch mit dem BWM.

    Lutz
     
  9. kst5dg

    kst5dg

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Antworten, das hat mir sehr geholfen und ich werde das nun anders umsetzen.
     
Thema:

Wieviele Adern für Bewegungsmelder

Die Seite wird geladen...

Wieviele Adern für Bewegungsmelder - Ähnliche Themen

  1. Treppenlicht-Zeitschalter + Bewegungsmelder

    Treppenlicht-Zeitschalter + Bewegungsmelder: Hallo, Ich hab hier eine Schaltung in zwei Mehrfamilienhäusern für die Außenbeleuchtung: 50m Zugangsweg hat 8 Leuchtpoller mit (ursprünglich) 8...
  2. Bewegungsmelder in Lampe deaktivieren

    Bewegungsmelder in Lampe deaktivieren: Hallo zusammen, Kann man bei meiner neuen Steinel Lampe für Außen den Bewegungsmelder deaktivieren? Der Lichtauslass wird normal per Schalter von...
  3. Bewegungsmelder vor LED Lichtschlauch schalten

    Bewegungsmelder vor LED Lichtschlauch schalten: Hallo, Ich bin komplett neu hier in dem Forum und ein kompletter Laie. Ich versuche vor meinen LED Lichtschlauch (wird ganz normal in der...
  4. Bewegungsmelder und Zeitschaltuhr parallel schalten

    Bewegungsmelder und Zeitschaltuhr parallel schalten: Hallo, ich habe die Coronafreie Zeit etwas genutzt um Spotlichter in einen Dachvorsprung zu installieren. Aktuell laufen diese noch über eine...
  5. EVG an Bewegungsmelder

    EVG an Bewegungsmelder: Hallo Leute, ich brauche eure Hilfe. In unserer Tiefgarage sind 14 Leuchtstofflampen a'80Watt ( EVG's ) am folgenden Bewegungsmelder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden