Wird Strom (Ampere) gewogen??

Diskutiere Wird Strom (Ampere) gewogen?? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ein Techniker in unserer Firma behauptet, das man bei genausten Strommessungen den Strom mit Stromwaagen ermittelt, z.Beispiel bei der...

  1. #1 kurzschluß, 02.01.2006
    kurzschluß

    kurzschluß

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ein Techniker in unserer Firma behauptet, das man bei genausten Strommessungen den Strom mit Stromwaagen ermittelt, z.Beispiel bei der Physikalisch -technischen Bundesanstalt für Normung und Eichung.
    Ich habe schon im Internet bei Google nachgesehen.
    Stromwaagen gibt es und die Definition von Strom ist auch eine Kraft = Newton

    Ein Ampere ist die Stärke eines elektrischen Stroms, der durch zwei gradlinige, parallele Leiter mit einem Abstand von einem Meter fließt und der zwischen den Leitern je Meter Länge eine Kraft von 2x10-7 Newton hervorruft.

    Kann mir das jemand erklären??
     
  2. Laie

    Laie

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ja.

    Durch das fließen des elektrischen Stroms wird im Leiter ein Magnetfeld induziert.

    Bei den parallelen Leitern führt dies (je nach Fließrichtung) zu einer Abstoßung oder Anziehung dieser Leiter mit einer bestimmten Kraft N.

    Durch Messung dieser Kraft kann man die Stromstärke bestimmen.

    Ein Drehspul-/Dreheisenmeßwerk funktioniert eigentlich auch nach diesem Prinzip:

    Laß einen Strom in einer Spule ein magnetisches Feld induzieren, daß je nach Stromstärke eine gewisse mechanische Kraft entwickelt und den Zeiger des Instruments eine gewisse Distanz auf der Skala zurücklegen lassen kann.

    Gruß vom Laien
     
  3. #3 Fachmann, 03.01.2006
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kurzschluß
    meines Wissens nur bei den Ostfriesen, und da auch nicht direkt der Strom, sondern die Leistung in Watt. Die haben den ganzen Strand voll davon.
    Gruß Fachmann
     
  4. #4 kurzschluß, 03.01.2006
    kurzschluß

    kurzschluß

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Laie

    Die Idee mit dem Drehspulmesswerk ist interssesant.

    Durch das fließen des elektrischen Stroms wird im Leiter ein Magnetfeld induziert.

    Bei den parallelen Leitern führt dies (je nach Fließrichtung) zu einer Abstoßung oder Anziehung dieser Leiter mit einer bestimmten Kraft N.

    Durch Messung dieser Kraft kann man die Stromstärke bestimmen.

    Ein Drehspul-/Dreheisenmeßwerk funktioniert eigentlich auch nach diesem Prinzip:

    Laß einen Strom in einer Spule ein magnetisches Feld induzieren, daß je nach Stromstärke eine gewisse mechanische Kraft entwickelt und den Zeiger des Instruments eine gewisse Distanz auf der Skala zurücklegen lassen kann.

    Wir haben ein Drehspulmesswerk demontiert und uns die Arbeitsweise angesehen.
    ( Jugend forscht)

    Nun haben wir nur noch eine Frage zu klären, welches Bauteil für die proportinale Zuordnung von der Stromstärke zur Kraft zuständig ist.
     
  5. Gerold

    Gerold

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Viele viele KW
     
  6. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.920
    Zustimmungen:
    193
  7. Laie

    Laie

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Re: Hallo Laie

    Die Rückholfeder des Zeigers ?

    Gruß vom Laien
     
  8. #8 kurzschluß, 03.01.2006
    kurzschluß

    kurzschluß

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Laie

    Das mit der Feder stimmt, wir hatten ein altes Kreuzspulinstrument auseinandergenommen und das hatte keine Feder, aus diesem Grund waren wir sehr verwundert und haben die Wirkungsweise nicht sofort erkannt. Nun ist alles klar.

    Danke

    kurzschluß
     
  9. Laie

    Laie

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Re: Hallo Laie

    Denkbar wäre anstatt einer Feder aber auch ein Gegengewicht, daß den Zeiger wieder in Ruhelage bringt.

    Das wäre m.E. sogar die bessere Lösung, da eine Feder Alterungserscheinungen unterliegt.

    Gruß vom Laien
     
  10. #10 kurzschluß, 03.01.2006
    kurzschluß

    kurzschluß

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kreuzspulinstrument

    Nein, dort sind 2 gegenläufige Wicklungen, mit variabelen Luftspalt.
    Das war schon gute Meßtechnik.

    Gruß kurzschluß
     
Thema:

Wird Strom (Ampere) gewogen??

Die Seite wird geladen...

Wird Strom (Ampere) gewogen?? - Ähnliche Themen

  1. Aufklärung Thema Stromstärke, Spannung, Leistung - wann wird es gefährlich?

    Aufklärung Thema Stromstärke, Spannung, Leistung - wann wird es gefährlich?: Guten Abend zusammen, ich beschäftige mich gerade mit der Frage wann Strom gefährlich wird - dazu finden sich diverse Antworten im Internet u.a....
  2. Lichtschalter wird heiß und unterbricht Strom

    Lichtschalter wird heiß und unterbricht Strom: Hallo zusammen, ich habe an der Terrasse zwei Heizstrahler die mit einem Lichtschalter innen aktiviert werden. Jeder Strahler hat 1.3 KW. Mit ist...
  3. FI löst aus wenn mehr Strom gezogen wird sonst nicht

    FI löst aus wenn mehr Strom gezogen wird sonst nicht: Hallo, ich habe da ein kurioses Problem dem ich nicht auf die Schliche komme. Ich habe mir gerade die Nebenwohnung neben meiner in einem...
  4. Drehstromzähler wird durch eine Ader nicht bestromt

    Drehstromzähler wird durch eine Ader nicht bestromt: Moin, ich hab euch mal ein Bild angehangt. Wir Sanieren unser neu gekauftes Haus gerade und die Elektrik ist ne Katastrophe da blickt keiner von...
  5. Tasterschaltung --> Stromstoßschalter wird sehr heiß

    Tasterschaltung --> Stromstoßschalter wird sehr heiß: Hallo Leute, vor einem Jahr habe ich im Treppenhaus unten und oben jeweils einen Gira Taster für die Beleuchtung ausgebaut. Treppenhaus wurde...