Wirre Verkabelung in Wohnung

Diskutiere Wirre Verkabelung in Wohnung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, zuerst mal möchte ich darauf hinweisen, dass ich mir einen Elektriker holen werden, d.h. es geht hier nur um Verständnisfragen, da ich...

  1. meccs

    meccs

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zuerst mal möchte ich darauf hinweisen, dass ich mir einen Elektriker holen werden, d.h. es geht hier nur um Verständnisfragen, da ich aus gegebenem Anlass momentan sehr interessiert daran bin.

    Folgender Sachverhalt:

    Alte Wohnung. Vor ein paar Jahren wurde im Bad die Verkabelung erneuert, d.h. 3 Adern und FI. Zwei weitere Steckdosen im Flur hängen ebenfalls am Stromkreis vom Bad.
    Die Dosen im Bad sind richtig angeklemmt, jedoch hat man bei denen im Flur bei einer nur Phase und Schutzleiter, bei der anderen Phase und Schutzleiter und hat eine klassische Nullung durchgeführt. Bei beiden Dosen liegt der Neutralleiter mit drin, sind jedoch nicht angeschlossen.

    Beides ist ja so falsch, vor allem die klassische Nullung vor dem FI soweit ich weiss. Deswegen gabs auch die Fehlauslösung als ein Gerät angeschlossen wurde.

    Mich würde interessieren, was ihr zu der anderen Anschlussart sagt (nur Phase und Schutzleiter ohne Brücke)? Hier wurde der Neutralleiter einfach bei der Schuko Dose weggelassen. Wie gesagt hängt der am FI so mit dran.

    Das war scheinbar Jahrelang hier so angeschlossen... sieht stark nach Pfusch aus.

    Normal bräuchte man ja nur den Neutralleiter, der ja vorhanden ist, mit anklemmen, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wirre Verkabelung in Wohnung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.634
    Zustimmungen:
    152
    Was soll man zu der zweiten Dose schon sagen? Sie ist Funktionslos. Ob der ungenutzte Leiter am anderen Ende auch wirklich als Neutralleiter (N) oder überhaupt angeschlossen und daher nutzbar ist, ist anhand deiner Angaben ungeklärt.

    Eine Nullung an einem Schutzleiter (PE) wäre auch ohne den FI (RCD) falsch, es benötigte hierfür einen Nullleiter (PEN).
     
  4. meccs

    meccs

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Dose funktioniert aber. Dann scheint grün/Gelb hier als Nulleiter angeschlossen zu sein?
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.634
    Zustimmungen:
    152
    So wie von Dir beschrieben muss einer der beiden Spannungsführenden Kontakte unbelegt sein und demnach dürfte keine Funktion vorliegen. Der Schutzleiter ist ja wohl hoffentlich auch am Schutzkontakt der Steckdose angeschlossen!?
     
  6. meccs

    meccs

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Eben nicht. Deswegen geh ich jetzt davon aus, dass der grün/gelbe der Nullleiter ist und nicht der Schutzleiter. Er ist rechts angeklemmt, links schwarz (Phase). Schutzleiterklemme ist frei. Das hängt so im Badkreislauf, der eigentlich 3 Adrig ist und am FI hängt. Deswegen meine Verwirrung...
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.634
    Zustimmungen:
    152
    Wenn es ein Nullleiter wär in einem alten Stromkreis, würde die Schutzfunktion fehlen.

    Da es sich aber um getrennte Neutral- und Schutzleiter handeln soll in diesem Kreis, ist es entweder ein Schutzleiter, der ist da völlig falsch oder ein Neutralleiter, der farblich falsch angeschlossen wurde, was ebenso falsch ist.

    Die Steckdosen sind in diesem Zustand nicht sicher benutzbar und folglich außer Betrieb zu nehmen bis zur Instandsetzung, es besteht Gefahr eines Stromschlages und damit einhergehend Lebensgefahr. Wer sowas baut sollte auch dafür haftbar gemacht werden.
     
Thema:

Wirre Verkabelung in Wohnung

Die Seite wird geladen...

Wirre Verkabelung in Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Verkabelung eines Druckumformer mit externer Stromquelle

    Verkabelung eines Druckumformer mit externer Stromquelle: Hallo, ich hoffe ich bin hier nicht total falsch. Im Zuge eines Uniprojekts muss ich einen Drucksensor mit einer HBM MGC+ und einer externen...
  2. Infrarotkabine in Wohnung (Sicherung)

    Infrarotkabine in Wohnung (Sicherung): Hallo, ich habe eine kleine 2-Zimmer-Wohnung mit ca 50qm und beim Schlafzimmer ist noch eine kleine Abstellkammer dabei. Ich überlege nun, in...
  3. Welches Stromsystem habe ich in der Wohnung?

    Welches Stromsystem habe ich in der Wohnung?: Hallo, ich bin leider kein Elektriker, aber ich habe in letzter Zeit mal wieder in den Sicherungskasten meiner Mietwohnung (Mehrfamilienhaus, 70er...
  4. Tausch Lichtschalter durch Dimmer - Verkabelung

    Tausch Lichtschalter durch Dimmer - Verkabelung: Hallo zusammen! Um es im Wohnzimmer ein Wenig wohnlicher zu gestalten, möchte ich gerne den vorhandenen (Doppel-)Lichtschalter durch einen...
  5. Antreiben einer Lichtmaschine mit einem Fahrrad (Verkabelung)

    Antreiben einer Lichtmaschine mit einem Fahrrad (Verkabelung): Hallo Zusammen, wir arbeiten derzeit an einem Projektseminar-Physik. Unser Ziel ist es mit einem Fahrrad Strom bzw. Energie zu erzeugen. Dies...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden