Wohnungs-Zuleitung 3x 25 Ampere noch Zeitgemäß????

Diskutiere Wohnungs-Zuleitung 3x 25 Ampere noch Zeitgemäß???? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Wohnungs-Zuleitung 3x 25 Ampere noch Zeitgemäß???? Wie ist Eure Meinung dazu ????

  1. wal3

    wal3

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wohnungs-Zuleitung 3x 25 Ampere noch Zeitgemäß????

    Wie ist Eure Meinung dazu ????
     
  2. #2 christiankrupp, 12.02.2009
    christiankrupp

    christiankrupp

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ob's noch zulässig ist weiß ich nicht. Wenn ich mich rech erinnere ist die Zuleitung auf 63A Drehstrom auszulegen, darf aber auch niedriger abgesichert werden.
    Aber Bestand ist Bestand und wenn das ganze den zur Erstellung der Anlage gültigen Vorschriften entspricht, darf es so bleiben.

    Ob es reicht, läßt sich aus der Ferne schlecht beurteilen. Durchlauferhitzer ginge gar nicht.
    Aber für eine Wohnung mit Gasherd und natürlich ohne DLE, ist es wohl gut ausreichend. Sind ja auch über 17kW Anschlußwert. Mit E-Herd reicht es wohl in den meisten Fällen auch, ist dann aber natürlich deutlich knapper.

    Gruß,
    Christian
     
  3. #3 Fentanyl, 12.02.2009
    Fentanyl

    Fentanyl

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    1
    Selbst mit E-Herd geht es ohne Probleme! Wir haben eine 80m²-Wohnung mit E-Herd, Ölheizung, ... etc. (eigentlich 100m², aber mein Zimmer hat eine komplett eigene Verteilung) und diese Wohnung hat als Vorsicherung auch 3x25A (obwohl ich auch auf 3x35A erhöhen könnte, wenn ich wollte! Ich habe aber auch schon testweise auf 3x20A runtergesichert und selbst da geht es ohne Probleme!

    Die Selektivität ist zwar mit 25A und B16-LS nicht zu 100% sichergestellt, aber das ist sie bei einem außenleiterschluss auch bei 50A Vorsicherung nicht, daher kein Problem!

    Die Zuleitung und das Klemmenmaterial sind aber auf jeden Fall auf mindestens 63A zu bemessen!

    Fazit: Ein Einfamilienhaus sollte mindestens 35A Hausptabsicherung haben, aber für eine normale Wohnung sind 25A auf jeden Fall okay!

    MfG; Fenta
     
Thema:

Wohnungs-Zuleitung 3x 25 Ampere noch Zeitgemäß????

Die Seite wird geladen...

Wohnungs-Zuleitung 3x 25 Ampere noch Zeitgemäß???? - Ähnliche Themen

  1. 5x 1,5mm² Zuleitung in Garage, wie bestmöglich nutzen

    5x 1,5mm² Zuleitung in Garage, wie bestmöglich nutzen: Hallo, als Zuleitung in meine Garage habe ich ein 5x 1,5mm² Erdkabel liegen, die Leitungslänge beträgt ca. 18-20m vom Sicherungskasten aus. Die...
  2. Anschluss Zuleitung für Unterverteilung

    Anschluss Zuleitung für Unterverteilung: Hallo zusammen, mein Nachbar erzählte mir, dass man mit den Zuleitungen für die Unterverteilungen im Haus, im Zählerschrank unten reinfahren darf...
  3. Außensauna Zuleitung und Absicherung

    Außensauna Zuleitung und Absicherung: Hallo Ich baue eine Außensauna (6kw), diese ist 40m vom Hausanschlusskasten entfernt. Die Zuleitung hätte ich über Nyy-j 2,5 vorgenommen, da die...
  4. Zuleitung Gartenhütte

    Zuleitung Gartenhütte: Hallo:) Bau grad ein gartenhäusschen und mach mir gedanken über die Elektrik. Wie würdet ihr die zuleitung dimensionieren? Es ist eine hütte mit...
  5. Neuverkabelung alter Wohnung

    Neuverkabelung alter Wohnung: hallo, ich bin das erste Mal hier und leider nicht vom Fach, so dass meine Fragen vielleicht etwas ungenau sind, was ich bereits jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden