Womit Kabel auf dem Verteilerkasten verkleiden

Diskutiere Womit Kabel auf dem Verteilerkasten verkleiden im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Über meinem Verteilerkasten liegen ein Paar Kabel (s.Bild). Ich möchte diese verkleiden, finde aber keine passende Lösung. Ich dachte da...

  1. #1 AndyZiehtKabel, 01.06.2021
    AndyZiehtKabel

    AndyZiehtKabel

    Dabei seit:
    21.06.2020
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Über meinem Verteilerkasten liegen ein Paar Kabel (s.Bild).
    Ich möchte diese verkleiden, finde aber keine passende Lösung.

    Ich dachte da an einen Klemmkasten, Verteilerkasten, Sicherungskasten - aber, mein Verteiler ist 55cm breit und bis zu der Decke sind es gerade mal 22cm. Einen Plastiksicherungkasten in der Größe finde ich nicht.

    Habe soetwas gefunden Rittal E-Box 1557.500 Installations-Gehäuse 200 x 500 x 120 Stahlblech Lichtgrau (RAL 7035) 1 St. oder Schneider Electric NSYSBM20508 Gehäuse 500 x 200 x 80 Stahlblech Lichtgrau (RAL 7035) 1St.

    Aber, wie man in dem Bild erkennen kann kommt die Hauptleitung aus der Wand und über die Decke in den Verteilerkasten. Also entweder muss ich in dem neuen Kasten für jedes Kabel noch eine Mulde schneiden oder die neue Box muss nach vorne versetzt werden. Doch dann wird es schwierig mit der Befestigung.

    Eine kleine Trockenbauwand - Holzgerüst und Gipskarton?

    Hat einer einen Vorschlag?

    Gruß,
    Andy


    [​IMG]
     
  2. #2 Pumukel, 01.06.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.206
    Zustimmungen:
    2.470
    ego1 gefällt das.
  3. #3 AndyZiehtKabel, 01.06.2021
    AndyZiehtKabel

    AndyZiehtKabel

    Dabei seit:
    21.06.2020
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pumukel,

    danke für die Idee - an so große Wandkanäle habe ich nicht gedacht. Ja, ich weiß, das sieht dort Sch... aus, aber ich habe zu viele Baustellen im Haus um das auch noch "elegant" zu lösen. Will im Moment nur dass die Kabel dort sauber verdeckt sind.

    Gruß,
    Andy
     
  4. #4 Pumukel, 01.06.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.206
    Zustimmungen:
    2.470
    Mach es gleich richtig , das spart Zeit und Kosten !
     
  5. #5 eFuchsi, 01.06.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    1.938
    die 3 dicken Einzeladern haben da aber eh nichts verloren!!
     
    patois gefällt das.
  6. #6 Pumukel, 01.06.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.206
    Zustimmungen:
    2.470
    ego1 und AndyZiehtKabel gefällt das.
  7. #7 Octavian1977, 01.06.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    warum verlassen die Einzeladern überhaupt den Kasten, wenn sie hinten doch wieder rein gehen?

    Also die kommen schon mal in den Kasten und die Durchführungen werden wieder verschlossen.
     
  8. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    1.057
    Fürs Verkleiden gibt es Rangierkanal, tehalit/hager z.B.

    Beim Anblick des Leitungsgestrüpp möchte man das innere vielleicht lieber gar nicht erst sehen...
     
    ego1, Axel Schweiß und Octavian1977 gefällt das.
  9. #9 AndyZiehtKabel, 01.06.2021
    AndyZiehtKabel

    AndyZiehtKabel

    Dabei seit:
    21.06.2020
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Nein, reinschauen woll ihr nicht :)

    Rangierkanal - was es nicht alles gibt, das sieht sogar noch besser aus wie ein hinten mehrfach aufgeschlitzer Kabelkanal.

    Die Einzeladern sind da leider notwending, die gehen nicht wieder rein, sondern seitlich über einen Kabelkanal in einen Unterverteiler.
    Was nicht notwendig ist, sind die langen Erdungskabel, die könnte man alle kürzen und dann ohne Schlaufen direkt zusammenführen.
     
  10. #10 AndyZiehtKabel, 01.06.2021
    AndyZiehtKabel

    AndyZiehtKabel

    Dabei seit:
    21.06.2020
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir aber nicht sicher ob ich in die Wand Löcher bohren möchte. Da scheinen die Kabel aus allen Richtungen aus dem Mauerwerk raus zu kommen. Ein einfacher Kabelfinder wird da auch wohl nicht funktionieren weil viele Kabel in der Nähe sind. Vielleicht ist deshalb ein Kabelkanal doch die bessere wahl. Der kann dort einfach auf dem Verteiler liegen bleiben. Was meint ihr?
     
  11. #11 AndyZiehtKabel, 01.06.2021
    AndyZiehtKabel

    AndyZiehtKabel

    Dabei seit:
    21.06.2020
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    OK, dankeschön, eben einen Hager Rangierkanal bestellt. Werde den wahrscheinlich nicht an der Wand befestigen sondern auch nur auf dem Verteilerschrank stellen. Wenn das zu wackelig ist klebe ich die Halterungen auf den Schrank (das ist doch noch Normkonform).

    Danke + Gruß,
    Andy
     
  12. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    766
    @AndyZiehtKabel du hast das Grundproblem nicht verstanden.

    Diese Einzeladern besitzen nur noch eine Basisisolierung und dürfen somit nicht im Freien liegen wie eine komplette Leitung, bei der der Mantel noch drum ist.
    Hier besteht Gefahr im Verzug und ein Zählermonteur, der das sieht wäre berechtigt diese Anlage sofort zu sperren bis die Mängel beseitigt sind.

    Da brauch nur mal eine mit was scharfkantigem gegen kommen und schon ist das Theater groß.

    Ich hoffe die liegen so nicht auch noch in der Wand!

    Ansonsten beim Rangierkanal drauf achten, dass die fertigen Sets eine andere Baugröße haben, als die einzelteile.
    Und, dass man genug Platz zum Befestigen und auch zum späteren Öffnen braucht.
     
    Octavian1977 und leerbua gefällt das.
  13. #13 AndyZiehtKabel, 01.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2021
    AndyZiehtKabel

    AndyZiehtKabel

    Dabei seit:
    21.06.2020
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Moment, würde der Rangierkanal genau dieses Problem dann nicht beseitigen? Soll ja nicht nur schöner werden, sondern die Kabel sollen geschützt und die Verteileröffnungen auch abgedeckt sein.

    Das verstehe ich jetzt nicht ... heißt das, dass die Halterungen und Endklappen nicht zu der Abdeckung passen, das wäre ja Mist. Aber jetzt zu spät, bestellt, mal sehen was ich bekomme. Notfalls wird zurückgeschickt.
     
  14. #14 Pumukel, 01.06.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.206
    Zustimmungen:
    2.470
    Das passt .
     
    AndyZiehtKabel gefällt das.
  15. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    766
    Ja, es ist dann besser als vorher.
    Richtig ist es deswegen trotzdem noch nicht.

    Und, wenn es innerhalb des Kastens wirklich so gruselig aussieht, sollte sich dem mal ein Fachmann annehmen.
    Klar kostet es Geld und erscheint erstmal nicht so wichtig.
    Wenn dir wegen einer losen Klemme aber innerhalb von einer Sekunde sämtliche Elektronik im Haus flöten geht, wird das wahrscheinlich teurer.
    Ganz zu schweigen davon, dass es passend dazu auch gerne anfängt zu brennen.
     
    ego1 gefällt das.
  16. #16 AndyZiehtKabel, 01.06.2021
    AndyZiehtKabel

    AndyZiehtKabel

    Dabei seit:
    21.06.2020
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    @schUk0 - danke, ich hoffe dass ich in den kommenden Monaten etwas mehr Ordnung in dem Verteiler bekomme. Ein Teil der ausgehenden Kabel kann dann abgeschaltet/abmontiert werden weil im ersten Stock (teilweise) der Strom neu gezogen wird - neuer Verteiler, neue Kabel.
     
  17. #17 AndyZiehtKabel, 09.06.2021
    AndyZiehtKabel

    AndyZiehtKabel

    Dabei seit:
    21.06.2020
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Sieht jetzt besser aus :)
    Danke!
    [​IMG]
     
  18. #18 Octavian1977, 10.06.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    Wenn darunter nichts passiert ist zum Bild davor ist das nur eine optische Aufhübschung ohne technischen Wert.
     
  19. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    374
    Mache bitte mal ein Bild von inneren des Verteilerkasten (ohne Blende)
     
  20. #20 AndyZiehtKabel, 10.06.2021
    AndyZiehtKabel

    AndyZiehtKabel

    Dabei seit:
    21.06.2020
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Und wie, die losen Adern sind jetzt geschützt! Aber 50Eur für eine Plastikblende ist schon heftig.
     
Thema:

Womit Kabel auf dem Verteilerkasten verkleiden

Die Seite wird geladen...

Womit Kabel auf dem Verteilerkasten verkleiden - Ähnliche Themen

  1. Ein Bauteil womit man den Strom in eine Richtung "blockieren" kann?

    Ein Bauteil womit man den Strom in eine Richtung "blockieren" kann?: Moin, ich weiß hört sich komisch an, glaube ich zumindest. Gibt es, bei 230V Wechselstrom, ein Bauteil welches den Strom nur in eine Richtung...
  2. Wie und womit Schalter und Stecker desinfizieren

    Wie und womit Schalter und Stecker desinfizieren: Hallo, um einen weitere Ausbreitung dieses gefährlichen Virus zu verhindern sollen zur Vermeidung von Schmierinfektionen täglich mehrmals auch...
  3. Womit ungenutzte Löcher in Verteiler schließen?

    Womit ungenutzte Löcher in Verteiler schließen?: Falls es nicht passt bitter verschieben. Ich habe hier ein aus einem 600 x 600 und zwei 150 x 300 Kästen zusammengesetztes Hensel MI System...
  4. Womit am schlausten Stromkreise messen/beobachten?

    Womit am schlausten Stromkreise messen/beobachten?: Hi, ich habe schon lange vor etwas einzubauen was meinen Verbrauch messen kann. Ich habe da an z.B. Digitalstrom gedacht. Aber jede Klemme...
  5. womit am besten solarplatten erdung verlängern?

    womit am besten solarplatten erdung verlängern?: hallo, wir haben unsere solarthermie platten mit einem 25qmm kabel an der haus poti schiene angeschlossen. jetzt ist es durch umbaumaßnahmen zu...