Zählen eines einphasigen Wechseltromkreises mit Drehstromzähler?

Diskutiere Zählen eines einphasigen Wechseltromkreises mit Drehstromzähler? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; ... und weshalb ist der Zähler dann für den Betrieb in einphasigen Netzen vom Hersteller zugelassen???

  1. #21 werner_1, 17.01.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.263
    Zustimmungen:
    1.341
    ... und weshalb ist der Zähler dann für den Betrieb in einphasigen Netzen vom Hersteller zugelassen???
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Gelöscht...Bedienungsanleitung wurde bereits zitiert...
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Guten Tag ,

    mich würde interrssieren wie diese Symbol aussieht....bitte mal posten...
     
  5. #24 Pumukel, 17.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.654
    Zustimmungen:
    1.217
    Auch ein Drehstromzähler muss auf allen Phasen die Eichnorm einhalten ! Was soll also die Behauptung der geeichten Phase ?
     
  6. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    554
    Unsinn, das ist evtl beim Ferraris so, weil sich an den Magnetfeldern etwas ändert, wenn 2 fehlen Ein elektronischer Drehstromzähler besteht aus 3 identischen Wechselstromzählern + Rechner, da ist das völlig Wurst.
     
  7. #26 kurzschlussmechaniker, 21.01.2020
    kurzschlussmechaniker

    kurzschlussmechaniker

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Ein Zähler, egal ob"elektrisch" oder "elektronisch", erfasst in JEDER Phase den Strom korrekt, dafür ist er gebaut und geprüft (wenn er geeicht ist, dann ist er erst recht auf diese rechtlichen Toleranzeinhaltungen geprüft.

    Man stelle sich vor:
    Es ist Urlaubszeit im Winter, kein Mensch ist für 14 Tage zu Hause, nur eine moderne Gasetagenheizung läuft im Sparmodus und ein paar Leuchten werden abschreckungshalber täglich einige Stunden eingeschaltet.
    Ferner sind alle Stromkreise auf zwei vierpolige FI's mit jeweils acht einpoligen Leitungsschutzschaltern/Sicherungsautomaten aufgeteilt und,
    wie es der Zufall will, sind es auf jedem der beiden FI's gerade jeweils die zwei Stromkreise, die alle vier ganz zufällig auf derselben Phase L2 liegen und
    damit die gleichzeitig geschalteten Leuchten und die Heizung versorgen.

    Und da glaubt einer wirklich, dass das zuständige "EVU" sich mit einem "irgendwie" geeichten Drehstromzähler zufrieden gibt?
    Wobei die sich doch schon aufregen, wenn ein Kombiableiter Typ 1+ Typ 2 auf Funkenstreckenbasis vor dem Zähler montiert wird,da denen dann
    der kleinste Leckstrom flöten geht und das Unternehmen dann in die Insolvenz treibt...

    Fazit:
    jeder Zähler zählt jeden Phasestrom, auch wen mal ein paar Stunden nur eine Phase belastet ist.
     
  8. #27 werner_1, 21.01.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.263
    Zustimmungen:
    1.341
    Darum ging es gar nicht, sondern darum, ob ein Drehstromzähler richtig zählt, wenn er nur einphasig angeschlossen ist, nicht einphasig belastet wird.
     
    sko und kurzschlussmichi gefällt das.
  9. #28 kurzschlussmechaniker, 22.01.2020
    kurzschlussmechaniker

    kurzschlussmechaniker

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Also:
    die eingangs- und ausgangsseitigenAnschussschrauben eines Drehstromzählers werden nicht überwacht, d.h. es ist egal, ob dort eine Ader angeschlossen ist oder nicht.
    Der "normale" altmodische Drehstromzähler benötigt keine Hilfsspannung und erfasst auch bei einem nur einpoligen Anschuss den einphasigen Strom und somit auch die einphasig gelieferte Leistung korrekt.
    Bei elektronischen Zählern, die heute u.a. auch von den "EVU's" eingebaut werden, werden für die Anzeige bzw. die Ansteuerung eine (wenn auch sehr geringe) Leistung im mW-Bereich benötigt, die (natürlich) aus der speisenden Spannung genommen wird. In der Anschlussbeschreibung eines Zählers sollte stehen, an welchen Anschlussklemmen was genau anzuschliessen ist...
     
  10. #29 werner_1, 22.01.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.263
    Zustimmungen:
    1.341
    Der "altmodische Drehstromzähler" misst nicht nur den Strom (dann wäre es ja ein Amperemeter), sondern erfasst auch die Spannung. Und somit kann es schon ein Unterschied sein, ob alle 3 Phasen angeschlossen sind oder nicht. Dazu braucht er keine "Spannungsüberwachung".
     
  11. #30 elektroblitzer, 22.01.2020
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    90
    Das sieht das Eichamt anders und fordert daher das bei Wechselstrombetrieb nur die vom Hersteller vorgegebene Phase für den Wechselstombetrieb benutzt wird.
     
  12. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Mit Verlaub...Schwachfug..
    Ich habe erst letztes Jahr 15 geeichte Ferraris Drehstrom-Zähler gekauft....keine Hinweise auf dem Eichschein über irgendwelche Einschränkungen
     
  13. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    161
    Das steht auch nicht auf dem Eichschein sondern in der Bauartzulassung zum Gerät bei der PTB.

    Und ich glaube kaum dass Du da Eichscheine mit gekauft hast!

    Ciao
    Stefan
     
  14. #33 edi, 23.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2020
    edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Wie heißen die Schriftstücke dann , auch denen bescheinigt ist , da der Zähler geeicht ist ?
    Ich weiß..."Zertifikat über die Eichung eines Elektrozählers".....Eichschein eben..

    Wie kann ich denn hier ein Bild ( vom PC) einfügen ?
     
  15. #34 werner_1, 23.01.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.263
    Zustimmungen:
    1.341
    "Datei hochladen"
     
    edi gefällt das.
  16. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Oh Gott...manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht...das ist mir jetzt aber peinlich....Danke @werner_1
     
  17. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    So..hier reiche ich mal den "Eichschein" nach...nicht ganz glücklich getroffen...aber eindeutig denke ich..
     

    Anhänge:

  18. #37 elektroblitzer, 26.01.2020
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    90
    Der kauf ist nichts schlimmes. Aber dort gibt es Drehstrom und Wechselstromzähler. Du wirst doch nicht die Drehstromzähler an Wechselstrom betreiben?

    Bei den elektronischen Zählern gibt es eine geeichte Phase an der nur der Wechselstrombetrieb durchgeführt werden darf.

    Bist Du eigentlich Messstellenbetreiber?
     
  19. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Doch....machen wir immer so...
     
  20. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Unsinn...
     
  21. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Nein wir sind Sondervertragskunden...da ist Einiges anders...
     
Thema:

Zählen eines einphasigen Wechseltromkreises mit Drehstromzähler?

Die Seite wird geladen...

Zählen eines einphasigen Wechseltromkreises mit Drehstromzähler? - Ähnliche Themen

  1. PEN Leiter nach zähler

    PEN Leiter nach zähler: Hallo, ich habe folgende frage, ich möchte ca 170m erdkabel zu einem zweiten haus verlegen als stromanschluss. Anschluss im jetzigen haus ist 40A...
  2. Anschluss des Nullleiter an zweitem Zähler zulässig?

    Anschluss des Nullleiter an zweitem Zähler zulässig?: Hallo zusammen, ein Elektriker hat bei uns den Zähleranschlusskasten erweitert, da für eine PV-Anlage ein zweiter Zähler integriert werden...
  3. Heizpatrone zwischen 2 Zählern umschalten

    Heizpatrone zwischen 2 Zählern umschalten: Hallo an die Fachleute! Ich möchte eine 400V/6Kw Heizpatrone, die normal über den Wärme- bzw. Heizstrom (mit eigenem 2 Tarifzähler) läuft, bei...
  4. Achtung Einphasiger Anschluss LWZ8

    Achtung Einphasiger Anschluss LWZ8: Hallo Zusammen! Kurze Frage, da ich über die Suche keinerlei Ergebnisse gefunden habe (Evtl. funktioniert diese Momentan nicht) Und zwar bin ich...
  5. Drehzahlregelung eines AC Motors einphasig Steinmetzschaltung

    Drehzahlregelung eines AC Motors einphasig Steinmetzschaltung: Hallo! Ich möchte die Möglichkeit besprechen einen solchen Motor in der Drehzahl zu regeln. Geht das überhaupt, könnte bzw. sollte der Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden