Zählerplatz für 1-Familienhaus

Diskutiere Zählerplatz für 1-Familienhaus im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich hätte einmal gewusst wie ein Zählerplatzschrank für ein 1-Familienhaus aufgebaut und verdrahtet ist. Es handelt sich um ein TT-Netz....

  1. Laie69

    Laie69

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hätte einmal gewusst wie ein Zählerplatzschrank für ein 1-Familienhaus aufgebaut und verdrahtet ist. Es handelt sich um ein TT-Netz.

    Ab dem HAK geht ein 4x16mm² zur Verteilung. Auf die Sammelschienenklemmen. Richtig? Was passiert mit dem N?

    Welchen Querschnitt bzw. welche Farben sind vorgegeben bei Ab- und Zugängen auf dem Zähler?

    Was ist ein TSG Feld?

    Was muss ich denn bei einer Wärmepumpe beachten, es handelt sich hierbei auch um ein 1-Famileinhaus?

    Wenn Ihr Fragen habt und was nicht versteht, dann fragt einfach.

    Danke Euch im voraus.
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    das schreibt dir im Prinzip dein Stromversorger vor ,seine Anforderungen musst du ( mindestens)einhalten.
    Da kannst du nicht jeden x beliebigen Schrank nehmen.
    Das weiss aber deine Elektroinstallations Firma......

    Google : TSG = Tarif Schalt Gerät
     
  4. #3 roehrling1, 28.10.2010
    roehrling1

    roehrling1

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    zu- und ableitung sind bei uns in österreich landesunterschiedlich genormt:

    bei uns im burgenland ists so:
    zuleitung:
    L1, L2, L3 schwarz
    N= Blau

    ableitung:
    L1, L2, L3 braun
    N= Blau



    in wien läufts gleich, bis auf die ableitung
    den N darf man nicht vom zähler holen, sondern direkt unten von der hauptabzweigklemme, also nur ein N beim zähler.
    die anderen bundesländer weiß ich nicht, aber bei euch in D wirds wieder ganz anders sein.


    jedenfalls nimmt man bei uns für die zählerschleife ein 10mm², vorgesichert mit neozedtrenner 3polig mit 35ampere.

    dann gehört vorm FI wieder eine neozedsicherung mit 25A. (grund: 25A mit 1,6 facher Auslösekapazität = 40A [bei FI 40/4/003])
     
  5. Laie69

    Laie69

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    also

    der Netzbetreiber ist EON und es handelt sich um ein TT-Netz.

    Jetzt noch einmal. Vom HAK ein 4x16 zur Verteilung in die Verteilung auf die Sammelschienen und dann?
    Wie ist dann der interne bzw. interne Verdrahtung? Das hätte ich einmal gewusst.

    Vielen Dank für Eure Mithilfe
     
  6. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo jeder Versorger kann seinen eigene Vorschriften erlassen ,dazu stellt sich die Frage wozu das ganze gut ist. Da von der elektrischen Energie von jedem Versorger auch die gleiche Gefahr ausgeht sollte doch alles einheitlich sein .
    Man stelle sich nur vor wen etwa in Österreich jedes Bundesland eigene voneinander abweichende Verkehrsvorschriften hätte ,wäre dies sicher ein richtiges Chaos.
    Beim Tierschutz ,Bauordnung usw. ist es ja er Fall schließlich benötigen Beamte auch eine.....mfg sepp
     
  7. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.377
    Zustimmungen:
    132
    Re: also

    man TAB2007

    Wozu? Machen darfst Du es eh nicht. Ansonsten besprich es mit dem Fachmann der dir die Zähler beantragt und die Anlage abnimmt.

    Lutz
     
  8. #7 Hemapri, 09.11.2010
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    7
    Re: also

    Hört sich stark nach Thüringen an.

    Beachte aber, dass, wenn es sich um e.on Thüringer Energie handelt, dass eine 4-adrige Hauptleitung vom Typ"-O" verwendet werden muss, also ohne grün-gelbe Ader.

    Das steht haarklein in den aktuellen TAB und deren Erläuterungen.

    http://www.eon-thueringerenergie.co...ateure/Technische_Information_Strom/index.htm

    MfG
     
  9. #8 AC DC Master, 17.11.2010
    AC DC Master

    AC DC Master

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    so so

    also in der TAB steht und war auch schon führer so, das schwarze adern als zul. kommen und braun abgehen und nummeriert sein sollten. seit anfang der 90iger muß der zähler einen eigenden N haben. deswegen der einzelne N-leiter. und im TSG feld kommt der rundfuhksteuergerät rein wo deine wärmepumpe angesteuert wird vom VNB. aber das brauchst du garnicht wissen, eher dein eli der die anlage aufbaut. für dich ist nur wichtig was ist wenn und was zu tun ist bei störung.
     
Thema:

Zählerplatz für 1-Familienhaus

Die Seite wird geladen...

Zählerplatz für 1-Familienhaus - Ähnliche Themen

  1. 1 Steckdose, viele Verbraucher - Alternativen zur Mehrfachsteckdose

    1 Steckdose, viele Verbraucher - Alternativen zur Mehrfachsteckdose: Hallo zusammen, ich habe im Wohnzimmer hinter der Wohnwand eine einzelne Steckdose. Nun ist es so, dass mit der Zeit immer mehr Geräte...
  2. Schaltbare Steckdose, Sicherung fliegt 1. beim einschalten raus

    Schaltbare Steckdose, Sicherung fliegt 1. beim einschalten raus: Hallo, wir haben 2x (linke und rechte Wand) 7 Steckdosen welche derzeit alle an einer 10A Sicherung hängen. also 14 Stück insgesamt. Diese können...
  3. 2 Leuchten an 1 Nullleiter

    2 Leuchten an 1 Nullleiter: Hallo, folgende Frage: Ich habe im Wohnzimmer einen Doppelschalter und würde daher auch gern 2 Lampen aufhängen und getrennt schalten. Aus der...
  4. Wann ist Typ 1 Pflicht?

    Wann ist Typ 1 Pflicht?: Schönen Sonntag. Wann ist Blitzableiter Typ 1 sowohl im Privaten als auch im Gewerbe Pflicht? Wenn ich richtig gelesen habe, dann ist Typ 2 bei...
  5. CEE 1h (CEE 1 Uhr) vs CEE 6h (6 Uhr)

    CEE 1h (CEE 1 Uhr) vs CEE 6h (6 Uhr): Hi, an anderer Stelle in diesem Forum wurde mir aufgrund der guten Antworten, zum Thema Gebäudeeinspeisung, schon vieles klarer. eine Fachfirma...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden