Zählerschrank, wie groß?

Diskutiere Zählerschrank, wie groß? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Experten, In einem MFH mit 4 Wohnungen möchte ich bzw. muss ich einen neuen Zählerschrank installieren lassen. Frage ist, wie groß soll...

  1. prepro

    prepro

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,

    In einem MFH mit 4 Wohnungen möchte ich bzw. muss ich einen neuen Zählerschrank installieren lassen.
    Frage ist, wie groß soll der Zählerschrank sein. Wieviele Zählerplätze wieviele Verteilerfelde und SLS? Soll ein Verteilerfeld drin sein? Was muss man beachten?

    Geht es auch mit Unterzähler? Also Zählerschrank mit einem HauptZähler (+ evtl. 1 Verteilerfeld) der Netzbetreiber und Unterzähler. Nur die Treppenbeleuchtung wäre Gesamtstrom kein Strom für Heizung(spumpe.

    Kann mir jemand Ratschläge geben?
     
  2. #2 Matze001, 08.04.2008
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde den 4 Wohnungen eigene Zähler spendieren, weil vielleicht Bewohner A bei einem anderen Netzbetreiber seinen Strom beziehen will als Bewohner b. Das wird beim Abrechnen mit nem Gesammtzähler in nem Blutbad enden. :roll:

    Dann Pro Wohnung ein SLS.
    Ebenso für den Allgemeinstrom einen Zähler + SLS
    Nutzt du den Zählerschrank auch für den einbau der LS für den Allgemeinstrom oder bekommt der ne extra UV?

    Ach ja, natürlich brauchen auch noch Neozedsicherungen hinter dem Zähler platz von denen du auf die einzelnen Wohnungen gehst. Übersichtlicher ist es mit einem Hutschienenfeld über jedem Zähler.

    Unterm Strich wären das:

    5 Zähler
    5 SLS

    Viel Material und Kosten, aber am wenigsten Stress am Ende.

    MfG

    Marcel
     
  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.042
    Zustimmungen:
    704
    Stop:

    Was du genau benötigst kann dir nur die TAB deines VNB, oder besser noch dein Elektriker welcher die Anlage in Betrieb nimmt sagen!
     
  4. #4 Octavian1977, 08.04.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    schau mal auf www.hager.de
    da gibt es einen Katalog welcher Zählerschrank bei welchem Versorgungsnetzbetreiber (VNB) zulässig ist.
     
  5. prepro

    prepro

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten. Zählerschrank mit 5 Zähler ok- habe kapiert. Es gibt aber Zählerschranke mit extra Verteilerfeld zusätzlich und ohne extra Verteilerfeld. Also 5x Zähler + 1 Verteiler oder nur 5 Zähler kein Verteilerfeld. Ist das Verteilerfeld wichtig? Es gibt auch Schränke mit 1Feld für 3 Zähler und eine andere Feld für 3 Zähler bzw. 1 Feld für 5 Zähler.

    Bei Hager gibt es generel zwei Varianten:ca.500€

    http://www.grendahammer.de/zaehlera...zaehleranlagen/5zaehleranlagenhager/index.php[/url]

    HAGER Zählerschrank 5 Zähler / Verteiler ZP53S Bauhöhe 1400mm
    Zählerfelder einreihig
    1x Komplettfeld für 4 Zähler mit Sammelschienensystem 40mm zur Aufnahme der SLS-Schalter

    1x Komplettfeld für 1 Zähler mit Sammelschienensystem 40mm zur Aufnahme der SLS-Schalter

    1x Sammelschienenverbinder

    Anschlussklemmen 10-35qmm liegen bei

    Abmessungen Breite x Höhe x Tiefe mm: 800 x 1.400 x 205mm

    HAGER Zählerschrank 5 Zähler ZP25S

    Zählerfelder zweireihig

    1x Komplettfeld für 4 Zähler mit Sammelschienensystem 40mm zur Aufnahme der SLS-Schalter

    1x Komplettfeld für 1 Zähler mit Sammelschienensystem 40mm zur Aufnahme der SLS-Schalter

    1x Sammelschienenverbinder

    Anschlussklemmen 10-35qmm liegen bei

    Verteiler 1x Verteilerfeld 4-reihig (48 Platzeinheiten) Abmessungen Breite x Höhe x Tiefe mm: 800 x 1.400 x 205mm

    Kann jemand sich als Elektroinstallateur bei Eddi Zähleranlagen nachschauen oder aus erfahrung sagen was soetwas dort kostet. Kommt man nur rein mit Handelskammerregnr.
    http://www.zaehleranlagen.de/

    Siemens und ABN sind günstiger einzige unterschied
    1x Komplettfeld für 5 Zähler mit Sammelschienensystem also nicht 3+2 Feld
    muss ich etwas beachten dabei? Ist das etwas minderwertiger?

    Ich möchte etwas mehr erfahren bevor ich ein Angebot von E. installateur einhole.
    Danke
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.042
    Zustimmungen:
    704
    Ob du nun ein Verteilerfeld brauchst, oder nicht musst du doch selber wissen?

    Und ohne deinen VNB zu kennen, bzw. die TAB desjenigen, kann dir hier keiner helfen. Auf die Zählerplatzlisten würde ich aktuell nicht gehen, da viele VNB gerade auf Elektronische Zähler(eHZ) umstellen.
     
Thema:

Zählerschrank, wie groß?

Die Seite wird geladen...

Zählerschrank, wie groß? - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Hager 2 Parteien Zählerschrank

    Anschluss Hager 2 Parteien Zählerschrank: Hallo Forumsmitglieder, bei mir wird der Zählerschrank Hager ZB33 mit zwei Zählern montiert. Die Zuleitung wird jedoch komplett außen neben dem...
  2. Laborstecker auf größeren Kabelquerschnitt?

    Laborstecker auf größeren Kabelquerschnitt?: Hallo in die Runde, kurz zu mir: Bin 43 Jahre, nähe Bielefeld und keine gelernte oder studierte Elektrofachkraft, also verzeiht mir bitte die...
  3. Ventilatorleistung für Elektronik zu groß - über Schütz schalten?

    Ventilatorleistung für Elektronik zu groß - über Schütz schalten?: Hallo zusammen, Ich bin gerade dabei im Keller eine Taupunkt-gesteuerte Lüftung zu planen. Das Steuergerät der Lüftung verfügt zwar über einen...
  4. Frage zur Kabelverlegung auf große Distanz und wie man es anschließt

    Frage zur Kabelverlegung auf große Distanz und wie man es anschließt: Moin, Ich plane auf einer kleinen Wiese gegenüber von meinem Grundstück eine Partyhütte zu bauen. Ich würde gerne Strom vom Haus beziehen. Ich...
  5. Doppelstock Zählerschrank 1400 Keller 1,82m höhe

    Doppelstock Zählerschrank 1400 Keller 1,82m höhe: Moin auch, benötige euer Hilfe zu einer Umbaumaßnahme. In einen Keller mit einer Deckenhöhe von ca.1,82 m würde ich gerne einen Doppelstock...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden