Zeit - Pausen Steuerung

Diskutiere Zeit - Pausen Steuerung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo erst einmal an alle .... Habe folgendes Problem: Möchte mit zwei Zeitrelais einen Motor mit verschiedenen Zeit - Pausenzeiten ansteuern....

  1. Balou

    Balou

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst einmal an alle ....
    Habe folgendes Problem:
    Möchte mit zwei Zeitrelais einen Motor mit verschiedenen Zeit - Pausenzeiten ansteuern.
    Ein Zeitrelais verfügt über einen Direkt-und einen Zeit-Wechsler(Kontakt)und einen Potianschluss,womit die Pause gesteuert werden sollte...
    Das andere Zeitrelais verfügt über einen Direkt und einen Zeitrelais Kontakt,worüber die Laufzeit eingestellt werden soll.
    Die ganze Anlage soll über einen Hauptschalter ein-ausgeschaltet werden.
    Wie muss ich das verdrahten????
    gruss balou
     
  2. #2 Hektik-Elektrik, 14.01.2006
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mal ein ähnliches Problem.
    Für eine Abwasseranlage musste eine Pumpe immer nur kurz laufen, d.h. getrennt einstellbare Ein- und Ausschaltzeiten.

    Ich habe ein entsprechendes Modell bei Eltako gefunden - schau nacher mal nach welches.

    Ich will eigentlich keine Werbung für die Firma mit den blauen Relais machen, aber die haben eben alles.

    MfG
     
  3. #3 Hektik-Elektrik, 14.01.2006
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
  4. Balou

    Balou

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  5. Balou

    Balou

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke....so etwas sollte es sein.... :p
    Wenn es mit meinen vorhandenen Relais nicht zu realisiern ist,werde ich mir solch eines von Eltako kaufen.Mein Problem ist aber noch...wie muss ich das verdrahten????Der Antrieb sollte ca. 1 min laufen und dann ca. 2 - 4 min Pause haben..dann wieder 1 min. laufen usw.
    Gruss Balou
     
  6. Ferrit

    Ferrit

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    als Alternative würde ich nochmal eine Schaltuhr von Theben einwerfen, die hat die von dir gewünschten Funktionen eingebaut.

    http://www.theben.de/deutsch/prod/daten ... 610top.pdf

    Ich verwende die TR 611 Top als Steuerung für meine WW Zirkulationspumpe.
    Zyklus 1min laufen, 10-20min Pause, nachts ganz aus.

    Verdrahtung beschränkt sich auf Zuleitung und Ableitung.
     
  7. JJ

    JJ

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Auch auf die Gefahr hin, das der Eindruck entsteht, das ich für Siemens arbeite, empfehle ich ein Logo.
    Zwei Zeitrelais plus Verdrahtung kommen schnell teurer.
    Dann könnte man sogar am Tag und in der Nacht einen anderen Takt benutzen.
    Oder was einem sonst noch einfällt.
    Programmierung können wir Online klären.
    (psst. Logo ca. 130€ in unserem Online-Shop)

    MFG
    JJ
     
Thema:

Zeit - Pausen Steuerung

Die Seite wird geladen...

Zeit - Pausen Steuerung - Ähnliche Themen

  1. Servomotor zu bestimmter Zeit ansteuern

    Servomotor zu bestimmter Zeit ansteuern: Guten tag, ich habe quasi keine Erfahrung was Elektrotechnik angeht und suche daher hier Hilfe. Ich wollte das Öffnen einer Stalltür...
  2. TREI Schein Kurs 14 Tage Vollzeit egal wo GESUCHT!

    TREI Schein Kurs 14 Tage Vollzeit egal wo GESUCHT!: Hallo Leute, wir würde ja so gerne an der Energiewende aktiv mitwirken. Wer kann uns bitte einen Tipp geben, wo ist in den nächsten Wochen noch...
  3. Zeitrelais Verschaltung

    Zeitrelais Verschaltung: Hallo Zusammen, ich stehe gerade aufn Schlauch. Weiß nicht mit welchen Funktionen ich das am besten umsetzte Ausschaltwischer, AV, EV.... Ich...
  4. Gleichzeitigkeitsfaktor und Leistungsbedarf MFH

    Gleichzeitigkeitsfaktor und Leistungsbedarf MFH: Hallo zusammen, ich hatte schon einmal zwar einen ähnlichen Beitrag. Da der alte Thread jedoch größtenteils nur das Messkonzept der PV-anlage...
  5. Wartezeit für Verteilerkasten

    Wartezeit für Verteilerkasten: Guten Morgen und vorab Entschuldigung, falls ich im falschen Forum gelandet bin, allerdings kann ich mein Anliegen nur schwer zuordnen :D Ich...