zeitgemäße Elektroinstallation ; Mietspiegel

Diskutiere zeitgemäße Elektroinstallation ; Mietspiegel im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, im Mietspiegel gibt es einen Minuspunkt, wenn "die Wohnung keine zeitgemäße Elektroinstallation (z.B. nur eine Sicherung für...

  1. #1 jeschin, 10.11.2013
    jeschin

    jeschin

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    im Mietspiegel gibt es einen Minuspunkt, wenn
    "die Wohnung keine zeitgemäße Elektroinstallation (z.B. nur eine Sicherung für Beleuchtung/Steckdose bzw. Elektroherd, max. 2 Steckdosen pro Raum)" besitzt.

    In meiner Wohnung (Baujahr 1900) gibt es für jeden Raum eine Sicherung für Beleuchtung+Steckdose.

    Kann mir jemand einen Link senden, wo genau benannt wird, was 'zeitgemäße Elektroinstallation' bedeutet, so daß ich dies zitieren könnte.

    Danke für Eure Mühe,
    Jeschin
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    96
    Orientierungspunkt für den Ausstattungsumfang ist die DIN 18015-2 - eine übersichtliche Darstellung dieser Mindestaustattung findest Du als Ausstattungswert 1 (*) in der RAL RG 678.
     
  4. #3 segelschiff, 11.11.2013
    segelschiff

    segelschiff

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo jeschin,

    es gibt für Wohngebäude noch die Norm ÖVE/ÖNORM 8014-2 für die Mindestausstattung der Elektroinstallation. Ich nehme an, dass alles, was nicht mal diese Norm erfüllt, abzugsfähig wäre.

    <a href="http://www.elektro-schiefer.com/img/mindestausstattung.pdf">Quelle</a>
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    96
    Die gilt dann aber auch für Österreich und nicht für Deutschland ...
     
  6. #5 antonzeppelin, 17.11.2013
    antonzeppelin

    antonzeppelin

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    RAL ist das nicht auch eine Bezeichnung für Farben.
    In Deutschland muss übrigens eine Wohnung weiß gestrichen werden jawoll!
    Und einige Gemeinden wollen nur rote Dächer völlig
    bescheuert sowas.
     
  7. #6 Skolem33, 17.11.2013
    Skolem33

    Skolem33

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Nope, mitlehrweile muss die Wohnung nicht weiß gestrichen werden, muss nur leicht überstreichbar sein, so mein Stand des wissens zum Mietrecht.
    ( :
    Das mit dem Dächern, ja das machts Bauamt, oder?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    96
    Quelle: Wikipedia
     
  10. #8 antonzeppelin, 18.11.2013
    antonzeppelin

    antonzeppelin

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja ehrlich das jetzt mit den Farben?
    Also vor kurzem fand da ein Zivilprozess statt die
    Mieterin verlangte von ihrem Mieter die Übernahme der Malerkosten dem das Gericht statt gab.
    Sie wollte vom Mieter über 3000 EUR ! für nen Maler!
    Muss man sich mal vorstellen.
    Der Mieter hätte wohl alles in Dunkelrot gestrichen.
    Leider war nicht zu erfahren wie groß die Wohnung war.
    Ausserdem stellen sich da mir paar Fragen.
    1.Warum hat die Vermieterin nicht den Mieter angehalten das nochmal zu überstreichen meinetwegen
    weiß-auf seine Kosten.
    2.Da musste wohl die Rauhfaser runter weil das rot trotzdem durchgeschimmert ist?
    3. Warum in aller Welt über 3000 EUR das sind umgerechnet 6000DM der Wert eines gebrauchten Kleinwagens wie kann das sein? :shock:
     
Thema:

zeitgemäße Elektroinstallation ; Mietspiegel

Die Seite wird geladen...

zeitgemäße Elektroinstallation ; Mietspiegel - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Elektroinstallation bei PV-Anlage

    Fragen zur Elektroinstallation bei PV-Anlage: Hallo zusammen, gestern wurde bei uns die Elektroinstallation der PV-Anlage durchgeführt. Da ich mich grundsätzlich sehr für das Thema...
  2. Eigenartige Elektroinstallation

    Eigenartige Elektroinstallation: Hallo, habe mich hier mal angemeldet, da ich eine Frage zu meiner (für mich als Laien) merkwürdigen E-Installation hätte. Natürlich sind nur...
  3. Historische Elektroinstallation

    Historische Elektroinstallation: Guten Abend! Ich bin heute auf eine offensichtlich sehr alte Elektroverteilung gestoßen. Aufgebaut mit alten Porzellansicherungen (selbst nach...
  4. Elektroinstallation durch Elektrofachbetrieb

    Elektroinstallation durch Elektrofachbetrieb: Hallo, darf eigentlich jeder Elektrofachbetrieb die Elektroinstalltion in einem EFH durchführen oder nur die eingetragenen Elektro-Installateure...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden