Zeitrelais Zeitschalter Multifunktionsrelais PM-04/230V

Diskutiere Zeitrelais Zeitschalter Multifunktionsrelais PM-04/230V im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Gutentag, Habe folgendes Problem Wollte das Relais für eine Alarmanlage nutzen. Über Kontakt L, 11 und N bekommt das Relais Strom, an Kontakt...

  1. #1 Oelfuss92, 03.03.2012
    Oelfuss92

    Oelfuss92

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gutentag,
    Habe folgendes Problem
    Wollte das Relais für eine Alarmanlage nutzen.
    Über Kontakt L, 11 und N bekommt das Relais Strom, an Kontakt IN (Steuereingang) habe ich das Ausgangssignal (L) eines Bewegungsmelder´s angeschlossen und an den Ausgangskontakt 14 habe ich L von einer Sirene angeschlossen.

    Das Relais habe ich auf Mode F (siehe unten) geschalten, sobald das erste mal Spannung auf das Relais kommt schaltet es für das eingestellte Intervall (Sirene hupt), nach Ablauf der Zeit geht Sirene aus sobald aber der Bewegungsmelder wieder schaltet und Spannung über Steuereingang auf das Relais fließt schaltet es nicht wieder.
    Es reagiert also nicht auf das Steuersignal. :?
    Woran kann das liegen?
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Mode F - Einschaltimpuls/Steuereingang:
    Im Unterschied zur Funktion B wird diese Zeitfunktion durch ein Einschalten des Steuereingang S erzeugt, wobei die Betriebsspannung ständig anliegen muss. Die Zeitfunktion kann nach Ausschalten des Steuereingangs durch ein erneutes Einschalten des Steuereingangs wiederholt werden.

    Hier noch ein Schaltplan
    http://www.imagebanana.com/view/v1nu7g5 ... 04_ans.jpg

    Mit freundlichen Grüßen
    Oelfuss92
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    willkommen im Forum.


    Verrate uns doch noch den Hersteller des Relais !!
     
  4. #3 Oelfuss92, 03.03.2012
    Oelfuss92

    Oelfuss92

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der Hersteller ist glaube ich Zamel, habe es bei E-b-a-y bestellt.
    Artikelnummer: 280793134789
     
  5. #4 kurtisane, 03.03.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    422
    Ich denke dass nach Deiner Beschreibung "J" besser wäre?
     
  6. #5 Oelfuss92, 04.03.2012
    Oelfuss92

    Oelfuss92

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch schon probiert.
    Das Relais reagiert nicht auf das Steuersignal.
    Allerdings wenn ich mit einen Taster schalte statt den Bewegungsmeldern funktioniert es.
    Der Verkäufer hat mir geschrieben das ich eine Diode oder ein Koppelrelais mit spezieller Diode
    einbauen soll weil der Bewegungsmelder immer eine gewisse Ausgangsspannung hat.
    Aber eine Diode lässt doch den Strom nur in eine Richtung wenn es also die kleine Ausgangsspannung nicht durchlässt dann kommt doch auch nix an wenn der Bewegungsmelder schaltet?
     
  7. #6 kurtisane, 04.03.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    422
    Was soll eine Diode, der VK hat keine Ahnung?!

    Wo hast Du Dein BWM Signal angeklemmt. Vielleicht darf da nur ein Kurzes Signal kommen wie von einem Taster?
     
  8. #7 Oelfuss92, 04.03.2012
    Oelfuss92

    Oelfuss92

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Signal vom Bewegungsmelder ist an den Anschluss vom Steuersignal (IN).
    Taster war jetzt von mir falsch bezeichnet, ich habe es mit einem Lichtschalter probiert auch wenn ich Ihn länger anlasse damit funktioniert es anstandslos.
     
  9. #8 kurtisane, 04.03.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    422
    Dann schaltet der BWM nicht richtig, hast Du was zum Messen?
     
  10. #9 Oelfuss92, 04.03.2012
    Oelfuss92

    Oelfuss92

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der BWM ist ziemlich neu, kann man da was reparieren?
    Ich hab ein Multimeter.
     
  11. #10 kurtisane, 04.03.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    422
    Ich kenn das Modell nicht.

    Wenn er funkt. müsste beim Auslösen dann am L` der Aussenleiter anliegen der zum Relais geht.
     
  12. #11 Oelfuss92, 05.03.2012
    Oelfuss92

    Oelfuss92

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hab eben mal gemessen wenn BWM an ist liegen 240V an, wenn er aus ist ist schwankt es zwischen 0 und 5V ich vermute das ist auch das Problem.
    Das Relais erkennt das weiterhin als Steuersignal.
    Weil wenn ich es mit einen Lichtschalter steuere funktioniert es ja komischerweise.
    Aber was kann ich da jetzt machen?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  13. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    128
    anderen Bewegungsmelder nehmen, und zwar einen der ein "echtes" Relais für den Ausgang hat.
    das schaltet genau so "sauber" wie Dein Lichtschalter beim Testen.

    Dein aktueller Bewegungsmelder wird irgendeinen elektronischen Schaltkontakt (Triac, Thyristor, sonstwas) haben der nicht vollständig trennt, wo also noch kleine Ströme im ausgeschalteten Zustand fließen.

    Das kannst Du ausprobieren indem Du mal zum Bewegungsmelderausgang / Relaiseingang eine Lampe schaltest.
    Die sollte die 5V im ausgeschalteten Zustand "runterdrücken" als beweis.

    Ciao
    Stefan
     
  14. #13 Oelfuss92, 05.03.2012
    Oelfuss92

    Oelfuss92

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das wird wohl leider das Problem sein.
    Aber woran erkenne ich einen Bewegungsmelder der über ein echtes Relais schaltet?
    Damit ich nicht wieder einen falschen kaufe.

    Danke im voraus
     
  15. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    128
    den erkennst Du am deutliche hörbaren "Klack" beim Schalten 8)

    Also meine UP BJ-Bewegungsmelder haben Relais.

    Du schreibst nicht, welchen Bewegungsmelder Du hast, auch nicht ob AP oder UP.

    Ich glaube gelesen zu haben, daß BJ immer Relais einsetzt, aber da kann man ja beim Hersteller fragen...

    Ciao
    Stefan
     
  16. #15 kurtisane, 06.03.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    422
    Ich würde mal mit einem ordentlichen Messgerät in etwa ala Duspol messen.

    Und einmal den Draht am BWM u. dann an Deinem Relais abklemmen u. vergleichen, ob da vielleicht nur was von der Leitung selber hereinkommt u. Dein Relais sensibel reagiert?
     
Thema:

Zeitrelais Zeitschalter Multifunktionsrelais PM-04/230V

Die Seite wird geladen...

Zeitrelais Zeitschalter Multifunktionsrelais PM-04/230V - Ähnliche Themen

  1. Wohnmobil 230V Sicherungskasten anschliessen

    Wohnmobil 230V Sicherungskasten anschliessen: Hallo, möchte in mein altes Wohnmobil eine 230V Anlage instalieren und habe dazu ersteinmal einen Schaltplanskizze angefertigt. Jetzt habe ich...
  2. 8x21W 230V LED Deckenleuchte dimmen mit Steckdosendimmer

    8x21W 230V LED Deckenleuchte dimmen mit Steckdosendimmer: Hallo, Ich will in der Küche eine 8 Arm 230V LED Deckenleuchte verbauen und dimmen. Die meisten Steckdosendimmer gehen aber nur bis 24W bei LEDs....
  3. E-Herd an 230V Fachzeitschrft de

    E-Herd an 230V Fachzeitschrft de: Hallo zusammen, in einer Aktuellen Praxisfrage bei der Fachzeitschrift de Wird die frage geklärt die hier öfter gestellt wird. Nur für Abo-Kunden...
  4. Elektro-Seilhebezug 230V 1000W

    Elektro-Seilhebezug 230V 1000W: Auf meinem Speicher habe ich an der Luke zum Hof einen Elektro-Seihebezug montiert. Funktioniert wie es sein muß !! Ein kleines Problem...
  5. Anschluss backofen 230V

    Anschluss backofen 230V: Folgendes Problem das Schaltfeld am Ofen (aus Edelstahl ) und die sich darauf befindenen Drehknöpfe ( aus kunststoff) erhitzen sich so stark das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden