Zentralschaltung mehrer Bewegungsmelder

Diskutiere Zentralschaltung mehrer Bewegungsmelder im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo alle zusammen, Es sollen an ein BV. mehrere Deckenmelder installiert werden. Es dürften so um die ca. 15 Melder sein. Tagsüber...

  1. #1 Johannes Ashur, 13.07.2007
    Johannes Ashur

    Johannes Ashur

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    Es sollen an ein BV. mehrere Deckenmelder installiert werden.

    Es dürften so um die ca. 15 Melder sein.
    Tagsüber sollen die Bewegungsmelder "einzeln"arbeiten, d.h. es soll nur die Angeschlossene Leuchte/Verbrauchenr eingeschaltet werden.
    Nach ca. 21.00Uhr müssen dann alle Lampen eingschaltet werden.
    Also zbs. der Wächer im Abschnitt A erkennt eine Bewegung so soll nicht nur sein Ausgang geschaltt werden, sondern alle anderen Wächer ebenfalls.
    Halt eine Zentralfunktion nach 21.00Uhr.

    Wie würdet Ihr dass realisieren bzw. mit welchem Hertseller würdet Ihr da Arbeiten.

    Johannes
     
  2. Anzeige

  3. #2 Volthansi, 13.07.2007
    Volthansi

    Volthansi

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich weiß nicht, ob es Bewegungsmelder gibt, die man zentral ansteuern kann.
    Falls nicht, würde ich ne Zeitschaltuhr und ein paar Schütze kaufen, je nachdem wieviele Bewegungsmelder es sind.
    Mit der Zeitschaltuhr würde ich das/die Schütz/e ansteuern. Die Eingangsseite der Schützkontakte würde ich mit Brücken kurzschließen und die Schütze miteinander verbinden. An die Ausgangsseite würde ich an einen Kontakt einen Lampendraht anschließen und an die anderen Kontakte jeweils einen Bewegungsmelder.

    MfG
     
  4. #3 Volthansi, 13.07.2007
    Volthansi

    Volthansi

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Sorry das war für eine Lampe

    Bei mehreren Lampen müsste man die Eingangsseite der Schütze brücken und an jeden Ausgangskontakt einen Lampendraht anschließen (den Lampendraht anschließen, der vom Bewegungsmelder kommt).
    Normale über ein paar Relais, oder ein Logikmodul verschalten, sollte auch ganz einfach zu realisieren sein.
    Über EIB gehts natürlich auch.
     
  5. #4 friends-bs, 13.07.2007
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Bewegungs- und Präsenzmelder mit Master/ Slave- Funktion gibts z.B. von Busch Jaeger, sicherlich auch von anderen namhaften Herstellern.

    Normale Bewegungsmelder über ein paar Relais oder ein Logikmodul verschalten, geht natürlich auch.
    Oder über EIB.
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.865
    Zustimmungen:
    286
    Denke auch das bei dieser Größenordnung eine EIB Geschichte mit Präsenzmeldern und Zeitschaltuhr die Nase vorne hat.

    Wenn es sich um eine Bestandandanlage handelt könnte eine Powernetlösung von BJ/ABB günstig sein:

    Eventuell vorhandene Schalter in den Räumen gegen Busankoppler/Tastsensor tauschen oder demontieren, den Deckenleuchtenanschluß auf Dauerschaltung umverdrahten, dort Präsenzmelder im AP Gehäuse + Busankoppler mit Schaltkontakt für die Leuchte installieren, Zeitschaltuhr im Verteiler ergänzen, und munter parametrieren.
     
  7. #6 Johannes Ashur, 14.07.2007
    Johannes Ashur

    Johannes Ashur

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch allen für eure Antworten.
    Was hält Ihr denn davon diese Applikation per LOGO oder ähnliches zu lösen??????

    Da erspart man sich doch auch einen enormen Verdrahtungswand und nicht zu vergessen bin ich dann auch immer Flexibel.

    Also Eingangsseitig verdrahte ich meine Argus,Busch-Wächer oder sonstiges.......und Ausgangsseitig meine Lampen.
    Durch ein Zeitbaustein,welches ich on mass zu Verfügung habe realisiere ich dann die Zentralschaltung der Melder.

    Jetzt noch mal eine Frage bzgl. Logo:

    Würdet Ihr Eingangsseitig, also vor den Meldern auch Koppelrelais setzen?

    Wenn ich alternativ die Melder auch per Hand ansteuern möchte oder sonstiges......muss ich dann für den örtlichen Taster ebenfalls einen Eingang opfern???????


    Danke euch Jungs.


    Johannes
     
  8. #7 Volthansi, 14.07.2007
    Volthansi

    Volthansi

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ja du musst für jeden Bewegungsmelder und für jeden Taster einen Eingang opfern.
    Wenn du eine LOGO für 230 VAC verwendest, brauchst du nicht unbedingt Koppelrelais, schaden können sie jedoch auch nicht.
     
  9. #8 friends-bs, 29.07.2007
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Eingangsseitig, wenn alle BWM auf dem gleichen Aussenleiter liegen brauchst du keinen Koppelrelais, ansonsten schon, da das Logo zwischen den Eingängen keinen potentialunterschied >250V verträgt.
    Ausgansseitig auf jeden Fall Koppelrelais oder Leistungsschütze setzen .
    Den örtlichen Taster würde ich als Öffner wie üblich vor den BWM anschliessen. Dann sind keine seperaten Eingänge erforderlich.
     
Thema:

Zentralschaltung mehrer Bewegungsmelder

Die Seite wird geladen...

Zentralschaltung mehrer Bewegungsmelder - Ähnliche Themen

  1. Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen

    Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen: Hallo zusammen Habe die Anlage oben mit 11 Haustelefonen und ERT. Wenn bei einem Mieter der Taster an der Türstation betätigt wird klingeln...
  2. LSS oder Phasenschiene tauschen oder beides oder mehr im Argen?

    LSS oder Phasenschiene tauschen oder beides oder mehr im Argen?: Hallo ich habe ein Problem mit einem LSS auf einer 3poligen Phasenschiene. Es stellt sich folgendes Problem dar: auf der Schiene befinden sich...
  3. Kein warmes Wasser mehr von Stiebel Eltron Durchlauferhitzer

    Kein warmes Wasser mehr von Stiebel Eltron Durchlauferhitzer: Hallo an alle Forumsteilnehmer, ich wende mich mit einem Hilfgesuch zu einem Durchlauferhitzer an euch. Das Gerät ist bereits einige Jahre alt,...
  4. Bewegungsmelder und Taster/Schalter

    Bewegungsmelder und Taster/Schalter: Immer wieder kommen hier Fragen zur Zusammenschaltung von Bewegungsmeldern und Tastern bzw. Schaltern für manuelle Bedienung. Ich habe mal ein...
  5. Warmwasser Zirkulation Bewegungsmelder

    Warmwasser Zirkulation Bewegungsmelder: Hallo, ich hoffe auf diesem Weg ein bißchen Licht in mein Wissensdunkel zu bringe, da meine Baustellenelektriker sich über das Thema nicht so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden