Zuleitung zur Unterverteilung

Diskutiere Zuleitung zur Unterverteilung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin zusammen. Ich habe das Problem da die zähler im Treppenhaus sitzen versorgt von einer steigleitung aus, die zähler sollen jetzt in den...

  1. #1 Chris 2705, 29.04.2019
    Chris 2705

    Chris 2705

    Dabei seit:
    29.04.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen.
    Ich habe das Problem da die zähler im Treppenhaus sitzen versorgt von einer steigleitung aus, die zähler sollen jetzt in den Keller verlegt werden,
    Alte Leitungen vom zähler zur UV 4x10mm2.
    Problem Treppenhaus ist aus Stahlbeton, vom alten zähler Platz zum Keller gibt es ein Kamin der genutzt werden kann. Ist es möglich bzw zulässig das 4x10mm2 zu verlängern durch quetsche Verbindung. Oder besser die 10m im Treppenhaus auf stemmen und bis zur UV neu?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zuleitung zur Unterverteilung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 29.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    Ein 4x10mm² entspricht nicht den aktuellen Normen.
    Ich kann Dir nur empfehlen wenn hier schon was neu gemacht werden soll mach es Richtig und ziehe eine neue Zuleitung.
    Diese ist für 63A Drehstrom (DIN18015) als TN-S Netz(AR-N 4101) aus zu legen. Üblicherweise langt da ein 10mm² nur für sehr kurze Längen und für ein TN-S Netz ist eine 5 adrige Leitung zu ziehen.
    Aufgrund der Probleme die ein TN-C Netz verursacht kann man nur dringlich empfehlen die Leitung zu erneuern.

    In notwendigen Treppenhäusern dürfen nur Leitungen für die Versorgung selbiger gelegt werden.
    Notwendige Treppenhäuser sind in Mehrfamilienhäusern mit mehr als 3 Wohneinheiten vorhanden ( Landesbauordung und Leitungsanlagenrichtlinie des passenden Bundeslandes beachten)
     
  4. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.650
    Zustimmungen:
    367
    Das ist der Bestand. Das ist kein Problem, war frueher so zulaessig.

    Das ist auch kein Problem, Anforderungen an Treppenhaus aus der LBO werden mit Stahlbeton i.a. hinsichtlich Brandschutz und Statik gut erfuellt.

    Auch das ist kein Problem. Das man Leitungen mit entsprechenden Befestigungen in nicht mehr genutzten Kaminen verlegt (diesen quasi als Installationsschacht umnutzt) ist unter Einhaltung der Vorgaben des baulichen Brandschutzes zulaessig.

    Nein.

    Nicht besser, noch schlimmer. Stemmen und Schlitzen in Stahlbeton ist m.W. nur in absoluten Ausnahmefaellen unter Beachtung der entsprechenden Auflagen (Statik, Bewehrung...) ueberhaupt zulaessig.
    Leitungsverlegung a.P. in Installationserhaltkanal im TrH oder a.P./u.P. in den Wohnungen ist zu bevorzugen.
     
  5. #4 elektroblitzer, 29.04.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.301
    Zustimmungen:
    54
    Und die TAR VDE AR-N-4100 ab 26.04.2019
     
  6. #5 elektroblitzer, 29.04.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.301
    Zustimmungen:
    54
    Wohl nicht realsisierbar bei Befestigungsabständen von 40 cm.
     
  7. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.650
    Zustimmungen:
    367
    Fuer die Leitungsverlegung und Befestigung im Kamin gelten keine erhoehten Anforderungen an Befestigungsabstaende. Diese gelten nur fuer Verlegung in Funktionserhalt, hier gibt es Normabstand oder mit geprueften Kabelanlagenauch individuelle Abstaende. Trifft aber fuer Wohnungszuleitungen nicht zu. Der Hinweis auf den baulichen Brandschutz bezog sich auf die LAR, Installationsschaechte...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Octavian1977, 30.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    Im Zweifelsfall gibt es dafür NYM-J mit Tragseil (heißt glaub NYMT) oder eben Tragseile an denen man Leitungen oder Kabel befestigen kann.
    Übrigens im nicht zugänglichen Bereich ist eine Befestigung alle 5m zulässig, das hatten wir hier auch schon mal nach langen Diskussionen und Normwälzungen fest gestellt.

    Ich halte auch die Verlegung in einem Still gelegten Kamin für die Beste Lösung.
    Ein späteres Anbohren ist nahezu ausgeschlossen und der alte Kamin erfüllt alle Anforderungen für eine brandschutztechnische Abschottung
     
  10. #8 Strippe-HH, 30.04.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.103
    Zustimmungen:
    186
    Da soll sich man eher die Elektrofirma die das umbauen soll einen Kopf drüber machen.
     
Thema:

Zuleitung zur Unterverteilung

Die Seite wird geladen...

Zuleitung zur Unterverteilung - Ähnliche Themen

  1. Unterverteilung mit 2 Hutschienen

    Unterverteilung mit 2 Hutschienen: Hallo,folgendes Zenario. In meinem Haus liegt Drehstrom an. In meiner unteren Etage sind alle 3 Hutschienen im Zählerschrank mit jeweils einem...
  2. Zuleitung Schaltschrank

    Zuleitung Schaltschrank: hallo, darf ein Kupferkabel in einen Schaltschrank abgeklemmt werden, wenn die Klemmen für Alu Kabel vorgesehen sind?
  3. Führung der UV Zuleitung

    Führung der UV Zuleitung: Hallo, ich installiere gerade eine neue Etagen UV und da stellt sich mir folgende Herausforderung: Die entsprechende Zuleitung (5x16qmm) kommt von...
  4. Herd Zuleitung 5×2,5 verlängert.

    Herd Zuleitung 5×2,5 verlängert.: Hallo zusammen, eine kurze Frage.... Eine Herd Zuleitung 5×2,5 wurde mit wagoklemmen verlängert. Ist das zulässig?
  5. Anschluss einer Unterverteilung über einen SLS Schalter

    Anschluss einer Unterverteilung über einen SLS Schalter: Hallo zusammen, ich arbeite gerade an einem AC gekoppelten Akku-Projekt, das meinen tagsüber erzeugten Solarstrom nachts wieder abgeben soll....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden