Zwei Lampen anschließen

Diskutiere Zwei Lampen anschließen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, ich möchte bei mir im Wohnzimmer gerne zwei getrennte Lampen anschließen. Eigentlich ist auch schon alles vorhanden nur bin ich mir mit...

  1. gentle

    gentle

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich möchte bei mir im Wohnzimmer gerne zwei getrennte Lampen anschließen.
    Eigentlich ist auch schon alles vorhanden nur bin ich mir mit den Kabeln nicht sicher.
    Und zwar haben wir im Wohnzimmer 1 Lichtschalter. Der hat allerdings 2 Schalter. An der Decke habe 2 schwarze, 1 blaues und ein braunes Kabel und natürlich einen Schutzleiter.

    Ich habe bisher nur eine Lampe dran die ich mit einem Schalter schalten kann. Dazu habe ich ein schwarzes und das blaue Kabel genommen.
    Für die zweite Lampe müsste ich ja jetzt das andere schwarze Kabel benutzen.
    Aber wofür ist dann das braune Kabel? Laut Spannungstester ist da etwas Strom drauf.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zwei Lampen anschließen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    131
    Spannung(!) misst man zweipolig mit einen Duspol, sinnvollerweise mit Lastzuschaltung.

    Lutz
     
  4. #3 79616363, 18.12.2012
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne dumme Frage, Du redest von ner blauen und zwei schwarzen Adern. Soweit okay, aber wo ist die grün/gelbe Ader? Die sollte schon irgendwo da sein (und muss es heute auch) - Selbst wenn die Lampe SK II ist und PE net gebraucht wird.
    Was dann damit passiert verrat ich gleich.

    Okay, der Einwurf dass Spannungen grundsätzlich mit nem Duspol (o.ä.) zu messen sind und net mit nem Pfatzenprüfer oder nem Multimeter ist richtig.
    Da kommt mit hoher Wahrscheinlichkeit Mist raus.
    Ein "bisschen Strom" gibt es in solchen Schaltungen nicht. Entweder ist Dampf drauf oder es ist ne harmlose Einkopplung.

    Aber jetzt mal wurscht, tut deine Schaltung mit den zwei Schwarzen? Wenn ja, dann ist das schon mal okay und wir können den Duspol weglegen.

    Wichtig ist nur, das du bei einer SK I Lampe (die hat ne Erdungsklemme) den Grün/Gelben unbedingt dort auflegst.

    Bei ner SK II Lampe gibt es diese Klemme nicht, aber noble Lampenhersteller haben dafür ne Ablageklemme - Dort gehört der Grün/gelbe dann drauf. Wenn es diese Ablageklemme nicht gibt, dann machst Du das genau wie unten mit dem Braunen.

    Nicht benötigte Adern schneidet man nie ab, sondern legt sie einzeln in weitere Klemmen (Wago drauf und gut!). Das Zeug muss ordentlich isoliert liegen!

    Nur wenn's vom Platz her gar net geht, dann geht als Iso auch doppellagiger Schrumpfschlauch - Aber nur zur Not!
    Aber bitte keinesfalls was rumschnibbeln. Der welcher nach dir kommt (das könntest sogar Du selbst sein), könnt die Ader vielleicht irgendwann brauchen.

    Bei Schraubfassungen (z.B. E27 oder E10) sollte der N (der Blaue) auf dem mit dem Gewinde korrespondierenden Kontakt zu liegen kommen.
    Die Außenleiter (bei dir wohl zwei mal schwarz) gehören auf den Fußkontakt (der Knubbel in der Mitte).

    Ist einfach sicherer, falls doch mal einer in die Fassung langt.

    Viele Grüße,

    Uli
     
  5. Raiden

    Raiden

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Er hat doch geschrieben dass ein Schutzleiter vorhanden ist!

    Also für die andere Lampe müsstest du dann entweder den braunen oder den anderen schwarzen nehmen. Der blaue Neutralleiter wird gemeinsam genutzt.
    Welcher Draht verwendet wird hängt davon ab, welcher am Schalter angeschlossen ist (wenn überhaupt).
    Das kabel ist 5adrig, weil man halt ein 5adriges Verlegt hat :D .

    Frage: macht es aber Sinn, 2 Lampen in unmitelbarer Nähe anzubringen? Die 2te Lampe sollte ja woanders sein, aber dann muss eine Leitung dahin verlegt werden.
    Oder aber du hast eine Lampe mit 2 Schaltstufen, Schalter 1 50% und mit Schalter 2 100% Beleuchtung.
     
Thema:

Zwei Lampen anschließen

Die Seite wird geladen...

Zwei Lampen anschließen - Ähnliche Themen

  1. LED-Lampe flackert, wenn Laserdrucker an

    LED-Lampe flackert, wenn Laserdrucker an: Hallo, wir wohnen in einem noch recht jungen Haus (9 Jahre) und schon immer hat in meinem Büro beim Druckbetrieb (div. Brother-Laser) die LED...
  2. 230v Getriebemotor anschließen

    230v Getriebemotor anschließen: Hallo habe mir ein Kleines Förderband gekauft und per Spedition bringen lassen leider ist die Steuerung auf den Transport verschwunden kann mir...
  3. 2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?)

    2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?): Hallo, als Neuling, der schon ein paar Tage mitliest, möchte ich mich erstmal für die interessanten Erklärungen und Tipps in diesem Forum...
  4. Dimmschalter anschließen

    Dimmschalter anschließen: Hallo, ich habe mir einen Dimmschalter gekauft. Der Schalter hat folgende Anschlüsse; L, L1, N Kabel, die mir an der Dose zur Verfügung stehen...
  5. Berker Universal-Schnittstelle 8-fach 75648001 LED anschliessen

    Berker Universal-Schnittstelle 8-fach 75648001 LED anschliessen: Wer hat Erfahrung mit diesem Binäreingang.? Ich möchte gerne 8 LED anschliessen, um Schaltzustände anzuzeigen. Müssen das spezielle LED`s sein ?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden