Zwei Lampen, eine Phase

Diskutiere Zwei Lampen, eine Phase im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, derzeit plane ich in meinem Wohnzimmer zwei Lampen anzuschließen. Ich habe einen Doppelschalter an der Wand und vier Kabel in der...

  1. Paspri

    Paspri

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    derzeit plane ich in meinem Wohnzimmer zwei Lampen anzuschließen. Ich habe einen Doppelschalter an der Wand und vier Kabel in der Decke ( Grau, Schwarz, Blau und Rot). Nach einigen herumprobieren konnte ich bereits herausfinden, dass Kabel Grau stromführend und Kabel Schwarz/ Blau Nulleiter ist. Wenn ich nun also zwei Lampen anschließen möchte, muss ich das Stromführende Kabel splitten um je Grau/Schwarz und Grau/Blau anzuschließen. Da dies meine erste eigene Wohnung ist und sich meine Kenntnisse der Elektrik jedoch auf Google beschränken weiß ich nicht, wie genau ich das anstelle bzw. ob hier irgendwelche Probleme auftreten können.

    Danke im Voraus für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zwei Lampen, eine Phase. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pumukel, 25.10.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    7.021
    Zustimmungen:
    859
  4. Paspri

    Paspri

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
     
  5. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    132
    Da probiert man nicht rum sondern misst 2polig mit Lastzuschaltung.

    Lutz
     
    patois und Octavian1977 gefällt das.
  6. #5 Octavian1977, 26.10.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.086
    Zustimmungen:
    651
    Rot könnte dabei auch eine geschaltete Phase sein und grau ein Nulleiter.
    Die Verwendung von Neutrall- und Schutzleiter ist möglich, aber nicht gesichert. Alle Funktionen der einzelnen Adern sind mit Meßgerät zu prüfen!
     
    patois gefällt das.
  7. #6 werner_1, 26.10.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.588
    Zustimmungen:
    1.053
    @Paspri, wie du siehst, gibt es hier unterschiedliche Meinungen, ja nachdem aus welcher Gegend der Antwortende kommt. Ich könnte dir noch eine weitere Variante vorschlagen, wie es bei uns hier üblich wäre.

    Es bleibt also nichts anderes übrig, als das mit einem 2-pol. Prüfer mit Lastzuschaltmöglichkeit (kein Lügenstift) auszumessen.
     
    patois gefällt das.
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.866
    Zustimmungen:
    411
    Falls du Schaltpläne "lesen" kannst, wird dir folgender LINK weiterhelfen:

    Serienschaltung

    Falls du keine Schaltpläne lesen kannst, würde ich dir empfehlen dies zu lernen,
    denn in einem eigenen Haus wird man noch öfters mit derartigen Fragen konfrontiert werden.

    kostenloser Rat und Hilfe zur privaten Elektroinstallationen

    Denn leider muss man sehr oft sagen: denn sie wissen nicht was sie tun !
    .
     
  9. #8 werner_1, 26.10.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.588
    Zustimmungen:
    1.053
    Der Schaltplan hilft ihm nicht weiter, denn da steht nicht drin, wie bei ihm die Farben belegt sind. Außerdem muss er ermitteln, welches der Schutzleiter ist und ob dieser funktioniert. Sonst dürfte er nur eine SKII-Leuchte anschließen.
     
  10. Paspri

    Paspri

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du wohl recht, jedoch besitze ich so ein Gerät leider nicht. Durch das Schalten von Rot und Grau flog bei mir nach einschalten der Sicherung und der Lampe flux die Hauptsicherung raus. Da da Haus hier schon älter ist bin ich davon ausgegangen, dass Rot für die Erdung verwendet wurde.

    Sicherheitshalber werde ich dann aber doch mal im Haus nachfragen, ob jemand so ein Messgerät besitzt.
     
  11. Paspri

    Paspri

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nur nochmal zurück zur eigentlichen Frage:
    Wenn ich nun, wie gesagt, nur eine Phase und zwei Nullleiter habe, kann ich die Phase dann irgendwie splitten?
     
  12. #11 leerbua, 26.10.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    622
    NEIN,
    zumindest nicht solange die Verkabelung unbekannt ist.
     
    patois gefällt das.
  13. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.943
    Zustimmungen:
    137
    Siehst Du, Farben sind Schall und Rauch, nur Messen kann da helfen, und wenn man keine Ahnung hat muss man jemanden mit passenden Messmitteln, der sich auskennt, hinzuziehen...

    Ciao
    Stefan
     
    Octavian1977 und patois gefällt das.
  14. Paspri

    Paspri

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So, nachdem ich ja bereits herausgefunden hatte wie meine Verkabelung aussieht bin ich mit den selben Informationen, die ich euch auch gegeben hatte, zum Elektronikfachmarkt meines Vertrauens gegangen, habe mir alle nötigen Materialien besorgt und schnell nochmal nachgefragt, ob ich denn auch alles richtig machen würde. Lange Rede kurzer Sinn: Ich habe nun die Phase mittels Lüsterklemme auf zwei Kabel erweitert, und mit jedem Kabel einen separaten Stromkreis für je eine Lampe angeschlossen.

    Danke für eure "Hilfe" bei diesem Thema!
     
  15. #14 werner_1, 30.10.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.588
    Zustimmungen:
    1.053
    Na hoffentlich steht der Fachmarkt denn auch dafür gerade, falls aufgrund eines Anschlussfehlers jemandem etwas passiert. Nur dadurch, dass die Leuchte leuchtet, ist noch lange nicht garantiert, dass die Schutzmaßnahmen funktionieren. :(
     
  16. Paspri

    Paspri

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich selbst im Internet eingelesen und konnte keine andere Variante feststellen. Zudem wüsste ich nicht, was genau schief gehen sollte. Die benutzten Kabel sind für die vorgesehene Funktion richtig, es gibt keine offenen Kontakte und nichts, was in einer normalen Schaltung nicht auch gemacht werden würde. Falls dir etwas einfällt, was mir hier hilft, wäre ich über einen Kommentar dankbar. Andererseits frage ich mich, wieso hier niemand eine Hilfestellung geben möchte. Das Problem habe ich nun selbst gelöst und für den Anschluss einer Lampe einen Elektriker zu beauftragen halte ich auch für etwas überzogen.
     
  17. #16 werner_1, 30.10.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.588
    Zustimmungen:
    1.053
    Ich habe doch schon geschrieben: Sind die Schutzmaßnahmen geprüft? Hast du gemessen, ob der FI richtig auslöst? Oder hast du eine SKII-Leuchte?
     
  18. Paspri

    Paspri

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    FI-Löst richtig aus, eine SKII-Leuchte habe ich nicht, Lampen sind geerdet.
     
  19. Paspri

    Paspri

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Meine eigentliche Frage war jedoch, wie ich meine Phase richtig splitte. Es ging weder um das Erkennen der einzelnen Leitungen noch um das Lesen von Schaltplänen sondern nur darum, eine Schaltung, in der eine Phase, ein Schutzleiter und zwei Nulleiter verbaut sind, an zwei Lampen anzuschließen.
     
  20. #19 Octavian1977, 31.10.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.086
    Zustimmungen:
    651
    Und da liegt schon der Erste Irrtum, denn wenn ein Schutzleiter im System ist kann es keinen Nulleiter geben.
    Nur Verteilnetze und Hauptleitungssysteme können in Ausnahmefällen so aufgebaut werden.
     
  21. Paspri

    Paspri

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wieso nicht? Das ist doch der Aufbau einer normalen Leitung? 1. Phase, 2. Nullleuter (Neutralleiter), 3. Erdung (Schutzleiter)
     
Thema:

Zwei Lampen, eine Phase

Die Seite wird geladen...

Zwei Lampen, eine Phase - Ähnliche Themen

  1. LED-Lampe flackert, wenn Laserdrucker an

    LED-Lampe flackert, wenn Laserdrucker an: Hallo, wir wohnen in einem noch recht jungen Haus (9 Jahre) und schon immer hat in meinem Büro beim Druckbetrieb (div. Brother-Laser) die LED...
  2. 2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?)

    2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?): Hallo, als Neuling, der schon ein paar Tage mitliest, möchte ich mich erstmal für die interessanten Erklärungen und Tipps in diesem Forum...
  3. Steckdose und Lampe

    Steckdose und Lampe: Hallo. Ich möchte nachträglich einen Dimmer einbauen. Am Lichtschalter ist aber auch noch eine Steckdose angeschlossen. Es kommen scheinbar 2...
  4. Lampen an mehrere hintereinander geschaltete Verlängerungen/Mehrfachsteckdosen

    Lampen an mehrere hintereinander geschaltete Verlängerungen/Mehrfachsteckdosen: Hallo zusammen, man hört und liest ja immer wieder, dass man nicht mehrere Verlängerungskabel bzw. Mehrfachsteckdosen hintereinander schalten...
  5. Herd anschließen 2 Phasen

    Herd anschließen 2 Phasen: Hallo Ihr Lieben, mein alter Herd war per 2 Phasen + Neutralleiter angeschlossen. (Brücke L2-L3) Nun habe ich einen neuen Herd bekommen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden