Zwei LED Lampen, ohne trafo funktioniert mit trafo nicht

Diskutiere Zwei LED Lampen, ohne trafo funktioniert mit trafo nicht im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe gestern eine Lampe aufgehängt, leider leuchtet sie nicht. Ich versuche das System mal zu beschreiben und bin um jede...

  1. #1 benobi2, 21.08.2016
    benobi2

    benobi2

    Dabei seit:
    20.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern eine Lampe aufgehängt, leider leuchtet sie nicht. Ich versuche das System mal zu beschreiben und bin um jede Hilfe dankbar.

    Die Schaltung besteht aus drei Schaltern und zwei Lampen (zwei Kabel kommen an verschiedenen Stellen aus der Wand). Die erste Lampe hat einen Trafo auf 12V vorgeschaltet (Input: 200-240VAC, ~1A, 50 Hz; Output: DC 12V, 2A 24W max) und hat dann 5 LEDs (MR16 GU5.3 3W) parallel geschaltet. Die zweite Lampe ist eine normale E27 Fassung mit einer LED Birne (8.5W, 67 mA).

    Das Problem: Lampe eins (trafo) leuchtet nicht, Lampe zwei (E27) leuchtet.

    Bisher getestet:
    Strom in Lampe eins kommt bei den Leuchtmitteln an (getestet mit einem Schraubenzieher-Stromprüfer).
    Auch bei ausgedrehter Lampe zwei leuchtet Lampe eins nicht. Der Hintergedanke war, dass Lampe zwei durch ihren geringen Widerstand dazu führen könnte, dass bei Lampe eins über den Trafo nicht genug bei den Lampen ankommt. Falls das zu Schmunzeln führt, freue ich mich euch belustigen zu können :) Ich hab keine Ahnung wie genau ein Trafo funktioniert (das ist aber auch nicht Gegenstand der Frage).

    Habt ihr eine Idee, wie sich das Problem lösen lässt? Muss ich vor die zweite Lampe auch einen Trafo hängen?

    Ich freue mich über jede gut gemeint Antwort. Wenn Infos fehlen gerne kurz schreiben.

    Vielen Dank!
    Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 21.08.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.777
    Zustimmungen:
    813
    Die 2 Leuchten beeinflussen sich nicht gegenseitig.

    Entweder ist Leuchte 1 defekt/kein Kontakt oder es kommt an Leuchte 1 keine Spannung an. Mit einem Stromprüfer (Lügenstift) lässt sich das nicht feststellen.
     
  4. #3 benobi2, 21.08.2016
    benobi2

    benobi2

    Dabei seit:
    20.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Dann besorg ich mir mal ein Voltmeter und schau was das sagt.
     
  5. #4 werner_1, 22.08.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.777
    Zustimmungen:
    813
    Das ist genau so ungeeignet. Du benötigst einen 2-pol. Spannungsprüfer mit Lastzuschaltung. Besser wäre es, du würdest eine EFK damit beauftragen, da dir die nötige Kenntnis - insbesondere auch der Gefahren - fehlt.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zwei LED Lampen, ohne trafo funktioniert mit trafo nicht

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden